Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Arretierung des Fahrersitzes greift nicht
Verfasser Nachricht
JurgenTemp Offline
Junior Member
**

Beiträge: 1
Registriert seit: Oct 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
ZZTwingo1 Arretierung des Fahrersitzes greift nicht
Hallo,

der TüV hat bei meinem Twingo (2001,C06) beanstandet, dass die Arretierung des Fahrersitzes nicht ausreichend greif. Man kann es als eine Art "durch-ratschen" bei bestimmten Arretierungspositionen (Sitz nach vorne und hinten stellen), also bei Verstellung des Sitzes beschreiben (die Verstellung der Lehne ist in Ordnung!).

Leider weiß ich nicht wie man das beheben kann, welche Ersatzteile man braucht - wenn überhaupt? Könnt ihr mir weiterhelfen?

Gruß, Jürgen
05.10.2017 10:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Kleopatra Offline
Heide-Twingos
****

Beiträge: 528
Registriert seit: May 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 107
109x gedankt in 98 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Arretierung des Fahrersitzes greift nicht
Huhu zusammen,

das selbe Problem habe ich bei meinem Fahrersitz auch. Muss beim verstellen andauernd mit dem Po hin und her rütteln bis der Sitz einrastet, sonst löst er sich beim fahren und das ist echt äußerst unangenehm. Ich weiß dad nämlich leider auch nicht woran das liegt.


Liebe Grüße Sabrina

05.10.2017 16:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Flatwingo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 14
Registriert seit: Nov 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 6
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Arretierung des Fahrersitzes greift nicht
Erster schwerwiegender Interior-Konflikt:

Der Fahrersitz ist nicht mehr in eine Feststellfunktion zu bewegen, er rastet nicht ein und d.h. er rutsch ständig hin und her!
Hab mir das mal von näher angesehen und da war so ein kleines grün lackiertes Aluteil das sich hin un her schieben lässt
Siehe: http://www.twingotuningforum.de/thread-38750.html

An ein sicheres Fahrvergnügen ist nicht mehr zu denken..
Ist das ein Problem das euch bekannt ist?
Wie kompliziert ist es, den Sitz auszubauen?
Unter den Sitzen befinden sich auch ein Haufen Kabel - wofür sind sie gut?

Stecke also im Schneegestöber fest..Gruß vom Flatwingo
10.12.2018 12:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Kleopatra Offline
Heide-Twingos
****

Beiträge: 528
Registriert seit: May 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 107
109x gedankt in 98 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Arretierung des Fahrersitzes greift nicht
Huhu,

wir haben bei meinem die Laufschienen ausgetauscht, seit dem hält der Sitz wieder.
Die Kabel die du meinst sind vom Airbag, und da muss man dran weil man ohne Sitz Ausbau nicht an die Laufschienen kommt. Dazu bleibt nur zu sagen wenn man keine Ahnung davon hat, lässt man besser die Finger davon.


Liebe Grüße Sabrina

10.12.2018 12:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Flatwingo
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.795
Registriert seit: May 2007
Bewertung 118
Bedankte sich: 4365
4555x gedankt in 3742 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Arretierung des Fahrersitzes greift nicht
Schau dir das Bild an
http://www.catcar.info/renault/?lang=en&...PT03NUI%3D
Die Entriegelung erfolgt entweder durch den den Griff den du vorne ziehst (ist der unten?) oder den Seilzug von der Lehne.
Wenn der gerissen ist sollte aber der Sitz schlicht und einfach stehen bleiben, auch bei nach vorne geklappter Lehne.
Ich habe das schonmal geschrieben.
Du kannst ganz gut rechts und links miteinander vergleichen wenn du unsicher bist.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
10.12.2018 12:45
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Flatwingo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 14
Registriert seit: Nov 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 6
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Arretierung des Fahrersitzes greift nicht
Danke für die schnellen Antworten!
Das heißt also die Schienen sind kaputt und der Sitz muss ausgebaut werden..
Das ist nur von unten her möglich, stimmt das?
So ein Sch***
10.12.2018 14:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.795
Registriert seit: May 2007
Bewertung 118
Bedankte sich: 4365
4555x gedankt in 3742 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Arretierung des Fahrersitzes greift nicht
Nein, das heißt das überhaupt nicht.
Kannst du nicht mal logisch vorgehen?
Betätige die Vor-Rück Entriegelung mal wechselweise beim Fahrer und Beifahrersitz.
Fühlt sich da etwas unterschiedlich an?
Knick die Lehne beim Fahrer und Beifahrersitz um.
Fühlt sich da etwas unterschiedlich an?
Und so fort.
Die Sitze lassen sich recht leicht umbauen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
10.12.2018 14:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Flatwingo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 14
Registriert seit: Nov 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 6
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Arretierung des Fahrersitzes greift nicht
Alright, gut dass ich nochmal nachgeschaut hab (-;
Ich muss also nicht ohne Sitz herumfahren:
[Bild: twingo-10163408-gr1.jpg]

Also der Hebel unterm Sitz, der zur Einstellung dient die Distanz des Fahrers zum Lenkrad zu verändern, der "steckt".
Während der Beifahrerhebel ein Metallteil aufhält bzw. zuschnappen lässt,
ist beim Fahrersitz das Metallteil beim kleinen Stift verkeilt und schnappt nicht ein..
Theoretisch müsste mit ein paar Hammerschlägen Abhilfe geschafft werden - darf das sein?
10.12.2018 16:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Fahrersitzes geht nicht komplett züruck MattSid 14 2.371 14.02.2019 19:51
Letzter Beitrag: rohoel
  C06 - Kofferraumschloss, Sprengring greift nicht mehr ? TwinGOC6 3 1.949 14.11.2017 06:58
Letzter Beitrag: handyfranky

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation