Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mittelstück schleift
Verfasser Nachricht
black-flames Offline
Junior Member
**

Beiträge: 3
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Mittelstück schleift
Huhu,

ich poste mal hier, da mir das Forum am sinnvollsten dafür erscheint. Smile

Es geht um folgendes;
(ich denke das Bild ist selbsterklärend)

[Bild: mg0053hc3.th.jpg][Bild: thpix.gif]

Seit einiger Zeit hatte ich Stoßgeräusche, wusste aber nie woher.
Gestern ist mir dann aufgefallen, dass das Mittelstück extrem tief hängt.
Schleifgeräusche. (glücklicherweise nur an den Schrauben) Rolling Eyes
Also direkt Wagenheber genommen und nachgeschaut. (s.o)

Meine Frage nun;

Wo wird das Teil was durchhängt normalerweise befestigt?
Ich komme nicht weit genug drunter, um mir alles genau anzuschauen, jedenfalls nicht mit einem Wagenheber.
Morgen kommen 2 Rampen von einem Bekannten, die ich aber nur eine gewisse Zeit habe.
18.10.2008 18:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.342
Registriert seit: May 2007
Bewertung 122
Bedankte sich: 4715
4991x gedankt in 4120 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Mittelstück schleift
Wer sucht, der findet, jedenfalls in diesem Fall: http://www.twingotuningforum.de/showthread.php?tid=5718

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
18.10.2008 18:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
black-flames Offline
Junior Member
**

Beiträge: 3
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Mittelstück schleift
Hab ich bereits gesehn/gelesen.
Hinten ist auch alles fest.
Nur vorne hängts eben. (der Teil rechts von der Schelle)
18.10.2008 19:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Donovan Offline
Senior Member
****

Beiträge: 589
Registriert seit: Jun 2006
Bewertung 0
Bedankte sich: 12
9x gedankt in 6 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Mittelstück schleift
schau doch mal alle schrauben nach, ausehr dem schaust ja fast aus als wäre die Schelle zu locker, bzw fast weck gerutscht.
richte die Anlage doch einfach mal neu aus.

Ein U-Boot und Windows habe eins gemeinsam. Mach ein Fenster auf - und schon haste das Problem.
18.10.2008 20:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.342
Registriert seit: May 2007
Bewertung 122
Bedankte sich: 4715
4991x gedankt in 4120 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Mittelstück schleift
Das sieht doch besser aus, da kann man sich was vorstellen: [Bild: attachment.php?aid=1833]

Ich würde mal sagen, dass du die Verbindung zum Endtopf nochmal lösen musst, die Schelle zum Kat natürlich auch.
Und dann das Mittelrohr in die richtige Position drehen.
Anschließend alles festziehen, dabei am Kat schön abstützen.
Das ist besonders wichtig und wurde von mir in den Tipps auch extra erwähnt.


Angehängte Datei(en) Bild(er)
   

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
18.10.2008 20:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
black-flames Offline
Junior Member
**

Beiträge: 3
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Mittelstück schleift
Okay, werd ich machen. Smile
Danke.

(das Bild war im ersten Post schon drin o.ô)
18.10.2008 20:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.342
Registriert seit: May 2007
Bewertung 122
Bedankte sich: 4715
4991x gedankt in 4120 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Mittelstück schleift
Ich habe den Text nochmals unwesentlich geändert.
Du kannst deinen Beitrag auch editieren.
Einfach gedrehtes Foto neu hochladen und den Link ändern,
oder aber Foto austauschen, wenn das geht, dann braucht man am Post gar nichts ändern.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
18.10.2008 20:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Kupplung schleift oder Öl wechseln ? twingi200tkm 2 2.856 27.05.2012 12:24
Letzter Beitrag: TheFoxx
  Motor schleift UltimaStyler 3 1.965 29.07.2011 23:43
Letzter Beitrag: Teefax
  Kupplung schleift rider 5 3.265 17.07.2010 13:17
Letzter Beitrag: rider

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation