Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
bei der bremstrommel gewinde kaputt-neue trommel notwendig??
#1
mein twingo ist bj2000 mit abs.beim reifenwechsel wurde ein radbolzen nicht fest.beim nachschauen sah ich das da kein gewinde mehr vorhanden war.muss man da die ganze trommel wechseln oder nur ein teil davon?Die trommel kostet von Renault 244euro
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
hey kein problem war bei mir auch und ich hab nur den "deckel" gewechselt hab ich beide vom schrott für 20€ (mit radbolzen) geholt
mfg olaf
Zitieren
Es bedanken sich:
#3
hallo

du musst nur die reine trommel wechseln. im zubehör kostet das teil etwa 70euro. bei renault etwas mehr. du musst aber auch das radlager zusätzlich kaufen denn das alte radlager kannst du nicht auspressen und wiederverwenden. also radlager plus trommel kaufen und das dann einbauen.
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
ok,danke dann schau ich morgen gleich mal Shocked
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
ZZTwingo1 ABS Sensorring Hinterachse (Bremstrommel) Silver8787 70 98.775 27.08.2023, 10:27
Letzter Beitrag: pstoheim
  Bremstrommel bzw. eine bestimmte Feder!? Andi13 7 6.098 02.04.2019, 17:57
Letzter Beitrag: cooldriver
  Reifenwechsel - Gewinde kaputt Payday 14 11.630 12.04.2016, 06:45
Letzter Beitrag: Slotter
  [Erledigt] Rechts/Links Gewinde Mutter HA? 3Dscrewer 1 2.815 13.03.2016, 22:32
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo von 1993 Trommel bremse vento47259 2 3.615 09.02.2016, 13:44
Letzter Beitrag: vento47259
  Radlager hinten tauschen oder gleich komplett neue Trommel? herrrackl 5 5.750 13.01.2016, 15:45
Letzter Beitrag: tutzitu
  Durchmesser Bremstrommel Der_lang 3 4.575 15.11.2015, 19:00
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Gewinde Achsschenkel für Bremssattel defekt. Helicoil? schwede133 4 7.126 03.08.2015, 18:53
Letzter Beitrag: schwede133

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste