Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Diskussion zur Ventilspieleinstellung und anderen Dingen
Verfasser Nachricht
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 25.531
Registriert seit: May 2007
Bewertung 120
Bedankte sich: 4527
4761x gedankt in 3924 Beiträgen
Beitrag #16
RE: Diskussion zur Ventilspieleinstellung und anderen Dingen
Sach mal Panman, jetzt hast du den Twingofuchs genug gelobt.
Der selber ist aber nicht ruhig genug.
Für seinen Tipp mit der Bierkiste und dem Teelicht hätte ich ihm sogar ein Like gegeben (der Tipp hätte von mir kommen können), hätte er sich nicht zeitgleich über ärmliche Twingofahrer ausgelassen.
Zum Federbein: Welches? Das rechte oder linke?
Egal, ich bekomme das auch immer auf, sogar ohne Beschädigung des Dämpfers bei verrostetem Gewinde, denn das ist das Kunststück.
Und, wo ist der Witz?
Es gibt nichts was sich nicht lösen ließe, die Kunst besteht darin nichts kaputt zu machen.

@ ogniwT
Sieht das nach Rechtfertigung aus?
Mist, das war überhaupt nicht in meinem Sinne.
Der Kern meiner Aussage sollte sein: Du kannst so hoch pissen wie du willst, es wir immer einen geben der höher kann.

Zu meiner Ruppigkeit.
Macht doch einer von euch den Begrüßer und klärt die Leute auf.
Vorsicht, der Ulli bellt, aber er beißt nicht. Meistens jedenfalls.
Zumindest nicht solange ihr die Funktion des KATs nicht ausschalten oder auf der Straße Rennen fahren wollt.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
02.12.2019 19:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Eleske
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  [Diskussion] Turbo oder Sauger? Drummermatze 47 21.569 04.08.2012 19:12
Letzter Beitrag: Sascha1973

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation