Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Anhänger
Verfasser Nachricht
Twiggi02 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 3
Registriert seit: Apr 2022
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Anhänger
Hi
Hat schon mal jemand einen Twingo zum Anhänger umgebaut
Und zwar ab A säule?
Bin um jede Antwort dankbar
15.07.2022 17:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.038
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5857
6198x gedankt in 5138 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Anhänger
Ab B-Säule so einige, ab A-Säule wäre mit unbekannt.
Mach einfach, wobei ein großes Problem darin besteht dass die Hinterachse viel zu weit hinten steht.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
15.07.2022 20:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: rohoel
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 3.411
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 12
Bedankte sich: 754
1034x gedankt in 794 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Anhänger
richtig, da wirst du probleme mit der stützlast bekommen. über beladung brauchst du dann kaum nachdenken da du die nach hinten im kurzen twingoheck kaum noch ausgleichen kannst. ich denke da sind andere autos mit längerem überhang hinten etwas besser zum kürzen geeignet. Wink
a-säule bleibt aber bei allen sportlich.


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
15.07.2022 22:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker , Eleske
Eleske Offline
Theoretiker und Planer
*****

Beiträge: 1.397
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 1
Bedankte sich: 176
152x gedankt in 125 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Anhänger
Ab A-Säule wollte ich damals auch machen, weil man den Innenraum dann super hätte als Microcamper ausbauen können.

DEKRA hat mir so viele Punkte genannt, die da hätten umgebaut werden müssen....
Und ich hätte dann wahrscheinlich einen halben LKW zum ziehen gebraucht, wegen der Gewichtsverteilung.

Da hab ich es gelassen.

Ab B-Säule war mir einfach zu Schade, Weil das dann wirklich mehr oder weniger nur n Lastanhänger wird. Außer man macht daraus eine Küche/Bad und macht seinen eigentlichen Twingo zum Wohnmobil.
Dann muss man da aber auch wieder mit dem Gewicht aufpassen.
Die Grenzen sind bei den Kleinen leider schnell erreicht.

Meiner darf zum Beispiel gebremst nur 600 kg (400 ungebremst) ziehen.
Der halbe Twingo inklusive Deichsel dürfte schon gut was wiegen.
Was man an Gewicht spart, wenn der dann komplett entkernt ist, weiß ich allerdings grad nicht.

Und ich denke, wenn man einen Twingo Anhänger baut, will man den auch am Twingo ziehen.
So wie beim Trabant üblich, oder diversen anderen umgebauten Autos Very Happy

Wir sind nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen!

Spritmonitor.de
18.07.2022 06:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.545
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 347
1427x gedankt in 916 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Anhänger
Einen Twingo Anhänger ab der A Säule?
Da wäre es wahrscheinlich geschickter gleich einen Drehschemel Hänger zu bauen.
Dürfte aber auch mit blanker Karosse vom Zuggewicht her sehr sehr knapp werden.

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

18.07.2022 18:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation