Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kolben Twingo 1.2 16v
#1
Hallo! Habe heute meinen Twingo 1.2 16v Motor geöffnet wegen der defekten Zylinderkopf Dichtung , und habe dann eine komische bis erschreckende Beobachtung gemacht! Und zwar haben der 2 3 und 4 Kolben ausnehmungen für die Auslassventile , was ja glaube ich normal ist, aber leider fehlen diese beim Ersten Zylinder! Der Kolben des Ersten Zylinder ist ohne Ausnehmungen , gibt es so etwas Oda hat da jemand rumgepfuscht ! Das Fahrzeug stand bevor ich es gekauft habe zwei Jahre in einer Garage , ich habe es dann aber vom Anhänger in die Garage gefahren ohne Probleme ( ca 200 Meter) ! Hoffe ihr könnt mir Infos geben zu meinem Problem! Grüße Hans
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
ZZTwingo1 
Keine Ahnung, ob das so richtig ist. Vermutlich nicht. Da du damit gefahren bist, und nichts passiert ist, d.h. der Kolben, der keine Ventiltaschen hat, auch nicht die Ventile getroffen hat, würde ich erstmal so weiterfahren. Was soll passieren? Okay, Verdichtung ist auf dem Zylinder höher und ungleich zu den anderen Zylindern, was langfristig sicher nicht gut ist - aber es ist "nur" ein twingo Motor...
Zitieren
Es bedanken sich:
#3
Kannst du Bilder der defekten Dichtung zeigen?
Die 16V Dichtung geht nämlich nicht kaputt, die 8V Dichtung schon.
Die 16V ist aus Metall, die 8V hat nur metallische Verstärkungen.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
Ich , werd Mal schauen ob man die Stelle wo sie durchgelassen hat fotografieren kann , da man das bei den Metall Dichtungen ja nicht so gut sieht wie bei anderen!
Zitieren
Es bedanken sich:
#5
Ganz generell.
Bitte Bilder, Bilder, Bilder.
Hiermit hochladen und einbinden.
https://pics.twingotuningforum.de/
Da muss nichts verkleinert werden, das geschieht von alleine.
https://www.twingotuningforum.de/thread-42370.html
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#6
Also, der Twingo läuft wieder , Leistung ist wie ich finde genug da , und macht auch keine ungewöhnlich geräusche , auch nicht beim Abregeln! Das mit den Ventiltaschen ist dann wahrscheinlich nicht problematisch da die Nachbau Kolben wie ich gesehen habe auch diese Taschen nicht haben !
Zitieren
Es bedanken sich:
#7
[Bild: twingo-10145754-U8a.jpg]
10145929
Zitieren
Es bedanken sich: Broadcasttechniker , handyfranky


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kolben und Pleuel D7F und D4F Turbo Twingo Pi 9 8.979 16.02.2016, 15:23
Letzter Beitrag: manarey
ZZTwingo1 Alternativ Kolben/Pleuel? Twingo Pi 11 9.400 31.08.2009, 12:12
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste