Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Twingo ist (fast) tot, es lebe (hoffentlich) der neue Twingo
Verfasser Nachricht
Twingo_Udo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 4
Registriert seit: Jun 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
4x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #1
Der Twingo ist (fast) tot, es lebe (hoffentlich) der neue Twingo
Guten Tag in die Runde,

ich fahre als Erstbesitzer seit April 98 einen roten Twingo Matic und bin von dem Auto (an sich: Raumkonzept, Faltdach, ...) nach wie vor überzeugt. Leider stellte sich bei meinem Twingo nach ca. 6 Jahren heraus, dass er, warum auch immer zum Rosten neigt. Unterboden, Motorschemel, Türen, Heckklappe, Bremsleitungen, alles ist/war schon betroffen. Dank meiner freien Werkstatt (ehemaliger Renaultvertragshändler) ließ sich bis neulich alles wieder zu vertretbaren Kosten zumindest wieder TÜV-gerecht richten. Aber jetzt ist er unten so durch, dass der nächster TÜV-Termin uns scheidet.

Da ich unbedingt wieder einen Automatik fahren möchte, schaue ich mir am WE einen Quickshift Bj. 2006.

Gruß aus Dortmund
17.06.2016 14:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Twingo_Udo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 4
Registriert seit: Jun 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
4x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Der Twingo ist (fast) tot, es lebe (hoffentlich) der neue Twingo
Heute den vielleicht zukünftigen Twingo Quickshift besichtigt. Hier einige Daten:

Bj: 12/2006
TÜV: 07/2017
KM: 100.000
2. Hand
Allgemeinzustand: Nicht super gepflegt, aber nichts verpfuscht etc.

Der jetzige Besitzer hat das Auto nur ein Jahr gefahren, die Erstbesitzerin 93.000 KM. Gewartet wurde der Twingo durchgehend bei Renault Landermann in Spenge (Kreis Herford).

Der Test der Elektro-Hydaulischen-Einheit verlief wie folgt: Nach je 2 Schaltvorgängen schaltete sich die Pumpe ein. Leider konnte ich im verbauten Zustand die Min-Anzeige am Vorratsbehälter nicht entdecken (Frage: Vielleicht die "Naht" = äußere Wulst des Behälters?). Auf jeden Fall war der Behälter nach mehreren Tagen Standzeit relativ hoch befüllt und verlor durch das Zündungeinschalten und Testen ca. 2cm an Füllhöhe.

Das Auto wird für 2.400 EUR angeboten.

Werde mich in der nächsten Woche mit der Fa. Landermann in Verbindung setzen, um den genauen Stand der durchgeführten Reparaturen zu erfahren.
19.06.2016 19:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chris - TFNRW Offline
Weiß nicht, wie viele Autos er hat :-)
*******

Beiträge: 8.741
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 49
Bedankte sich: 498
762x gedankt in 464 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Der Twingo ist (fast) tot, es lebe (hoffentlich) der neue Twingo
schön, dass Du dem Twingo treu bleibst und alles so gut dokumentierst! Halte uns auf dem Laufenden Wink

Wo er seine Finger im Spiel hat(te):

die blaue Sau - mein 1. Twingo Arrow 1.6 16V K4M und einiges mehr - staubt gerade etwas ein Twisted Evil
Jahrhundertprojekt xXx - mein 2. Twingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr in Vorbereitung Shocked
Fury - Lisa`s 1. Alltagstwingo Arrow schwarz, breit, stark / R.I.P. Crying or Very sad
PU - Lisa`s Schönwettertwingo Arrow 1.6 8V K7M & bling, bling Cool
Hot Brownie - Lisa`s 2. Alltagstwingo Arrow brauner Lack, beiges Leder & eigentlich am Thema "Alltag" vorbei Very Happy
Bärchenmobil - ein Übergangstwingo Arrow vorm Schrott gerettet & 2tes Leben spendiert Wink
der Professor - ein weiterer Übergangstwingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr Razz
Kermit - sollte ein PickUp werden Arrow war hinterher fast ein Cabrio Rolling Eyes
Flippi - das Chamäleon Arrow leider nicht mehr zu retten gewesen Sad
22.06.2016 07:00
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Twingo_Udo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 4
Registriert seit: Jun 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
4x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Der Twingo ist (fast) tot, es lebe (hoffentlich) der neue Twingo
Es ist dann nach ewigem Suchen doch ein Schalter geworden.

Baujahr 2006
PS 75
KM 110.000
2 Jahre TÜV
2. Hand

Im guten Zustand, aber auch kleineren Gebrauchsspuren. Und natürlich mit Faltdach - denn ein Twingo ohne Faltdach ist kein Twingo!

Er fühlt sich beim ersten Fahren im Vergleich zur 58PS-Matic ziemlich agil an! Wenn es wieder vom Wetter her netter wird, geht es ins Sauerland zum Testen Very Happy

Der Alte steht auch noch vor der Tür und ist in Gebrauch bis zum letzten TÜV-Tag Ende April.
03.02.2017 21:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Neuer (Fast ) Twingo besitzer chevyman 12 6.641 05.07.2013 17:52
Letzter Beitrag: chevyman

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation