Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mein erster Twingo
#16
Sooo, der Verkäufer sagt das er den twingo letztes Jahr bei 120000 gemacht hat. Die Vorbesitzerin habe ich erreicht, sie sagt sie hat den Wagen letztes Jahr von Mai bis dieses Jahr Mai gehabt und an den Typen verkauft. Es wurde nur Auspuff und Zündkerzen gemacht. Dann sagte sie, sie hat den Wagen aber schon mit 122000 über eBay Kleinanzeigen von einem Mann gekauft aus Neumünster und das der Mann den twingo schon länger besäße. Sie hat aber weder Namen noch andere Sachen um den Mann zu finden. Und der jetzige Verkäufer kann das bei dem Mann nicht gemacht haben weil Neumünster wesentlich größer ist als wo ich den Wagen her hab. Jetzt habe ich ein Bild für euch was mit der Wasserpumpe zusammen hängt und frage mich sieht das so nach 15000 km zahnriemenwechsl und Wasserpumpe aus? Ich war nämlich in der Werkstatt wo der Typ arbeitet ( der ist noch diese Woche von meinen angezahlten 500€ in Urlaub) und der andere sagt das sieht so aus als wenn der nicht gemacht worden ist.. Ich bin so sauer weil er mich kackfrech angelogen hat. Es gibt noch mehr Sachen die ich später mal aufzähle was echt eigentlich beschiss ist
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/image506zitl9kd
Zitieren
Es bedanken sich:
#17
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/image506zitl9kd
Zitieren
Es bedanken sich:
#18
Kann man das Bild sehen? Mit dem iPad ist das echt doof
Zitieren
Es bedanken sich:
#19
sooo jetzt aber

http://www.fotos-hochladen.net/view/img1...k625yt.jpg
Zitieren
Es bedanken sich:
#20
Ich bitte dich nochmal doch den foreneigenen Uploader zu nutzen.
Dann sind die Bilder hier gehostet.
Das Bild, das Bild vom Rillenriemen und die Schilderung deuten darauf hin dass dort nie irgendwas gemacht wurde.
Die Zusicherung des gemachten Zahnriemenwechsels ist Teil des Kaufvertrags.
Gibt es dort nichts Schriftliches und keine Zeugen hast du gerade etwas mit Schmerzen gelernt.
Das wird dir nicht wieder passieren.

Rohoel sagt dass man Zahnriemenaufkleber auch nachmachen kann.
Ein nicht vorhandener muss genauso wenig bedeuten, deutet aber mit einiger Sicherheit darauf hin dass dort nichts gemacht wurde.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#21
naja ich hab ja noch nicht alles gezahlt..den werd ich mir erstmal schnappen...
Zitieren
Es bedanken sich:
#22
Ein Faustpfand, hier der halbe Kaufpreis, ist natürlich ne feine Sache.
Das hast du schonmal gut gemacht.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#23
?? ich war nochmal bei Renault. Der sagt die Wasserpumpe sieht nicht neu aus muss aber nicht immer mitgerechnet werden ( er denkt einmal wurde mindestens schonmal alles gewechselt) ich fahre am Samstag zu einem bekannt der schraubt die Abdeckung ab und kuckt wie der zahnriemen aussieht. Wenn ich den Mann entlarvt habe muss er mit dem Preis runtergehen.

Wasserpumpe mitgemacht sollte das heißen.
Zitieren
Es bedanken sich:
#24
Hi ein Update. Ich hab ihn auf den zahnriemen angesprochen per Telefon, schnell sagte er er rufe mich nächsten Tag an, am nächsten Tag sagte er, er hat das Auto verwechselt *hust* nun gut . Am 30. wird das Auto geholt und der zahnriemen wird gemacht ....na wer sagst denn und ich schwör ich lass das kontrollieren....
Zitieren
Es bedanken sich:
#25
so allerneustes update..ich kam grade von einem bekannten der hat die haube aufgemacht und gesagt es wurde weder zahnriemen noch keilrippenriemen oder wasserpumpe gemacht....da frage ich mich ich habe den keilrippenriemen selber gekauft und er hat ihn nicht gemacht.....noch nicht mal spuren an den schrauben geschweige die schlauchklemmen berührt..wie gut das ich vorher fotos gemacht habe....ich würde mal sagen anzeige wegen betrug und kein geld mehr bekommt er.
Zitieren
Es bedanken sich:
#26
BITTE diesen Thread nicht löschen gilt als Beweis das ich schon vorher Fotos gemacht habe und schon vorher berichtet habe danke
Zitieren
Es bedanken sich:
#27
Moin Ulli,

mal hier herausgefischt...

(05.09.2016, 11:15)Broadcasttechniker schrieb: Schreibe mal was zu Pflegezustand und Zahnriemenwechsel.
Kilometerstand ist (fast) egal, das Wechselintervall beträgt 5 Jahre oder 60.000Km, je nachdem was zuerst eintrifft.

... ich dachte, dass der Zahnriemenwechsel beim D7F alle 5 Jahre oder 120.000 km
oder
... so andere Empfehlungen, alle 5 Jahre und 90.000 km

ersetzt werden soll.

Du schreibst nun 60.000 km ? Schreibfehler ?
Welch direkte Empfehlung kannst du geben ?


Gruß
Christian
Zitieren
Es bedanken sich:
#28
Sind 120.000 km und deswegen bei einem Kleinwagen fast egal weil man die Jahre immer eher zusammen bekommt als die km.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich: Christian aus Berlin
#29
...ausser man fährt wie ich mit meinem alten monacoblauen Phase II damals im Schnitt 35tkm/Jahr Wink
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Erster Twingo-süßes Auto-ein Lebensbericht-erst Nachfolger Ford und nun der Born rohoel 385 399.314 18.06.2024, 20:38
Letzter Beitrag: rohoel
  Mein erster nochmal... Imp 3 3.842 10.06.2020, 19:31
Letzter Beitrag: Eleske
  Mein erster Twingo! Kleopatra 77 69.387 04.12.2018, 16:23
Letzter Beitrag: Kleopatra
  Mein erster! TwingoDriver98 18 16.328 21.07.2018, 06:21
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Unser erster Brüllwürfel andi1978 11 11.330 20.08.2016, 14:33
Letzter Beitrag: RölliWohde
  Erster Twingo und viele Fragen Stina08 8 7.916 18.03.2016, 10:01
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Mein Erster und mein Zweiter !! EGOMANEN Micha 2 3.698 26.10.2015, 12:36
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Mein erster Twingo "Hummer" m2o 2 4.440 15.08.2015, 08:41
Letzter Beitrag: m2o

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste