Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
DAB Scheibenantenne
Verfasser Nachricht
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.196
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 309
1210x gedankt in 779 Beiträgen
Beitrag #1
DAB Scheibenantenne
Tach Forum.

Demnächst darf ich ein DAB Radio aus und in ein anderes Auto wieder einbauen. Die Scheiben Klebeantenne rupfe ich da natürlich nicht raus und deswegen such ich grad nach Ersatz.
Bis jetzt hatte ich nur die gängigen Antennen mit dem Stück gewinkeltem Draht auf dem Schirm. >>Beispiel<<
Beim Suchen stoße ich aber erstaunlich oft über Klebeantennen mit "Flügeln". >>Beispiel 2<<

Gehe ich recht in der Annahme, das es sich hier um´s selbe Prinzip in anderer Verpackung handelt, oder haben die sonst irgendwelche Vorteile?

Dank im voraus.

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

01.05.2020 21:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.542
Registriert seit: May 2007
Bewertung 123
Bedankte sich: 4783
5049x gedankt in 4168 Beiträgen
Beitrag #2
RE: DAB Scheibenantenne
Kein Plan.
DAB ist wohl meistens vertikal polarisiert, da macht eine senkrecht stehende Antenne Sinn.
Ob mit Gegengewicht (der Streifen der über die Karosserie geklebt wird) oder als Dipol ist recht egal.
Der Dipol sollte ebenfalls senkrecht stehen, außer in Berlin oder Gegenden wo horizontal polarisiert gesendet wird.
Selber keine Erfahrung.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
01.05.2020 22:30
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.971
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 5
Bedankte sich: 33
465x gedankt in 398 Beiträgen
Beitrag #3
RE: DAB Scheibenantenne
Kein Honkkong Müll kaufen.
Der Preis sagt es. Ohne aktive Dachantenne
würde ich bei meiner Gegend nicht klarkommen.
Nicht vergessen, dass ein Auto ein Faraday Käfig ist.
02.05.2020 09:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.196
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 309
1210x gedankt in 779 Beiträgen
Beitrag #4
RE: DAB Scheibenantenne
Deshalb schrieb ich auch "Beispiele" Wink
Im Twingo hab ich die hier >>KLICK<< und bin sehr zufrieden. Ob es an der speziellen Form liegt, kann ich auch nicht sagen, aber es gibt hier schon ein paar Stellen, wo ich Empfang habe und mein Kumpel mit "normaler" Klebeantenne nicht.
Deswegen werde ich da auch keine Experimente mit diesen "Beispiel 2" Antennen anfangen, wenn ich keine Erfahrungsberichte dazu habe.

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

02.05.2020 11:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
dg7mza Offline
Junior Member
**

Beiträge: 1
Registriert seit: May 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #5
RE: DAB Scheibenantenne
Ich persönlich tendiere zum Antennensplitter und evt. Umbau der Antenne.
So hatte ich es an meinem 307 auch und es funktionierte einwandfrei.

Die beiden Antennentypen sind nicht ganz vergleichbar.
Das eine ist ein symmetrischer Dipol, das zweite Teil die eher nach Groundplane aus.
Letztendlich wird es keinen Unterschied machen
02.05.2020 16:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation