Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Türen hängen
Verfasser Nachricht
isa Offline
Junior Member
**

Beiträge: 12
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
ZZTwingo1 Türen hängen
Moin erstmal.
Ich bin neu hier und bin die Isa.

Ich hab da ein Problem mit meinen Türen. Die haben beide spiel im unterem Scharnier und ich wollte mal Fragen was ich dagegen tun kann ? Ich fahre einen 1,2 Baujahr 99.

Vielen dank schon mal
MFG isa
03.01.2009 14:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.011
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5847
6187x gedankt in 5131 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Türen hängen
Bei deinem Bj. sollte der Fangbolzen in der B-Säule höhenverstellbar sein.
Ist natürlich Murks die Höhe der Falle an die der Türen anzupassen.
Sonst entweder richten, wenn durch Dranhängen verbogen, was übrigens gar nicht so leicht ist, die Tür ist stabil.
Sollten die Scharniere verschlissen sein, hilft nur Tauschen, denn sonst wird dir die Türe irgendwann mal beim Öffnen entgegenfallen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
03.01.2009 21:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Osman Offline
Member
***

Beiträge: 68
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Türen hängen
moinsen,bei mir hing die fahrertür durch.mussten beide schaniere ausgetauscht werden.hab das beim renault händler machen lassen.hat mich 235,30 gekostetShocked....
02.04.2009 13:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Hurricane2033 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.160
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 9
Bedankte sich: 0
38x gedankt in 33 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Türen hängen
hallo

ich schließe mich dem problem mal an. meine oberen scharniere haben leichtes spiel wodurch die türen etwas hängen. fahrerseite mehr als die beifahrerseite. das wird wohl verschleiß sein durch meine recht schweren türen (doorboards, dämmung und lautsprecher).

wenn ich das jetzt richtig lese kann ich das nicht nachstellen oder? oder kann ich das obere scharnier etwas nach vorne schieben um die türe etwas zu heben? ein neues scharnier zu verbauen macht in meinen augen keinen sinn da es nur minimales spiel hat und wohl noch lange halten wird.
02.04.2009 19:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Teefax Offline
Schrauber ;-)
*****

Beiträge: 3.658
Registriert seit: Feb 2008
Bewertung 33
Bedankte sich: 0
322x gedankt in 43 Beiträgen
Beitrag #5
RE:  Türen hängen
Hallo Hurricane2033,
Hurricane2033 schrieb:oder kann ich das obere scharnier etwas nach vorne schieben um die türe etwas zu heben?
ich meine - das ist nicht genau wissen Wink - mal irgendwo gelesen zu haben, dass das so funktioniert. Das heißt, die Schrauben sitzen in Langlöchern.

Probier's doch einfach mal aus. Wenn Du alleine bist, am besten die Türe hinten unterbauen - idealerweise mit einem Rangierwagenheber.

Falls Du es machst, dann berichte doch mal darüber.

Gruss
Klaus

Authentique Phase 2 - D7F F702 - a. d. v id. dec. MCMXCVIII
Galaxy Phase 1 - C3G A700 - id. iun. MCMXCIV
Heide-Twingos
02.04.2009 19:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Daa Linus Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Türen hängen
Die Schaniere können sowohl an der Tür wie auch an der A-Säule vertstellt werde, wenn auch in Massen. Aber vorher mal prüfen ob nicht Spiel in den Schanieren ist. Tür ganz aufmachen und dann so tun als wolltest du mit der Tür das Auto schaukeln....nur halt net so doll. Wenn sich die Tür bewegt aber das Auto nicht sind die Schaniere defekt, aber bei einem ´99?? Naja, es ist und bleibt ein Franzose.EmbarassedEmbarassedEmbarassed

Wenn sich das Auto mitbewegt, holste dir mal nen Kräftigen Burschen ran.... Tür so gerade eben soweit aufmachen das man gescheit drunter packen kann und dann mit einem beherzten Ruck die Tür nach oben zerren....aber wei der Dingenskirchen schon sagte, die sind recht stabil......WinkWinkWink
03.04.2009 14:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Twingo Bj.98 Türen cleanen american70 6 5.607 26.01.2011 09:27
Letzter Beitrag: american70

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation