Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Twingo Orange
#1
Moin,

ich bin seit Ende letzten Jahres stolzer Besitzer eines Twingos C06 (20.10.1998 ) in super fetziger Farbe. Bin jetzt schon Fan von der Karre und hoffe den noch lange erhalten zu können. Habe ein paar Bastelerfahrungen was Mopeds angeht, hab aber auch schon das ein oder andere mal was nach Anleitung am Auto repariert. Hoffe also ein schrauberanfänger freundliches Auto gefunden zu haben.

[Bild: twingo-17165329-tW6.jpg]

[Bild: twingo-17165830-Eze.jpg]

Der Motor ist ein überholter Austauschmotor und auch sonst wurde recht viel an dem Auto schon gemacht. Erste Probleme sind miese Geräusche von der Vorderachse, ich tippe aufs Radlager. Deshalb werde ich alle 4 erneuern. Fange mal hinten an und schau wie ich alleine zurecht komme und für die vorderen fahre ich dann eventuell in die Selbsthilfe Werkstatt.

Zu dem orangenen Twingo habe ich mir direkt noch einen Ersatztwingo zum basteln geholt. Den gabs bei Ebay Kleinanzeigen zu verschenken. Stand jahrelang rum, der Tachogeber ist wohl defekt, aber der Motor schnurrt wie ein Kätzchen. Läuft wirklich leiser und ruhiger als der andere.

[Bild: twingo-17165905-9L4.jpg]

Tja... erste Frage habe ich im Bereich Fahrwerk schon gestellt. Mal sehen was noch alles auf mich zukommt....

Schönen Gruß aus Bremen
Zitieren
#2
Ach wie cool, n bisschen mit dem Dampfstrahler drüber und der ist wie neu. Viel spaß hier im Forum

LG Flo
Zitieren
Es bedanken sich:
#3
Herzlich willkommen hier! Wie Du an meinem Nick siehst, ist mir die Farbe Deines Twingos nicht ganz unbekannt Wink auch wenn meine Orange mittlerweile weg ist. N paar Bilder gibts noch im Obstkorb-Thread.

Was Du auf jeden Fall in Angriff nehmen solltest ist eine vernünftige Hohlraum-Versiegelung. Die Phase 2 Twingos sind da sehr anfällig und wenn man den Rost sieht, ist es meist schon zu spät.

Liebe Grüße

Ray
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
Und ein anderer Forumskollege hat den in orange komplett zerpflückt u geschweißt an den bekannten Stellen.
Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein MC Silver, Megane CC Bj 2006 K4M,112PS, 199 Tkm gelaufen
Die Peaches meines Sohnes, Twingo Bj 03.2003 Beach, D7F, mit UCH etwas über 162 Tkm gelaufen.
Zitieren
Es bedanken sich:
#5
Moin und danke für die Nachrichten.

Ja der Rost macht mir auch Sorgen, habe schon Rostumwandler und brunox epoxy gekauft. Jetzt wo das Wetter besser wird, werde ich das demnächst Mal angehen.
Was nehmt ihr so als Hohlraumversiegelung/Unterbodenschutz?
N Kumpel hat mir Seilfett empfohlen, was haltet ihr davon?
Zitieren
Es bedanken sich:
#6
https://www.twingotuningforum.de/thread-38712.html
Lese dir den Kompletten Link über mehrere Seiten mal durch, da siehste die Stellen die du vor dem Einfetten kontrollieren solltest. Phase 2 haben alle die selben Problemchen mit Rost.
Beim einfetten sei dir bewusst, das ein späteres schweißen Brandgefährlich wird.
Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein MC Silver, Megane CC Bj 2006 K4M,112PS, 199 Tkm gelaufen
Die Peaches meines Sohnes, Twingo Bj 03.2003 Beach, D7F, mit UCH etwas über 162 Tkm gelaufen.
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Joy. klein, böse, orange! *NEUE BILDER* Soelen 23 31.746 15.04.2013, 15:00
Letzter Beitrag: Nickrii
  My Orange Twingo OrangeTwingo 9 3.868 28.08.2008, 19:08
Letzter Beitrag: 2lustily

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste