Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hallo,ist das Normall bitte lesen
Verfasser Nachricht
wirklichwitzig Offline
Junior Member
**

Beiträge: 28
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Hallo,ist das Normall bitte lesen
Hallo,irgendwas ist komisch.Wollte wissen ob das normal ist.twingo bj 93 c3g motor 1,2 l 62tkm erst

1 wen ich auf die bremse Gehe,und dan wieder los lasse im stand,geht die motordrezahl kurz hoch und dan wieder runter.

2 habe ja ne neue batterie rein,wen ich auf die bremmse drücke dan wierd das licht am digi dunkler,lasse ich los wierd es wieder hell.

3 Siehe anderen treadh von mir,mein Motor läuft ja jetzt wieder seit der neuen batterie ,springt sofort an,na ja erst nicht anlasser machte nur klag klag,hab dan an den batterie kontagten rumgemacht und dan startete er,vieleicht mal neue kontagte besorgen,aber jetzt kommt es,mein motor läuft irgendwie so hart,schwer zu beschreiben,so dumpfer klang im innenraum,irgendwie so dumpf hart,das kommt von vorne ,seit dem ich den auspuff am mittelstück repariert habe,hab da gum gum drum geschmiert,daran kann es ja nicht liegen.Oder ist es die zündung die irgendwie nicht richtig zündet,alles daran ist neu,zk zd zkb vf .Ein zündk ist aber irgendwie nicht richtig fest ,kann ich da dieses kupfer dingen da drinnen weiter zusammenbiegen das es an der zündkerze fester dran ist und nicht rumwagelt,kan es daran liegen das sich der motor so hart anhört?.

4 seit heute wen ich auf die kupplung drücke,(sie ist übrigens neu),ist dieser dumpfer klang fast weg,lass ich diese wieder los ist der klang wieder da.der klang ist aber erst seit heute.

5 ich mus sagen das ich den wagen 3 wochen habe davor stand er 2 monate ,angemeldet ist er noch nicht erst morgen.Öl ist auch neu drauf 10w40 ,Ventiele nageln. Ist den niegends ein profi tuner in meiner Nähe der mal hören könnte,wen ich hir nach renault fahre, wollen die gleich geld sehen.

6 ich währe um jede hilfe dankbar.werde morgen nochmall an den zünkabel rumfummeln.

Ich benutze jetzt Mozilla rechtschreibe Prüfung. Danke Für den Hinweis
30.01.2008 17:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
halve85 Offline
Member
***

Beiträge: 228
Registriert seit: Dec 2003
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Hallo,ist das Normall bitte lesen
ja wör cool wenn manwüsste wo du herkommst.. lol
30.01.2008 18:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
wirklichwitzig Offline
Junior Member
**

Beiträge: 28
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Hallo,ist das Normall bitte lesen
Hallo ich komme aus Friesoythe das liegt bei cloppenburg .

Also das dumpfe geräusch liegt an der drezahl hab gerade geschaut wen ich mehr gas gebe ist es weg,lass ich los geht er runter und das geräusch ist da.

Aber er Stinkt stark nach abgase hinten raus ,jetzt wo er kalt ist,ist das normall,

Und wan geht der motor lüfter an,hatte ihn heute ne halbe stunde im stand laufen und er geht net an,parr schläucher wahren heis oder warm,der kühler selber war warm,das kühlwasser,ich borte mit nen finger rein war na ja hand warm,müste das nicht heiß sein,oder zum sprudeln anfangen wen ich den deckel ab mach.


mfg

Ich benutze jetzt Mozilla rechtschreibe Prüfung. Danke Für den Hinweis
30.01.2008 18:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.498
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5293
5650x gedankt in 4684 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Hallo,ist das Normall bitte lesen
Stinken und auf Bremsen mit Drehzahlerhöhung reagieren zeigt, dass er zu fett läuft.
Die Drehzahlerhöhung kommt daher, dass er über den Bremskraftverstärker kurz zusätzliche Luft bekommt. Vielleichthat jemand an der Drosselkappengrundstellung geschraubt (ist plombiert und bitte nicht versuchsweise dran drehen), oder das elektrische Leerlaufregulierventil ist abgeklemmt oder sonstwie ohne Funktion. Anschluss der Lambdasonde auch mal überprüfen, wg Auspuffbasteln.
Wenn der Motor stark unrund läuft (schüttelt), is es normal wenn es im Getriebe etwas klackert. Das ist das Spiel zwischen den Wellen, Zahnrädern und den Synchronkörpern. Kuppelst du aus, fällt das Geräusch natürlich weg, weil sich im Getriebe nichts mehr dreht. Wenn er nur auf drei Zylindern läuft, schüttelt der natürlich, richtig Leistung hat er dann auch nicht, Stinken tut es dann auch. Macht übrigens wenn du Leistung abforderst, den Kat kaputt.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
30.01.2008 19:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
wirklichwitzig Offline
Junior Member
**

Beiträge: 28
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Hallo,ist das Normall bitte lesen
Broadcasttechniker schrieb:Stinken und auf Bremsen mit Drehzahlerhöhung reagieren zeigt, dass er zu fett läuft.
Die Drehzahlerhöhung kommt daher, dass er über den Bremskraftverstärker kurz zusätzliche Luft bekommt. Vielleichthat jemand an der Drosselkappengrundstellung geschraubt (ist plombiert und bitte nicht versuchsweise dran drehen), oder das elektrische Leerlaufregulierventil ist abgeklemmt oder sonstwie ohne Funktion. Anschluss der Lambdasonde auch mal überprüfen, wg Auspuffbasteln.
Wenn der Motor stark unrund läuft (schüttelt), is es normal wenn es im Getriebe etwas klackert. Das ist das Spiel zwischen den Wellen, Zahnrädern und den Synchronkörpern. Kuppelst du aus, fällt das Geräusch natürlich weg, weil sich im Getriebe nichts mehr dreht. Wenn er nur auf drei Zylindern läuft, schüttelt der natürlich, richtig Leistung hat er dann auch nicht, Stinken tut es dann auch. Macht übrigens wenn du Leistung abforderst, den Kat kaputt.

danke dafür.
Mir hat das ganze keine ruhe gelassen und ich hab heute gerade noch nachgeschaut.

Das bro ist klaube ich volgendes.
Der luftfielter da wo er am vergasser drangeschraubt ist,ist auf einer seite lose,die schraube ist nicht fest,man kann in auf einer seite etwas anheben,die andere seite also links ist fest,ich denke da war einer drann und der hatte nicht das richtige wergzeug um die schraube fest zu machen.ICH AUCH NICHT.ich habs mit nen 16 ner nuss probiert aber die past nicht gans rein,werde mir morgen mal nen 16 zündkerzen nuss besorgen (sind dünner)vieleicht past die.und werde es dan mal fest machen .Es kann ja sein das er falsch luft dadurch zieht,ODER?.
werde morgen berichten.

wo finde ich das Leerlaufregulierventil und Drosselkappengrundstellung,werde nicht rumfummeln wiel nur nach den kontagten schaun.
Anschluss der Lambdasonde da hast du recht,ich hatte drann gewagelt und er sprang nicht an nur mit vollgas,als ich wieder wackelte dan sprang er an auch ohne gas,da werde ich mir woll gebraucht was hollen müssen.kann sein das die labdasonde dafür verantwortlich ist das er so stinkt.?

mfg

Ich benutze jetzt Mozilla rechtschreibe Prüfung. Danke Für den Hinweis
30.01.2008 20:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
SEB Abwesend
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.249
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 8
Bedankte sich: 7
12x gedankt in 9 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Hallo,ist das Normall bitte lesen
Also der Luftfilterkasten ist mit ner recht kleinen Nuss festgeschraubt. Ist glaub ich ne 11er oder 13er. Mußte mal schaun. Kannst den ganzen Kasten ja mal abschrauben und nachschauen ob die Einspritzanlage auch fest draufsitzt usw.
Wegen dem Ventilklackern suche mal nach "Ventilspiel einstellen".
30.01.2008 21:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
wirklichwitzig Offline
Junior Member
**

Beiträge: 28
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Hallo,ist das Normall bitte lesen
Hallo Seb
ich bin gerade Nochmals raus,ein 11 oder 13 passt irgendwie Nicht rein .Vielleicht hat der Vorbesitzer die falschen reingeschraubt .Oh je oje ich bin bald am Verzweifeln .Bis jetzt hab ich den wagen schon so weit bekommen dank diesem Forum und den Lieben menschen. Morgen sol der Angemeldet werden und auf die Strasse losgelassen werden .
mfg











--------------------------------------------------------------------
Ich benutze jetzt Mozilla rechtschreibe Prüfung. Danke Für den Hinweis

Ich benutze jetzt Mozilla rechtschreibe Prüfung. Danke Für den Hinweis
30.01.2008 22:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
wirklichwitzig Offline
Junior Member
**

Beiträge: 28
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Hallo,ist das Normall bitte lesen
Ok Passt doch,das dumme ist ,das dem Vorbesitzer die rechte schraube abgebrochen ist,sie steckt weiter drinnen wie bekomme ich diese raus.

von seb
Drosselkappengrundstellung geschraubt (ist plombiert und bitte nicht versuchsweise dran drehen),

Also an ner schraube ist ne Blaue Farbe dran ,Siegel?.

hab heute nen neuen ot-Geber Bestellt ist morgen Samstag da.39 euro Kostet das.Werde in dann einbauen und berichten .Heute ist Nämlich der twingo 6 mal nicht angesprungen .

Ist echt Komisch.Der erste start springt an,ab zum einkaufen.Dan will ich ihn wieder an machen er dreht hat ein dunkles Motor Geräusch startet nicht,nochmal schlüssel rum,und das Geräusch ist anders dann kommt so langsam was und er springt an.Oder ich gebe einfach vollgas,dann ist er sofort an.

Also fuhr ich heute Nach Renault ,ich wollte das die den Fehlerspeicher auslesen.Der Mechaniker fragte mich nur ganz doof "Wieso" das brauchen wir nicht,das liegt am ot-geber auch genannt Kurbelwellen Sensor.da Brauchen wir nix auslesen,wen sie das immer noch wollen kostet das 35 euro.dann hab ich gesagt ne ne passt schon.

mfg

Ich benutze jetzt Mozilla rechtschreibe Prüfung. Danke Für den Hinweis
01.02.2008 22:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
wirklichwitzig Offline
Junior Member
**

Beiträge: 28
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Hallo,ist das Normall bitte lesen
Ok Neuen Ot-Geber .Ventile eingestellt und bis jetzt läuft alles gut.Kein Ruckeln .Springt auch an ,wen er länger steht ,nachdem ich gefahren bin.Raucht nur schwarz hinten raus wen ich mit dem gas spiele .Normal?kpl
mfg


" Closed "

Ich benutze jetzt Mozilla rechtschreibe Prüfung. Danke Für den Hinweis
03.02.2008 19:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
SEB Abwesend
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.249
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 8
Bedankte sich: 7
12x gedankt in 9 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Hallo,ist das Normall bitte lesen
Hm wie siehts mit dem Ölverbauch aus? Kolbenringe oder Ventilschaftführungen könnten das sein. Stand der auch lang oder viel Kurzstrecke? Solltest du beobachten.
Bei der Schraube schau mal ob du da nen Schlitz reinbekommst(z.B. mit nen Dremel) und die dannn mit nen Schlitzschraubendreher rausbekommst.
04.02.2008 13:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
wirklichwitzig Offline
Junior Member
**

Beiträge: 28
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Hallo,ist das Normall bitte lesen
Hi,
Öl Verbrauch Keinen .
Er Stand sehr lange .
Der schwarze rauch kam weil ich an den Ventilen rum gefummelt habe .Jetzt nach deiner neuen Anleitung alles wieder sauber.

Mit dem Dremel gute Idee
Super Danke .Seb du hast echt was drauf Smile

Ich benutze jetzt Mozilla rechtschreibe Prüfung. Danke Für den Hinweis
04.02.2008 16:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Bitte vorm fragen lesen! sebi 0 16.750 16.04.2008 20:16
Letzter Beitrag: sebi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation