Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Langer 5 Gang in Quickshift Getriebe einbauen
Verfasser Nachricht
EK2000 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 28
Registriert seit: Oct 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Langer 5 Gang in Quickshift Getriebe einbauen
Hallo,

Ich wollte mal wissen, ob es eigentlich möglich ist, den längeren 5 Gang den es hier als
Zahnräder zu kaufen gibt, in den Twingo mit Quickshift zu bauen. Ich denke mal,
das müsste vom Getriebe her passen, ist ja immerhin nur ein normales Schaltgetriebe mit ein
bisschen Elektrohydraulik dran, die Frage ist nur, was sagt das Steuergerät dazu,
wenn klappt das noch mit den Schaltpunkten?

Nichts geht besser ab als ein anständig aufgemotzter SaugerTwisted Evil
23.08.2019 14:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.760
Registriert seit: May 2007
Bewertung 123
Bedankte sich: 4843
5101x gedankt in 4212 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Langer 5 Gang in Quickshift Getriebe einbauen
Ich würde es genau deswegen lassen.
Das Steuergerät hat zwar einen extra Sensor für die Primärwelle, es könnte dennoch irritiert sein wenn es merkt dass die Drehzahlen nicht passen oder aber es bekommt Panik beim Schalten weil ja die Drehzahl der Primärwelle zusammen mit der Untersetzung zur Abtriebswelle passen muss.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
23.08.2019 14:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
EK2000 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 28
Registriert seit: Oct 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Langer 5 Gang in Quickshift Getriebe einbauen
Hmm,

Das wäre mal interessant zum ausprobieren, wie die Kiste drauf reagiert. Es gibt eigentlich nur ein
Paar Szenarien, entweder das Steuergerät versucht den Gang einzulegen, was aber nicht geht, da es das bei einer Motordrehzahl versucht, die für den kürzeren Gang ausgelegt ist, dann müsste im Schlimmsten Fall der Motor abwürgen, oder aber es merkt, dass was mit den Drehzahlen nicht so ist, wie das seiner Meinung nach sein sollte, dann müsste es aber irgendwie abschalten, oder in den Notlauf gehen. weiß irgendwer hier, bei welchen Drehzahlen die Quickshifter so schalten, und wie "Schlau" die Elektronik ist? Ist ja doch schon ganz schön komplex so ein automatisiertes Schaltgetriebe.

Nichts geht besser ab als ein anständig aufgemotzter SaugerTwisted Evil
23.08.2019 19:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Langer 5. Gang xX1MarioHD1Xx 25 5.014 30.04.2019 11:53
Letzter Beitrag: handyfranky
  Teilenummer langer 5. Gang für alle Twingo's !! weber83 172 148.387 11.12.2018 22:39
Letzter Beitrag: Oliver
  Motorumbau 5-Gang Quickshift cornholio1281 14 8.056 20.07.2014 16:40
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  8V Getriebe & 16V Getriebe Übersetzung Wales 8 9.243 15.07.2012 22:39
Letzter Beitrag: Colddie
  kmh á Gang Alex8v 36 26.603 23.10.2011 17:33
Letzter Beitrag: Alex8v
ZZTwingo1 6 gang getriebe?? twingofahrer 20 11.952 27.06.2011 22:56
Letzter Beitrag: DarkTwingo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation