Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
9 Piepser...
Verfasser Nachricht
Djames Offline
Junior Member
**

Beiträge: 23
Registriert seit: Jun 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 18
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #1
9 Piepser...
Hallo liebe Twingo-Freunde!

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen: ich habe so eine Handy-Freisprechanlage aus meinem Twingo ausgebaut (war vom Vorbesitzer drin). Die war an so ein blaues Kästchen angestöpselt von dem aus auch irgendwie Kabel mit dem Radio verbunden sind (alles im Kabelwust hinterm Aschenbecher). Doch immer wenn ich jetzt die Zündung anschalte ertönen so 9 Pieptöne schnell hintereinander- weiß jemand was das soll? Was will mir mein Twingo damit sagen?
Übrigens: dieser ganze Kabelwust ist sozusagen "zwischengeschaltet", d.h. es gibt Originalstecker (Ausgänge) für das Radio- und in die ist so ein schwarzes Kästchen+ Kabel usw eingesteckert (auch das blaue Kästchen ist damit verbunden), von dem aus dann (erst) das Radio eingesteckert wird. äh, soweit verständlich? Ich nehme an, das ist irgendwie so eine Entstör-Einrichtung fürs Radio. Wenn ich nämlich das Radio direkt an die vom Twingo ausgehenden Stecker anschließe (also ohne dieses Zwischengedöns) dann piepts auf einmal nicht mehr! Dafür ist der Empfang vom Radio schlecht.
Also mir gehts eigentlich nur darum a) wieso es piept und b) wie ich das eventuell abstellen kann

Viele Grüße und vielen Dank,
Djames Smile
22.07.2018 21:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 25.011
Registriert seit: May 2007
Bewertung 118
Bedankte sich: 4410
4601x gedankt in 3786 Beiträgen
Beitrag #2
RE: 9 Piepser...
Hast du einen Quickshift oder Easy?
Beide haben kein Kupplungspedal.
Wenn ja, Ohweia.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
22.07.2018 21:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Djames Offline
Junior Member
**

Beiträge: 23
Registriert seit: Jun 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 18
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #3
RE: 9 Piepser...
Nein- normales 5-Gang-Getriebe mit Kupplung.
23.07.2018 07:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 25.011
Registriert seit: May 2007
Bewertung 118
Bedankte sich: 4410
4601x gedankt in 3786 Beiträgen
Beitrag #4
RE: 9 Piepser...
Dann ist gut.
Außerdem hatte ich überlesen dass du das Gepiepse ja abstellen kannst.
Mal anders herum.
Was hast du gegen eine Freisprechanlage, gerade wenn sie schonmal drin ist?
Was ich mir vorstellen kann ist dass eine aktive Antennenweiche verbaut wurde, und wenn du der den Saft klaust wird der Radioempfang schlecht.
Such die mal.
Ich persönlich würde die Anlage drin lassen.
Ich gehe mal davon aus dass die universal mit Bluetooth funktioniert.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
23.07.2018 08:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Djames
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 1.677
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 9
Bedankte sich: 72
324x gedankt in 276 Beiträgen
Beitrag #5
RE: 9 Piepser...
Kannst ja mal ein Foto von der Verkabelung u dem Kästchen posten, ggf kennt das jemand u kann weiterhelfen.
23.07.2018 18:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Djames
Djames Offline
Junior Member
**

Beiträge: 23
Registriert seit: Jun 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 18
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #6
RE: 9 Piepser...
Die Freisprechanlage hab ich abgestöpselt weil ich sie niemals brauchen werde und weil mein Tacho-Display so dunkel/schwach ist und ich vermutete, dass dies an dem Teil gelegen haben könnte (weil sie sich vielleicht dieselben Stromkabel teilen oder so). Ist aber immer noch dunkel. Der Kasten ist etwa so groß wie eine Zigarrettenpackung nur dicker. Auf der einen Seite sind zwei Eingänge für die Freisprechanlage und ein Mikrofon (oder war das nur das Display u das Kästchen selbst ist das eigentliche Gerät?) Auf der anderen Seite geht ein Kabel sonstwohin (Stromzufuhr?) u eines zu diesem zweiten Kästchen das wiederrum hinterm Radio zwischengeschaltet ist...(au Backe das schnallt doch kein Mensch...?) Foto versuch ich mal falls ich alles nochmal öffne- war aber ziemlich unzugänglich alles...) ich fand's halt komisch dass es nun piept obwohl ich nur zwei Stecker rausgezogen hab... aber vielen Dank schon mal für die Antworten.
23.07.2018 20:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Orange Offline
...hat jetzt ne Blaubeere
****

Beiträge: 608
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 116
91x gedankt in 69 Beiträgen
Beitrag #7
RE: 9 Piepser...
klingt irgendwie nach einem Yatour.
Ist das sowas?

Das ist das „Hauptgerät“ vom Yatour-Adapter. Davon geht dann nochmals ein Kabel ab zur Bluetooth-Einheit.
Die sieht so aus.

Allerdings sind die beide normalerweise schwarz.

Reihenfolge: Yatour steckt hinten im Radio mit blauem, quadratischen Stecker (zumindest beim Original-Twingo-Radio). Bluetooth-Adapter steckt hinten im Yatour. Und Mikro (falls vorhanden) fürs Freisprechen steckt hinten im Bluetooth-Adapter.
Yatour hat vorne Schlitze für Karten und USB, Bluetoot-Adapter nicht.
24.07.2018 14:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Djames
Djames Offline
Junior Member
**

Beiträge: 23
Registriert seit: Jun 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 18
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #8
RE: 9 Piepser...
Danke Orange!
Jetzt weiß ich was das ist, so ähnlich wie du gezeigt hast. Es ist (war) ein "Parrot CK3100 LCD" und das ganze Steckergedöns inkl. blauer und schwarzer Box gehören noch dazu!
Werde ich bei Gelegenheit ausbauen (der Empfang mit dem Radio kann auch an einer Radioeinstellung gelegen haben). Dann wird´s auch nicht mehr piepsen!
Viele Grüße und vielen Dank für die Ideen und Antworten!
Djames
24.07.2018 17:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Orange Offline
...hat jetzt ne Blaubeere
****

Beiträge: 608
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 116
91x gedankt in 69 Beiträgen
Beitrag #9
RE: 9 Piepser...
Gern geschehen.

Die Parrot kenne ich nicht, das Yatour hab ich samt Bluetooth selbst auch. Die zieht aber keinen relevanten Strom vom Bordnetz, daher sollten Deine Probleme mit dunklem Display also nicht kommen. Mal ganz dumm gefragt: fährst Du den Twingo bei Tag mit Licht? Dann dimmt sich das Display des Tachos nämlich.
24.07.2018 17:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Djames Offline
Junior Member
**

Beiträge: 23
Registriert seit: Jun 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 18
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #10
RE: 9 Piepser...
Hallo Orange, ja ich weiß, und nein- ich fahr tagsüber nicht mit Licht.
Werde noch mal ein eigenes Thema draus machen weil mir das Display schon sehr dunkel vorkommt.
Viele Grüße, Djames
28.07.2018 11:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 25.011
Registriert seit: May 2007
Bewertung 118
Bedankte sich: 4410
4601x gedankt in 3786 Beiträgen
Beitrag #11
RE: 9 Piepser...
Anderes Thema hin oder.
Dein Standlicht funktioniert aber?
Testen und berichten.
Durchgebranntes Standlicht = Tacho dimmt dauernd, auch wenn das Licht aus ist.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
28.07.2018 12:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: bernief
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation