Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Twingo 1 2003
Verfasser Nachricht
hampi Offline
Junior Member
**

Beiträge: 2
Registriert seit: Nov 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Twingo 1 2003

Die Regulierungseinheit funktioniert einwandfrei.
Jedoch wird die Lüftungsklappe für die Luft zur Windschutzscheibe nicht mehr bewegt!
Wie vorgehen um Defekt zu beheben?
vielen Dank für Deine Unterstützung.
Gruss h
ampi
18.11.2020 10:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 27.678
Registriert seit: May 2007
Bewertung 125
Bedankte sich: 5109
5359x gedankt in 4431 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Twingo 1 2003
Als erstes und einfachstes die Lüftungsbedienung ausbauen und die Züge verfolgen,
Klima?

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
18.11.2020 11:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: hampi
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 2.806
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 16
Bedankte sich: 415
613x gedankt in 515 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Twingo 1 2003
Da biste nicht alleine, meine Umschaltung auf Umluft geht auch nicht, ich höre die Klappe sogar klappern wenn ich die Tür von innen zuschlage, bin da auch nicht weiter hintergestiegen, der Drehregler geht ganz easy zu bedienen, da klemmt nüscht. Wink

Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein Silver, Twingo Bj. 03 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, 102 Tkm gelaufen
Die Cliopatra meiner Frau, Clio Bj 08.2003 Privilege, D4F, mit UCH etwas über 145 Tkm gelaufen.
18.11.2020 12:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 27.678
Registriert seit: May 2007
Bewertung 125
Bedankte sich: 5109
5359x gedankt in 4431 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Twingo 1 2003
Wenns ganz leicht geht dann ist der Zug ausgehangen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
18.11.2020 13:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: hampi
hampi Offline
Junior Member
**

Beiträge: 2
Registriert seit: Nov 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Twingo 1 2003

muss mich mal klein machen und auf der Beifahrerseite unter dem Armaturenbrett schauen ob ich mit meinen Finger den Bowdenzug wieder einhängen kann. Auf der Bedienerseite beim Drehknopf ist der Bowdenzug noch in Ordnung.
vielen Dank für den "Aufhänger"
Gruss hampi
18.11.2020 13:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 2.806
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 16
Bedankte sich: 415
613x gedankt in 515 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Twingo 1 2003
Jupp, der ist bei mir am Regler auch noch dran.
Wenn dann kommste eher durch den Lautsprecher dran

Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein Silver, Twingo Bj. 03 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, 102 Tkm gelaufen
Die Cliopatra meiner Frau, Clio Bj 08.2003 Privilege, D4F, mit UCH etwas über 145 Tkm gelaufen.
18.11.2020 16:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation