Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Eiskratzer
Verfasser Nachricht
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.326
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 321
1287x gedankt in 826 Beiträgen
Beitrag #1
Eiskratzer
Tach Forum. Hier mal ein Tipp für Laternenparker.
Vorab, ja das ganze hört sich erst mal wie Werbung an, ist aber nur meine Persönlich Meinung und ich habe auch keinerlei Vorteile davon, wenn ich das hier Schreibe.
Neulich kam die Tochter mit ein paar Eiskratzern hier an, die sie als "Werbegeschenke" von der Firma hatte, wo ihre Praxis die Reinigungsmittel und Utensilien bezieht. Mein erster Gedanke, als ich das Teil auspackte: Aha, design und Vielseitigkeit kommt mal wieder vor Funktion. Nun habe ich den Kratzer 3-4 mal ausprobiert und muss mich korrigieren.
Was mir richtig gut gefällt:
-Sehr breit und holt damit viel Eis auf einmal von der Scheibe.
-Arbeitet durch die anpassungsfähige Kante viel sauberer als die starren Plastikschaber.
-Vorsicht, die Kante ist recht scharf, geht aber dafür mit sehr wenig Kraftaufwand unter das Eis.
-Liegt viel ergonomischer in der Hand als "normale" Eiskratzer.
-Beim kratzen kaum Eispartikel auf den Fingern (warum auch immer)
-Mikrofaser zum Beschlag entfernen (innen) schon integriert und zum trocken wischen noch ein extra Tuch dabei.
Einziger Nachteil: Ohne vorher auszuprobieren hätte ich den wahrscheinlich nie gekauft, da er regulär um die 16€ kostet.
Jetzt würde ich ihn sofort kaufen, wenn ich nicht schon einen hätte.... Wink

Es geht um den Jemako Eiskratzer:





Bis jetzt hab ich ja immer meine 2 Liter Flasche warmes Wasser zum abtauen genommen, aber das dürfte sich jetzt ändern. Mit dem Kratzer bin ich nicht viel langsamer und habe auch hinterher keine gefrorenen Wasserpfützen in der Einfahrt.

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

02.12.2020 17:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: rapiderich
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 2.815
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 16
Bedankte sich: 420
619x gedankt in 520 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Eiskratzer
17€, joa kann man machen.
Ich nehme aber lieber das 1L Fläschchen warmes Wasser, dabei beschlägt die Scheibe von innen nämlich nich nach dem Einsteigen.
Die kleine Eisscholle auf der Auffahrt is mir Wurscht, in dem Bereich läuft keiner lang Wink

Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein Silver, Twingo Bj. 03 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, 104 Tkm gelaufen
Die Cliopatra meiner Frau, Clio Bj 08.2003 Privilege, D4F, mit UCH etwas über 146 Tkm gelaufen.
03.12.2020 06:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.190
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 5
Bedankte sich: 36
512x gedankt in 438 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Eiskratzer
Interessant ist die Kratzrichtung.
Wenn man die Sonne vor sich hat im Auto, wird man schnell sehen,
ob die Scheibe gelitten hat.
Gestern 19:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation