Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Unterschiede Motorenkennbuchstabe D7F
Verfasser Nachricht
Luminus_Raven Offline
Junior Member
**

Beiträge: 3
Registriert seit: Oct 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Unterschiede Motorenkennbuchstabe D7F
Hallo,
Die Situation ist folgende, ich muss an einem Twingo 1 (Phase III) Bj. 2002 den Motor tauschen (D7F).
Die Frage ist jetzt, gibt es bauliche Unterschiede zwischen den verschiedenen Kennbuchstaben/Baujahren (D7F 701, D7F 702, etc.) ?
Kann ich einen D7F aus einem Fahrzeug von 1998 in den von 2002 einbauen oder bekomme ich da Probleme mit den Steckern oder Motorhaltern etc ?
Und passt das mit dem Getriebe oder gibt es hier Baujahr bedingte Änderungen ?
Dann wäre da noch die Frage mit den Nebenaggregaten, der zu tauschende Motor hat nur die Lichtmaschiene im Keilriementrieb, sollte ich dann einen Motor nehmen der auch nur Lichtmaschiene drin hatte, oder lässt sich das umrüsten ?

Ich habe nämlich kein Interesse großartig was umzubauen oder so, lieber zahle ich ein paar Euro mehr für nen passenden Motor .

Wenn mir da jemand helfen kann wäre ich echt dankbar ?

mfG
15.01.2020 11:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.971
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5444
5770x gedankt in 4784 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Unterschiede Motorenkennbuchstabe D7F
Die Frage wurde gefühlt schon 30x gestellt.
Nimm bitte etwas das passt.
Das wichtigste Kriterium ist: Motoren mit Kunststoffventildeckel nicht durch welche mit Metallventildeckel ersetzen und umgekehrt.
Also 98 in 03 geht nicht, zumindest nicht mal so mit Umbau von ein paar Teilen.
Einen Motor zu nehmen der vorher Klima hatte ist kein Problem.
Es wird halt einiges weggelassen, nur der Wasserpumpenanschluss muss gewechselt werden, Metall zu Kunststoff.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
15.01.2020 11:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
uschan Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: Apr 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Unterschiede Motorenkennbuchstabe D7F
um keinen neuen thread zu eröffnen, klinke ich mich mal hier ein, auch des alters wegen.

habe einen phase 3 mit d7f aufs dach gelegt. der hat 160t runter und ne neue kupplung und klima bekommen. zr bei 120t, zk plan und dicht, also tiptop. hab den ausgebaut und nun einen ph2 nach sommerpause mit ebenso d7f und klima mit 180t aber undicht. steuergerät musste ich schon tauschen weil ich den ph2 nicht starten konnte und wohl das msg gegrillt hatte... uch natürlich mitgenommen und die schlüsselbärte mit der passenden platine gepaart. noch fahr ich den ph2 so. nur ist zZ die abgasleuchte an und ab und zu kurz die temp leuchte. ich vermute wegen de zk undichtung. die abgasleuchte bekomm ich aus wenn ich nach jeder fahrt den öldeckel abnehme um den wasserdampf abziehen zu lassen. muss halt regelmmäßig den kühlwasserbehälter wieder füllen...ölpegel sinkt nicht schnell.
trotzdem: daher will ich dringend tauschen! habe eine halle mit kran und - wie gesagt - den ersten selber zerlegt soweit. außerdem unterstützung von einem der schon ahnung von motoren hat.

aus der doku konnte ich entnehmen wie ein- und ausbau laufen müssten sowie die getriebeölmenge (2,8l mein ich). mir ist nur nicht ganz klar wo ich das einfüllen kann und wäre ansonsten dankbar für "grünes licht" und/oder einen hinweis zu infos die ich übersehen habe!

wäre super dankbar und stelle mich und meinen flitzer dann gern vor wenn er die op überstanden hat
11.05.2020 20:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.971
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5444
5770x gedankt in 4784 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Unterschiede Motorenkennbuchstabe D7F
Das ist genau die Kombination die nicht so einfach ist.
Mechanisch ein Kinderspiel und an einem Tag geschafft.
2003 könnte schon mit UCH sein.
Schau nach und berichte.
Dein Phase2 ist mit IR der Dekoder?
Berichte.
Danach denke ich mir was aus, am Bestenw ird es aber sein den kompletten Kabelbaum und die gesamte Elektrik umzubauen.
Ob das für einen Phase (Rost) lohnt, das steht auf einem anderen Blatt.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
11.05.2020 20:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
uschan Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: Apr 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Unterschiede Motorenkennbuchstabe D7F
also 2003 war EZ, baujahr kann ich dir nicht sagen. der andere ez 2006 sondermodell lazuli. ich meinte dekoder, nicht uch. also das ding was innen links am kotflügel sitzt. hab ich mit dem steuergerät vom 2006er eingebaut. einzig augenscheinlich erkennbarer unterschied der beiden ist der coolere knopf an der heckklappe und die nebelscheinwerfer sowie ein extra relais neben sicherungskasten innen - alles im neueren. den 2003er werd ich erstmal stehen lassen bis ich zum umbau fahren muss. war mir heute viel zu heiß, der motor.
also zum umbau sollten sich ja dann dekoder, msg und der motor kennen. rost hab ich bisher nicht. uch haben beide, also piept wenn ich nicht angeschnallt bin.

mechanisch einfach versteh ich so: bekommt ich hin, passt alles, nur ob er dann auch fährt ist fraglich? Very Happy

dank dir auf jeden fall schonmal für die schnelle rückmeldung
12.05.2020 17:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
uschan Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: Apr 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Unterschiede Motorenkennbuchstabe D7F
moment, dann sind doch beide phase 3...sorry
12.05.2020 17:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.971
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5444
5770x gedankt in 4784 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Unterschiede Motorenkennbuchstabe D7F
Zeig mal Fotos.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
12.05.2020 23:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
uschan Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: Apr 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Unterschiede Motorenkennbuchstabe D7F
meine handykamer ist leider futsch :"D
vom wrack kann man eh nichtmehr viel erkennen. ich hab aber nochmal recherchiert und bin mir sicher dass beide ph3 sind bzw der, von dem der motor jetzt reinkommt - von dem auch msg und dec. stammen - auch manchmal als berüchtigte ph4 eingeordnet ist

also danke dir trotzdem und ich werde hier berichten wie es gelaufen ist und erst recht bei komplikationen. dann bekomm ich auch fotos hin. morgen abend kommt nämlich mein komplize und samstag gehts ans werk
14.05.2020 19:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
uschan Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: Apr 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Unterschiede Motorenkennbuchstabe D7F
beim benzinzufuhrstecker war noch die verbindung zur ansaugung auch unterschiedlich
am ende des tages hat alles gepasst abr eifach keine abgasleuchte im display ergo keine kommunikation mit dem steuergerät glaub ich. also wie du sagst müsste ich jetzt den kabelbaum am besten tauschen und nochmal versuchen...
16.05.2020 18:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
uschan Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: Apr 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Unterschiede Motorenkennbuchstabe D7F
am sonntag haben ihn dann doch noch zum laufen bekommen Smile

beides d7f mit klima nur unterschiedliche baujahre. wenn beide fahrzeuge komplett sind ist der tausch also überhault kein hexenwerk und der kabelbaum kann bleiben. muss nur an der ansaugbrücke aufgepasst werden.

jetzt folgt optisches

was darf eine befüllung der klimaanlage kosten?
18.05.2020 11:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Jules16V Offline
Twingo aus Leidenschaft
***

Beiträge: 107
Registriert seit: Oct 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 7
12x gedankt in 9 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Unterschiede Motorenkennbuchstabe D7F
Kommt drauf an, Fachwerkstatt oder nicht, bei ATU kostet das um die 80€ glaube ich.
19.05.2020 20:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: uschan
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 3.181
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 17
Bedankte sich: 570
746x gedankt in 629 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Unterschiede Motorenkennbuchstabe D7F
Ruf mal beim Pit Stop und ja oh man, bei ATU an.
Watt machse optisches schönes? Lass mal Bilder sprechen. Bitte mit dem Picuploader hochladen.

Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein Silver, Twingo Bj. 03 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, 106 Tkm gelaufen
Die Cliopatra meiner Frau, Clio Bj 08.2003 Privilege, D4F, mit UCH etwas über 149 Tkm gelaufen.
20.05.2020 08:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
uschan Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: Apr 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Unterschiede Motorenkennbuchstabe D7F
danke für die tips!
bild kommt wenn ich ne kamera finde xD mein handy packts nichtmehr.
wird aber nix besonderes. hatte den wagen für 150geld geschnappt weil ich meinem "alten" motor ein neues heim geben wollte/musste. dementsprechend hat der wagen zZ schönheitsfehler.. beulen, falsches putzmittel/politur, löchrige sitze usw
20.05.2020 19:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
uschan Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: Apr 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Unterschiede Motorenkennbuchstabe D7F
noch was zum topic:
sollte ich den motortausch deklarieren? was meint ihr?
ist ja immerhin baugleich bzw beide d7f 702, gleiche abgasnorm, nur wahrscheinlich etwas neuer vom baujahr
20.05.2020 19:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Unterschiede der verschiedenen K4M Motoren Kuhl 5 1.003 16.03.2021 06:44
Letzter Beitrag: handyfranky
  Wasserpumpe unterschiede - Flach oder mit Wölbung - D7F andi2k 2 2.014 26.08.2017 23:12
Letzter Beitrag: andi2k
ZZTwingo1 Unterschiede der Getriebe aufgr. Baujahren ? (D7F) Philip96 2 1.705 25.09.2016 20:54
Letzter Beitrag: Philip96
  Kupplungszug, Unterschiede der Baujahre? Berliner_Twingo 4 3.364 04.12.2011 12:55
Letzter Beitrag: Berliner_Twingo
  Zylinderkopf unterschiede nach 96 Johnstown 12 13.713 11.02.2010 20:14
Letzter Beitrag: Johnstown
  40kw - 43kw welche unterschiede gibt es bei den motoren zeus041275 15 9.294 06.08.2009 22:58
Letzter Beitrag: zEus628

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation