Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Meine Twingo Historie
Verfasser Nachricht
Matthew Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Jul 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
ZTwingo2 Meine Twingo Historie
Mooin! Smile

Ich stell euch hier mal meine Twingo Historie vor.
Angefangen hat alles im Sommer 2015. Mein erster Twingo (grau) trat in mein Leben und war leider auch gerade einmal 6 Tage an meiner Seite.
Durch einen nicht von mir verursachten Unfall, entstand leider ein wirtschaftlicher Totalschaden.
2 Wochen nach dem Unfall kam dann mein zweiter Twingo (schwarz). Gekauft mit ca. 35tkm und gestern schweren Herzens mit 170tkm abgegeben.
Leider war eine Reparatur nicht mehr wirtschaftlich, weswegen ich ihn dann nach 5 Jahren leider abgeben musste. Ein sehr treuer Gefährte, welcher mich nicht ein mal im Stich gelassen hat!
Wie sagt man so schön? Alle Guten Dinge sind 3! Ebenfalls gestern trat dann mein dritter Twingo (Facelift) in mein Leben. BJ.2013 91tkm auf der Uhr.

Auf weitere 5 Jahre Wink.

[Bild: twingo-28165653-FFa.jpg]
[Bild: twingo-28165706-oSg.jpg]
[Bild: twingo-28165715-5LS.jpg]
28.01.2021 16:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 2.959
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 16
Bedankte sich: 494
673x gedankt in 565 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Meine Twingo Historie
Was war denn am 2. so schwerwiegend defekt das sichbdie Rep. nicht lohnte?

Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein Silver, Twingo Bj. 03 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, 104 Tkm gelaufen
Die Cliopatra meiner Frau, Clio Bj 08.2003 Privilege, D4F, mit UCH etwas über 146 Tkm gelaufen.
29.01.2021 06:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Matthew Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Jul 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Meine Twingo Historie
Ich war mit dem Wagen in einer örtlichen Werkstatt und habe einen Sicherheits-Check machen lassen, da der Wagen ab einer bestimmten Geschwindigkeit angefangen hat zu "Ruckeln".
Beim ersten Sichten des Fahrzeuges wurde dann festgestellt, das alle 4 Reifen kaputt sind, man sah z.T. schon das Gewebe. Ich habe mal ein Foto des Kostenvoranschlages angehängt, damit ich jetzt nicht alles aufzählen muss.

Ebenfalls hat sich der Klimakondensator verabschiedet, was ebenfalls noch mal 500€ gekostet hätte. Alles im allem muss man sagen, dass hier mit Sicherheit noch einiges zugekommen wäre. Im Endeffekt hätte ich einfach zu viel Geld reinstecken müssen. Allein diese beiden Kostenvoranschläge, Reparatur und Klima, liegen schon bei 1800€.

[Bild: twingo-29124829-gvX.jpg]
29.01.2021 12:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.174
Registriert seit: May 2007
Bewertung 125
Bedankte sich: 5224
5527x gedankt in 4581 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Meine Twingo Historie
Das ist ein reiner Wartungsstau vom Klimakondensator abgesehen.
Abgefahrene Reifen erkennt auch der Laie.
Du bist das Auto dann wissentlich auf Verschleiß gefahren.
Unter bestimmten Umständen kann das sogar wirtschaftlich sein, aber das schwere Herz nehme ich dir nicht ab.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
29.01.2021 12:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: handyfranky
Matthew Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Jul 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Meine Twingo Historie
Das es sich in gewisser Hinsicht um einen Wartungsstau handelt, ist mir bewusst. Das mit den Reifen war so nicht ersichtlich. Zu dem muss man sagen, dass die Reifen 2018 neu auf das Auto gekommen sind und ich diese als letztes in Betracht gezogen hätte. Zumal der Wagen Ende 2019 auch noch ohne Probleme übern TÜV gekommen ist.
Das mit dem schweren Herzen muss mir auch keiner abnehmen, es war dennoch so Wink
29.01.2021 13:02
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Meine Twingo RS Cup Twingo32v 3 3.019 21.04.2017 12:23
Letzter Beitrag: BUIIET_22
  Naja meiner.. mit Historie thortii0087 5 2.585 20.10.2014 17:36
Letzter Beitrag: thortii0087
  Meine Twingo 2 Facelift! Twingo32v 15 10.469 15.02.2014 02:09
Letzter Beitrag: Twingo32v
  Meine Twingo-Trilogie twingotrilogologe 47 35.370 14.09.2010 11:47
Letzter Beitrag: twingotrilogologe

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation