Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ölwechsel für 29,99 € beim großen A
Verfasser Nachricht
58PSLockenwickler Offline
Der Altbenzfahrer
***

Beiträge: 100
Registriert seit: Dec 2019
Bewertung 1
Bedankte sich: 45
24x gedankt in 12 Beiträgen
Beitrag #1
Ölwechsel für 29,99 € beim großen A
Guten Abend,

ich wollte eben schauen, wie es denn mit den Kosten für einen einfachen Ölwechsel (10W40) bei Werkstätten aussieht und war doch recht erstaunt, als mich bei der rot-weißen Kette ein Hammer-Preis von 39,99 € minus 25% = 29,99 € erwartete. Dort läuft wohl seit heute (zumindest stand bei mir dran vom 13.12. bis 31.12.) eine Aktion, bei der es mit einem im Werbebanner sichtbaren Gutscheincode einen Rabatt von 25% auf diese Dienstleistung gibt.
Das habe ich doch gleich mal gebucht, denn günstiger machste es selbst auch nicht mehr. Jetzt muss ich nur noch einen Termin auswählen, und kann dann bequem vorbei.

Bis dato hatte ich es am Benz immer selbst gemacht, aber das werde ich in Zukunft wohl bei keinem Fahrzeug mehr tun. Dann lieber einmal jährlich bei den drei Buchstaben vorbei, und hoffen, dass wieder so eine Aktion läuft.

Vielleicht interessiert es ja einen ... Cool

Viele Grüße
Marvin

... oder handelt es sich hier lediglich um eine "personalisierte" Werbung/Aktion, weil ich bereits gestern oder vorgestern auf deren Seite unterwegs war und mir die Ölwechsel-Angebote angesehen habe? Könnt ja mitteilen, ob die Aktion auch bei euch läuft.

Twingo Dynamique 1.2 | 02/2003 | D7F 702 | 58 PS | F47 Zykladenblau | 136.000 km

[Bild: 1098893.png]
13.12.2019 21:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 2.959
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 10
Bedankte sich: 591
798x gedankt in 623 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Ölwechsel für 29,99 € beim großen A
ist doch ein bekanntes atu-angebot zum jahreswechsel. wenn das öl stimmt, ist das ok. übers jahr gesehen ist das gerade 5€ teurer bei atu.
wieder eine öldiskussion brauchen wir sicher nicht.
https://www.twingotuningforum.de/thread-...pid8786561

EDIT: manchmal hillft suchen, dann braucht man nicht wegen jeder mutter ein neues thema eröffnen.


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
13.12.2019 22:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
58PSLockenwickler Offline
Der Altbenzfahrer
***

Beiträge: 100
Registriert seit: Dec 2019
Bewertung 1
Bedankte sich: 45
24x gedankt in 12 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Ölwechsel für 29,99 € beim großen A
Manchmal verstehe ich deine Logik nicht.

Ich wollte lediglich auf die hochaktuelle Rabattaktion hinweisen, da ich bisher nie davon gehört habe und es hier ja durchaus neue Mitglieder gibt, denen es vielleicht auch so geht, und die sich über diese Notiz freuen würden.
Dann kommst du daher mit einem Thread über Motoröl für den D4F und einem Hinweis, erst mal zu suchen ... Neutral Confused:

Wie dem auch sei. Ich freue mich auf meinen kostengünstigen Ölwechsel am kommenden Mittwoch. Smile

Twingo Dynamique 1.2 | 02/2003 | D7F 702 | 58 PS | F47 Zykladenblau | 136.000 km

[Bild: 1098893.png]
14.12.2019 10:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
rapiderich Offline
Grottenschrauber;-)
****

Beiträge: 627
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 302
168x gedankt in 139 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Ölwechsel für 29,99 € beim großen A
Lass mich raten:
Querlenker vorn, spurstangen und manschetten, stoßdämpfer und, ganz wichtig, domlager....
Was fehlt noch...ach ja, auspuff....
Berichte bitte, wies war Wink

Ich persönlich (!) würde eher eine Ölwechselselstation aufsuchen, die locken einen wenigstens nicht in ihre bude, um o.g. zu verkaufen.

Gruß, Stefan
14.12.2019 10:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Darth Vader Offline
To Punish and Enslave!
*****

Beiträge: 801
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 622
168x gedankt in 130 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Ölwechsel für 29,99 € beim großen A
Wischerblätter,Bremsscheiben und Beläge hast du noch vergessen.Damit dürften sie ja eigentlich gar nicht mehr vom Hof fahren.Das ist ja schon lebensgefährlich.Wink

Was Ich im inneren bin zählt nicht.Nur das was ich tu,zeigt wer ich bin.
Rücksicht ist keine Feigheit und Leichtsinn kein Mut.
Spritmonitor.de
14.12.2019 11:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: rapiderich
58PSLockenwickler Offline
Der Altbenzfahrer
***

Beiträge: 100
Registriert seit: Dec 2019
Bewertung 1
Bedankte sich: 45
24x gedankt in 12 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Ölwechsel für 29,99 € beim großen A
Moin,

klar, werde dann berichten. Und denen werde ich schon klarmachen, dass der Wagen erst vor zwei Wochen getüvt wurde und da jetzt eben nix anderes gemacht werden muss außer dem Ölwechsel Wink
Außer Zündkerzen und Luftfilter, was ich aber, sobald die Teile ankommen, natürlich selbst erledigen werde. Den Frostschutz des Kühlmittels dürfen se mir aber noch prüfen, Haube is ja eh offen ... Razz
Gerne würde ich zu einer Ölwechselstation bzw. Werkstatt mit besserem Ruf gehen, bei uns in der Gegend gibt es außer dem großen A aber leider echt nix in dieser Art. Der nächste pitstop ist 40 km entfernt. Außer eben freie Werkstätten, die sich einen Ölwechsel für 30 Euro aber nicht erlauben können. Wird schon schiefgehen Cool

Twingo Dynamique 1.2 | 02/2003 | D7F 702 | 58 PS | F47 Zykladenblau | 136.000 km

[Bild: 1098893.png]
14.12.2019 11:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
58PSLockenwickler Offline
Der Altbenzfahrer
***

Beiträge: 100
Registriert seit: Dec 2019
Bewertung 1
Bedankte sich: 45
24x gedankt in 12 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Ölwechsel für 29,99 € beim großen A
Ich bin mal so frei und kopiere die relevanten Zeilen aus meinem Thread hier rein ...

So, heute morgen war ich bei ATU zum Ölwechsel. Hatte ja übers Internetportal einen Termin gebucht und den Aktionspreis von knapp 30 Euro gleich bezahlt.
Vorab: es lief alles gut und problemlos ab! Ich durfte mit in die Werkstatt und konnte mir den Wagen dabei mal von unten anschauen, Fotos machen, und dem Mechaniker (der übrigens kein Deutsch sprach) hin und wieder (unauffällig und unaufdringlich) über die Schulter blicken. Dabei habe ich mich ganz nett mit dem Werkstattchef unterhalten können, der kein Problem damit hatte, dass ich mit dabei war. Jo, was soll ich sagen? Es lief alles nach Plan ab. Deckel runter, Auto hoch, Schraube uff, und laufen lassen. Filter ab - ups, kleine Sauerei, weil kopfüber und gut gefüllt -, neue Schraube dran, 4 Liter Frischöl rein. Fertig. Zwar nicht in Rekordtempo, aber zügig genug. Außerdem sind ja laut Plan auch 75 Minuten zwischen Abgabe des Fahrzeugs und Vollendung des Werks vorgesehen.
Der zäheste Teil des Ganzen war die Warterei am Empfang bzw. später an der Kasse. Ich hätte gedacht, dass dies schneller vonstattengehen (ja, schreibt man wirklich so) würde, auch weil ich ja bereits im Voraus online alles geregelt hatte. Aber es war alles noch im Rahmen.

Außer der Notiz, dass die Ölwanne doch ziemlich fertig ist, wollte man mir nix aufdrehen. Dieser ATU ist zu empfehlen. Ich muss dazu sagen, dass ich die ganze Zeit aber auch mit am Auto war und durchaus zu erkennen gegeben habe, dass mir Autos nicht ganz fremd sind. Fazit: würde für einen Ölwechsel wieder dort hin.

Twingo Dynamique 1.2 | 02/2003 | D7F 702 | 58 PS | F47 Zykladenblau | 136.000 km

[Bild: 1098893.png]
18.12.2019 16:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: rapiderich
Orange Offline
...hat jetzt ne Blaubeere
*****

Beiträge: 767
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 1
Bedankte sich: 153
143x gedankt in 107 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Ölwechsel für 29,99 € beim großen A
Nur kurz angefügt: hier in HH kostet der Ölwechsel bei Mr. Wash das ganze Jahr über 29.99 mit Shell 10W40. Kann man ohne Termin hinfahren und im Auto sitzenbleiben, während der Ölwechsel gemacht wird...
18.12.2019 18:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
58PSLockenwickler Offline
Der Altbenzfahrer
***

Beiträge: 100
Registriert seit: Dec 2019
Bewertung 1
Bedankte sich: 45
24x gedankt in 12 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Ölwechsel für 29,99 € beim großen A
Nicht schlecht. Ich wohne zwar in der Region Stuttgart, aber doch eher aufm Land und hier gibt es in den größeren Dörfern lediglich den ATU. Mr Wash und pitstop sind dann 50 km in und direkt um Stuttgart herum zu finden, aber auch eher wenige. Scheinbar sind aber doch beide die bessere oder zumindest einfachere Wahl wenn es um einen schlichten Ölwechsel geht.
Ich ziehe nächstes Jahr nach Freiburg, mal schauen, wie die Situation dort ist ...

Twingo Dynamique 1.2 | 02/2003 | D7F 702 | 58 PS | F47 Zykladenblau | 136.000 km

[Bild: 1098893.png]
18.12.2019 18:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 2.959
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 10
Bedankte sich: 591
798x gedankt in 623 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Ölwechsel für 29,99 € beim großen A
so wie du es beschreibst lief es bei mir auch mit dem twingo bei atu ab.
im gegensatz dazu wollte pitstop bei einem bremsenwechsel inkl scheiben am toyo (festpreis) alles checken und mir absolut unnötige dinge aufschwatzen (klimaservice und anderes). aber auch dort konnte ich beim auto bleiben und zuschauen.


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
18.12.2019 19:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.196
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 309
1210x gedankt in 779 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Ölwechsel für 29,99 € beim großen A
Zu Pitstop kann ich auch was beitragen.
Dort war meine Frau vor einigen Jahren mit dem Megane, um neue Reifen an der Vorderachse montieren zu lassen. Nach ca 10min im "Wartezimmer" kam der Mechaniker und eröffnete ihr, das die hinteren Stoßdämpfer und Bremsen ziemlich am ende wären und er sie so eigentlich nur ungern vom Hof fahren lassen möchte. Schon komisch, da die Bremsen erst vor 1,5 Jahren gewechselt wurden und die Dämpfer auch nichts hatten.
Meine Holde: "Schreiben sie bitte die Mängel mit auf die Rechnung und ich lasse das nochmal gegenchecken".
Als das Auto dann wieder draußen stand hat es plötzlich eine "Verwechslung" gegeben. Er dachte der silberne Golf auf der Bühne daneben währe ihr Auto gewesen. Am Megane ist natürlich alles in Ordnung... Rolling Eyes

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

18.12.2019 19:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation