Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Intervall-Schalter für Heckscheibenwischer
#1
Hallo Twingisten,

wenn's regnet, ist der Twingo ja ein kleines Dreckschweinchen, dem man häufig die Heckscheibe putzen muß.

Dabei nervt mich schon immer, dass der Heckscheibenwischer nur im Dauerlauf funktioniert. Frage: Gibt es eine (einfache) Möglichkeit, dem Heckwischer ein Intervall-Relais zu verpassen? - Hat das evtl. schon jemand gemacht? Im Forum habe ich dazu nichts gefunden.

Wäre nett, wenn dazu jemand etwas Konstruktives sagen könnte - für Twingo Bj. 2001, 16 V Prestige.

Danke schön schon 'mal im Voraus.

Gruß, Kuno
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
Einfach so ins Unreine gedacht.
Da du dir sicher keinen Drehknopf ins Armaturenbrett pflanzen willst, wäre vielleicht ein intelligentes Intervallrelais einsetzbar, das dann über den Wischerschalter programmierbar wäre.
Ich denke da an sowas http://shop.ebay.de/i.html?_nkw=Interval...&_osacat=0
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#3
Hallo Broadcasttechniker,

genauso hab' ich mir das eigentlich vorgestellt. Ich hab' auch noch so ein prog. Relais aus 'nem AUDI 80. Bisher ist es mir aber nicht gelungen, das, bzw. die Wischerrelais im Relaiskasten zu identifizieren. Hat der Heckscheibenwischer überhaupt ein Relais? (weil ja kein Intervall) - Wenn ja, wäre es ideal, wenn man das prog. Relais für den Frontscheibenwischer verwenden könnte und das Original-Relais des Frontscheibenwischers für den Heckwischer einsetzen kann. Dann hätte man für vorn das variable Intervall (das feste Intervall nervt nämlich manchmal auch) und hinten das feste Intervall, womit ich gut leben könnte.

Kleiner Tipp (oder Bild vom Relaiskasten), wie ich das/die Wischerrelais erkenne?

Danke schon 'mal vorab.

Gruß, Kuno
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
Also, der Heckwischer hat kein Relais.
Wo das serienmäßige Intervallrelais sitzt, schreibe ich HIER.
Ob das Relais99 von VW Pin-Kompatibel ist, weiß ich nicht.
Mache dir mal die Mühe, den Teilschaltplan Scheibenwischer aus der Doku unter Tipps rauszusuchen und poste ihn hier.
Ich sage dir dann wie man den Heckwischer intervallmäßig hinbekommt, und ob man am Relaishalter Kontakte umbelegen muss.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#5
Soweit schon 'mal besten Dank für den Hinweis auf die Relais.

Aber, sorry - das Einzige, was ich unter 'Tipps' finde, sind die Dokus MR305TWINGO8.pdf und 3022A_Phase_2_Elektrik.pdf über den Relaisträger - Schaltplan aber Fehlanzeige Embarassed. Auch über die Suchfunktion keine Ergebnis. Wo kann sich denn das Plänchen versteckt haben ...? Think

Gruß Kuno
Zitieren
Es bedanken sich:
#6
Es gibt wohl noch nen kompletten Schaltplan, aber nicht in diesem Forum.
Das MR305/8 ist auch fast ausreichend.
Dem kann man z.B. entnehmen, dass der Heckwischer im Gegensatz zum Frontwischer keine EMK Motorbremse hat.
Das vereinfacht schon mal die Verkabelung, da der Rücklaufschalter des Wischers nicht eingeschleift werden muss.
Lediglich die Belegung des serienmäßigen Intervallrelais geht nicht daraus hervor.
Die würde ich aber bei meinem rausbekommen.
Als Belegung des Relais99 habe ich das rausbekommen
....... T

15....53S...53M

.......31.........I

T = Waschinput,
I = Intervallinput, 31 = Masse (Dauer), 15 = Zündungsplus,
53 M = Intervalloutput (zum SW), 53 S = SW-Input.
Den Waschinput hat das Renaultrelais nicht (was ich gut finde),
Und der Intervallinput ist meiner Erinnerung nach nicht so verkrüppelt (2,8mm).
Suche doch bitte auch mal was rum oder bitte ein Forenmitglied um den Schaltplanauszug Intervall. Einige haben den.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#7
Hallo,
ich hab in meinem VW-Bus das 19 (kompatibel zu 99, aber mit fixem Intervall).
Deckel vom Relais abgenommen, Leitung vom Kontakt T abgezwickt bzw. abgekratzt und vorbei war es mit den selbständigen Scheibenwischerspielen beim Scheibenwaschen.

Liebe Grüße
Hannes
Zitieren
Es bedanken sich:
#8
Hallo Haidi,
diese "Entfeinerung" habe ich bei meinen Twingovorgängern auch immer vorgenommen, so vorhanden gesesen.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#9
Hallo Broadcasttechniker,

danke erstmal für deine Bemühungen.

Jetzt bin ich aber etwas irritiert Shocked. Ich habe mich heute frohgemut auf die Suche nach den Relais gemacht. Also tapfer die Verkleidung der Lenksäule abgeschraubt - aber da is nix mit Relais. Statt freiem Blick auf die Lenksäule sitzt hinter der Verkleidung ein massives Blech, das sich nicht gewillt zeigt, sich halbwegs problemlos entfernen zu lassen .

Trotzdem war es möglich, etwas weiter in das 'Innenleben' an und hinter der Lenksäule zu schauen - aber da sind weit und breit keine Relais zu entdecken Think. Ist das beim Phase 3 anders gelöst, als beim Phase 2, (von dem ja die Dokus MR305TWINGO8.pdf und 3022A_Phase_2_Elektrik.pdf für die Relais-Halterung stammen - darin ist auch kein Hinweis auf ein Blech).

Übrigens: das prog. Relais, das ich habe, ist von DODUCO und hat teilweise andere Bezeichnungen für die Pin-Belegung. Aber da das in einem AUDI funktionierte, sollte es ja identisch mit dem VW-Relais sein.

Tja, aber wo finde ich jetzt die Relais ... Sad ?

Wegen des Schaltplans habe ich im gesamten Internet nix Gescheites gefunden. Ich starte hier unter 'Hilfe' nochmal einen Versuch - vielleicht kennt ja irgendeiner einen der einen kennt, der einen kennt ... Confused.
Zitieren
Es bedanken sich:
#10
Hallo Kuno,

(05.12.2009, 13:57)kuno schrieb: Tja, aber wo finde ich jetzt die Relais ... Sad ?

beim Phase 2/3 musst Du das kleine Handschuhfach auf der linken Seite ausbauen ...

http://www.twingotuningforum.de/abs-stec...-6827.html
Abbildung 1

Das Fach zu ca. dreiviertel öffnen und dann am unteren Ende nach unten aus den Halterungen drücken ...

Gruss
Klaus
Authentique Phase 2 - D7F F702 - a. d. v id. dec. MCMXCVIII
Galaxy Phase 1 - C3G A700 - id. iun. MCMXCIV
Heide-Twingos
Zitieren
Es bedanken sich:
#11
Hallo Teefax,

danke für deine Blitzantwort. Habe gleich 'mal nachgesehen. Oben rechts, neben der Sicherungsleiste sind ein graues und darunter zwei kleinere schwarze 'Kästchen' zu finden, die wie Relais aussehen - allerdings recht 'putzig'. Herkömmliche Relais kenne ich etwas größer. Sind das die gesuchten Relais? - Ist das graue evtl. das Wischerrelais - ich habe mich noch nicht getraut, kräftig daran zu ziehen, um 'Flurschaden' zu vermeiden, falls es doch kein Relais sein sollte.

Danke vorab schon für die Antwort.

Gruß, Kuno
Zitieren
Es bedanken sich:
#12
Also das mit dem unter der Lenksäule meinte ich wörtlich.
Da braucht man nichts abzuschrauben.
Hier jetzt also mal ein paar Phase 1 Bilder
Zuerst der Sicherungshalter, und dann der Relaishalter. einmal von links und einmal von rechts.
Zur Orientierung die Pedalerie nehmen.
Fotografiert wurde von unten nach oben.
[Bild: attachment.php?aid=4350]


[Bild: attachment.php?aid=4348]


[Bild: attachment.php?aid=4349]
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#13
@Kuno

Also, ich habe mal nachgeschaut: Bei meinem Phase 2 sitzen die Relais auch der Stelle, die Broadcasttechniker im Beitrag drüber beschrieben hat ...

Du brauchst nur Deinen Kopf tief genug unter das Armaturenbrett zu stecken und auf jeden Fall Licht ... Wink

Ich habe mich also vertan - Asche über mein Haupt ... Embarassed

Bei meinem Passat saßen die Relais bei den Sicherungen ... Rolling Eyes

Falls es Dich tröstet: Ich habe in einem Buch Schaltpläne gefunden ...
Das Baujahr ist nicht aufgeführt, auf Grund der Quelle vermute ich Phase 1.

[Bild: twingo-09339182238-e21.jpg]

[Bild: twingo-09339182318-T4L.jpg]

145 Schaltereinheit Frontscheiben-Wisch-Wascher
211 Heckscheibenwischermotor
212 Frontscheibenwischermotor
260 Sicherungskasten/Stromverteilerplatte

Nochmal nix für ungut Embarassed

Gruss
Klaus
Authentique Phase 2 - D7F F702 - a. d. v id. dec. MCMXCVIII
Galaxy Phase 1 - C3G A700 - id. iun. MCMXCIV
Heide-Twingos
Zitieren
Es bedanken sich:
#14
Hallo Broadcasttechniker + Teefax,

ihr seid ja richtig Spitze - besten Dank vorerst!!

Ähhh, Broadcasttechniker - leider sind deine Links zu den Bildern nur als 'Textmarken' dargestellt, lassen sich nicht anklicken/aufrufen. Könntest du da vielleicht nochmal 'nachbessern' - wäre gaaanz arg lieb Embarassed .

Jetzt muß ich mich dann doch noch 'mal in die Tiefen des Fußraums begeben (vielleicht find' ich ja 'nen Liliputaner, der mir hilft Wink .

Ich mach' mich in den nächsten Tagen 'mal d'ran und berichte dann, ob mein 'Tauchgang' von Erfolg gekrönt war Confused .

Bis dahin, schönes (Rest-)Wochenende,

Gruß, Kuno
@ Broadcasttechniker,

Kommando zurück - jetzt plötzlich sind die Bilder da - lag wahrscheinlich an meiner Internetverbindung. Alles bestens erkennbar - daaanke nochmals.

Kuno
Zitieren
Es bedanken sich:
#15
Hallo,
ich habe das Intervallrelais ausgebaut und mit dem 99er von VW verglichen:

VW hat folgende Kontakte:

T = Waschinput,
I = Intervallinput,
31 = Masse (Dauer),
15 = Zündungsplus,
53 M = Plus zur langsameren Stufe des Sw-Motors
53 S = Ruhestellung Wischer

DAs Renault-Relais schaut auf der Kontaktseite genau gleich aus, hat aber andere Bezeichnungen (Bezeichnung Renault an erster Stelle, in Klammer die Bezeichnung des VW-Relais an der gleichen Stelle):

1 (I)
2 (53M)
4 (31)
5 (53S)
6 (T)
8 (15)

Am Schaltplan (siehe oben) sind für das Relais aber folgende Kontakte angegeben:
1
3
4
5
9

Passt also mit meinem Renault-Relais nicht zusammen.

Kann ich das VW-Relais (das zumindest rein mechanisch hineinpasst) einfach anstelle des Renault-Relais anstecken oder blitzt es dann?

Edit: Twingo 55 PS; Baujahr 1995

Hannes
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wischer wasch Intervall Walli90 7 4.739 12.05.2019, 10:23
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Heckwischer auf Intervall umbauen? handyfranky 14 11.063 12.05.2018, 11:33
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Heckscheibenwischer hängt runter wodipo 22 40.061 08.03.2018, 16:22
Letzter Beitrag: Sid Ahmed Quid Taya
  Scheibenwischer intervall stufe probleme 60 PS Twingo 19 29.618 03.09.2017, 17:51
Letzter Beitrag: Mamuc
  Heckscheibenwischer mit Intervallschaltung Marco-C060 14 12.878 25.12.2014, 12:42
Letzter Beitrag: Marco-C060
  Wischer, Intervall und Ruhestellung geht nicht zandi 7 18.062 22.12.2012, 15:00
Letzter Beitrag: zandi
  Intervall Frontwischer? Ewing 6 6.555 24.11.2012, 19:14
Letzter Beitrag: Norbi
  Heckscheibenwischer Zauberbiene 2 3.546 29.01.2012, 13:02
Letzter Beitrag: Zauberbiene

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste