Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Öl-Geruch im Fahrzeug
Verfasser Nachricht
larand Offline
Junior Member
**

Beiträge: 4
Registriert seit: Apr 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
ZZTwingo1 Öl-Geruch im Fahrzeug
Hallo zusammen

Bei meinem 2005er (D7F) riecht es immer häufiger nach Motorenöl im Innern und ab und zu finde ich einen Tropfen Öl unter dem Fahrzeug. Beim reinschauen in den Motorraum habe ich festgestellt, dass die rechte Seite des Motors schon etwas verölt ist. Ich gehe darum davon aus, dass der Ölgeruch im Innern von Öldampf kommt, der sich auf den heissen Motor bildet und dann von der Lüftung angesaugt wird. Da Motorenöl nicht eben gesund ist und vorallem nicht dann wenn man es einatmet möchte ich das Problem beseitigen.

Nun also die Frage: Kann mir jemand sagen, wo das Problem am ehesten zu finden ist? ich gehe davon aus dass eine Dichtung nicht mehr ganz OK ist. aber welche?

Zur Veranschaulichung noch ein paar Bilder:


Angehängte Datei(en) Bild(er)
       
10.04.2016 10:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
supertramp Offline
Banned

Beiträge: 846
Registriert seit: Jul 2015
Bedankte sich: 26
168x gedankt in 141 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Öl-Geruch im Fahrzeug
Bist du sicher, dass es nicht Benzin ist ?
So richtig Motorluft kann kaum gezogen werden,
weil die Stelle im Motorraum (Beifahrerseite, Federdom)
ja einen extra Ansaugtrakt hat über die Motorhaube.
Die Dichtungen rundherum verhindern, dass Motorluft angesaugt wird.
10.04.2016 12:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.379
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5981
6283x gedankt in 5206 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Öl-Geruch im Fahrzeug
Wenn Öl auf den Auspuff tropft, dann riecht man das auch im Fahrzeug.
War bei meinem 2001er so.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
10.04.2016 12:45
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Develfish Offline
Member
***

Beiträge: 120
Registriert seit: Apr 2007
Bewertung 0
Bedankte sich: 7
17x gedankt in 17 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Öl-Geruch im Fahrzeug
Naja die Abdichtung der Luftansaugung ist jetzt auch nicht wirklich 100%tig.
Aber am der Stelle sitzt ja auch die Entlüftung vom Motor, welche ja häufig verstopft zu sein scheint. Hab bisher auch kaum ein Twingo gesehen welcher an dieser Stelle trocken war.
Ein Schaden der Zylinderkopfdichtung hinten oberhalb des Krümmers solls ja auch schonmal gegeben haben.

[Bild: twingo-10182518-AuK.jpg]
10.04.2016 12:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
larand Offline
Junior Member
**

Beiträge: 4
Registriert seit: Apr 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Öl-Geruch im Fahrzeug
Bezüglich des Geruchs bin ich mir sicher, dass es nicht Benzin ist. Das mit dem Ansaugtrakt auf der Beifahrerseite ist schon so. Die Öl-Luft wird aber vor allem im Stand (d.h. bei Ampeln u.s.w) angesaugt. Während der Fahrt ist das weniger der Fall. Ich denke mir, dass durch den Fahrtwind genügend Luft in den Ansaugtrakt geblasen wird. Im Stand kann dann etwas Luft zwischen den Dichtungen (kleine Spalten) hindurchkommen. Ich könnte natürlich versuchen diese Spalten zu stopfen. Aber das Löst das Problem mit dem Ölverlust nicht.
10.04.2016 12:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mecRS Abwesend
Der Mann mit dem Hund
*****

Beiträge: 969
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 318
149x gedankt in 128 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Öl-Geruch im Fahrzeug
(10.04.2016 12:45)Broadcasttechniker schrieb:  Wenn Öl auf den Auspuff tropft, dann riecht man das auch im Fahrzeug.
War bei meinem 2001er so.

ist bei meinem genau so, vor allem nach dem winterschlaf kurzzeitig wegen der bekannten krankheit VTDD

kommendes jahr kommt der zahnriemen, dann ist das auch vergangenheit

je me`rite celui-ci! ex Twingo Fahrer der die schöne Zeit definitiv nicht vergisst Wink
10.04.2016 13:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
larand Offline
Junior Member
**

Beiträge: 4
Registriert seit: Apr 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Öl-Geruch im Fahrzeug
(10.04.2016 13:06)mecRS schrieb:  
(10.04.2016 12:45)Broadcasttechniker schrieb:  Wenn Öl auf den Auspuff tropft, dann riecht man das auch im Fahrzeug.
War bei meinem 2001er so.

ist bei meinem genau so, vor allem nach dem winterschlaf kurzzeitig wegen der bekannten krankheit VTDD

kommendes jahr kommt der zahnriemen, dann ist das auch vergangenheit

welche Krankheiten gibt es denn da so?

wäre es eine Idee es mit Ölverlust-Stop-Aditiven zu versuchen?
10.04.2016 13:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.577
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 353
1445x gedankt in 927 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Öl-Geruch im Fahrzeug
Von solchen "Mittelchen" halte ich schon mal garnix.
Entweder wird anständig der Fehler gesucht und behoben, oder man lässt es bleiben.

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

10.04.2016 13:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mecRS Abwesend
Der Mann mit dem Hund
*****

Beiträge: 969
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 318
149x gedankt in 128 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Öl-Geruch im Fahrzeug
(10.04.2016 13:11)larand schrieb:  
(10.04.2016 13:06)mecRS schrieb:  
(10.04.2016 12:45)Broadcasttechniker schrieb:  Wenn Öl auf den Auspuff tropft, dann riecht man das auch im Fahrzeug.
War bei meinem 2001er so.

ist bei meinem genau so, vor allem nach dem winterschlaf kurzzeitig wegen der bekannten krankheit VTDD

kommendes jahr kommt der zahnriemen, dann ist das auch vergangenheit

welche Krankheiten gibt es denn da so?

wäre es eine Idee es mit Ölverlust-Stop-Aditiven zu versuchen?

die krankheit betrifft nur den RS

schaue erst mal nach der ursache und behandle nicht die symptome, würde ich einem tierbesitzer mit einem kranken tier empfehlen, der zu mir kommt

diese öl verlust stop aditive bringen nichts, wenn du die ursache nicht abstellst.. bzw nicht kennst

würde mal den motor vernünftig sauber machen, und schauen wo es das öl rausdrückt, und dann wenn die ursache bekannt ist eine entscheidung treffen.....
nicht auf das graue etwas rein kippen und den bequemen weg gehen....

je me`rite celui-ci! ex Twingo Fahrer der die schöne Zeit definitiv nicht vergisst Wink
10.04.2016 15:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
larand Offline
Junior Member
**

Beiträge: 4
Registriert seit: Apr 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Öl-Geruch im Fahrzeug
Nach dem ich einen halben Tag gehirnt und recherchiert habe bin ich mir ziemlich sicher, dass sowohl die Ventildeckeldichtung wie auch die Zylinderkopfdichtung etwas leck sind. Das Leck kann aber nicht besonders gross sein, weil ich in den letzten 10000 km kein Öl nachfüllen musste und der Ölstand immer noch ein gutes Stück über der Mitte ist. Zudem sehe ich nur manchmal einen Tropfen unter dem Wagen.
Trotzdem ist des so, dass Öl rauskommt, wenn auch in beschiedenen Mengen. Wenn da nicht die Sache mit dem Geruch im Innenraum wäre würde ich dem wahrscheinlich nicht einmal viel Beachtung schenken.
Da so eine Flasche Öl-Verlust-Stopp relativ günstig und die Anwendung einfach ist werde ich es (trotz gegenteiligen Meinungen) einmal versuchen. Eine keine Hoffnung besteht ja, dass es etwas bringt und der Ölverlust ist ja nicht gross. Dann wären sowohl Symptom (Ölgeruch im Innern) wie auch Ursache (Undichte Dichtung) zumindset temporär behoben. Wenn es nichts gebracht hat kann ich ja immer noch viel Schrauben und die Dichtungen tauschen.
10.04.2016 16:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Darth Vader Offline
To Punish and Enslave!
*****

Beiträge: 821
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 684
186x gedankt in 143 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Öl-Geruch im Fahrzeug
Das hatte ich bei meinem D4F auch.während der Fahrt alles okay. Sobald man aber an der Ampel oder im Stau stand roch es im Innenraum nach verbrannten Öl.
Daraufhin habe ich nachgesehen und festgestellt das die Ventildeckeldichtung hinten über dem krümmer undicht War. Nicht viel,nur etwas am schwitzen.
Ich hab die Dichtung (inkl.ansaugkrümmerdichtungen und der Dichtungen der Zündkerzenschächte) erneuert.wenn schon dann auch ordentlich. Seitdem ist ruhe mit ölgestank.
Von dem ölleckdichtzeugs halte ich auch nix.lieber anständig die Ursache beseitigen.
Ich bin kein Kfz Mechaniker. Aber durch diese Arbeit habe ich meinen D4F besser kennengelernt.waren gemütliche 5 Stunden Arbeit(Kein Akkord-Profi-wettbewerbsschrauben).und man konnte auch mal den oberen inneren teil des Motors sehen und Kontrollieren ob alles gut aussieht.
[Bild: twingo-10174513-KYq.jpg]

Was Ich im inneren bin zählt nicht.Nur das was ich tu,zeigt wer ich bin.
Rücksicht ist keine Feigheit und Leichtsinn kein Mut.
Spritmonitor.de
10.04.2016 16:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Fahrzeug geht schon mal beim Rangieren aus und stottert danach....und Twingo.16V 121 37.587 17.12.2019 19:16
Letzter Beitrag: Twingo.16V
  Starker geruch im Rückwärtsgang sven007 17 13.157 08.03.2015 23:41
Letzter Beitrag: sven007
  Unruhig im stand, verbrannter geruch,... Aleika 1 3.295 22.02.2011 15:30
Letzter Beitrag: Aleika

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation