Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bluetooth Audio Wiedergabe
#1
ZTwingo2 
Hallo,

habe einen gebrauchten Twingo 2 Bj 2012 gekauft. Nun ist neben einigen kleinen Mängeln aufgefallen, dass vom Handy widergegebene Musik via Bluetooth knarzt und kratzig klingt. Mir kommt es zwar so vor, dass der Sound eh nicht der beste ist, aber von CD und via AUX Kabel ist die Qualität um einiges besser. Auch stört das Radio. Ist das normal, oder liegt dort ein Mangel vor?
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
hi. du hast das icon vom twingo 3 benutzt , evtl hat deswegen noch keiner reingesehen, denn die sind hier (noch) recht selten vertreten..
zu deinem problem: es würde schonmal helfen wenn man wüsste welches radio du verbaut hast. da gab es mindestens 3 verschiedene mit bluetooth. vielleicht kannst du einfach ein bild davon hochladen. ich selbst habe einen ´12er gordini mit dem radio mit dem großen display. die bluetoothverbindung ist normalerweise tadellos, also kratzen sollte da zumindest nichts. bei mir ist die wiedergabe per BT zumindest einwandfrei- und ich höre auf keine andere art mehr musik im twingo(spotify). also wenn der fehler nicht am handy oder an zu geringer qualität der abgespielten daten oder an einem evtl verstelltem sound equalizer am handy liegt würde ich schon von einem mangel sprechen. du könntest zb mal testen ob dieselbe datei(lied) vom handy per aux-kabel in ordnung ist und per bluetooth schlecht/knarzt. ist das der fall könnte man zumindest mal annehmen das das radio was hat.
Zitieren
Es bedanken sich:
#3
Hi,
also über CD ist die Qualität viel besser. Habe zwar auch manchmal das Gefühl, dass es nicht ganz sauber klingt, aber viel besser als bei Bluetooth. Und das Radio verliert manchmal den Empfang. Über das AUX Kabel ist der Klang auch besser als via Bluetooth aber schlechter als auf CD, bilde ich mir ein, und man muss die Lautstärke viel höher drehen, als bei CD. An der Qualität des Handys oder der Musik darauf, liegt es nicht!
Diese Modell ist verbaut:
http://www.renault.at/central/media/---n..._radio.jpg (ich glaube da steht nicht "MP3" bei mir, müsste ich nochmal schauen nachher. Ist aber vllt auch abgekratzt.)
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
jop das radio habe ich auch. problem könnte folgendes sein:
wenn du übers handy per BT was abspielst kann es sein das du die lautstärke(welche für BT separat geregelt ist) am handy höherstellen musst. bei android zumindest muss man dazu einfach die lautstärketasten am handy benutzen.probier das mal aus
Zitieren
Es bedanken sich:
#5
Habe ich schon probiert. Habe es eigtl immer auf vollster Lautstärke. Habe es extra schon runtergedreht, weil ich dachte, dass es übersteuert.
Ist das bei dir auch so, dass über AUX die Wiedergabe, die Lautstärke viel geringer ist? Es klirrt bzw. kratzt via BT ja auch .. Und wie gesagt, das Radio stört auch, da der Empfang manchmal kurz weg ist.
Zitieren
Es bedanken sich:
#6
Über aux habe ich niemals was angeschlossen gehabt und der rest funktioniert einwandfrei, bt Wiedergabe wie auch senderempfang
Zitieren
Es bedanken sich:
#7
Hallo,
Teste doch einfach mal mit einem anderen Handy von Freund oder Freundin. So kannst du den Fehler eingrenzen. Ist es genauso kratzig, ist irgendwas mit dem BT-Empfänger vom Radio oder halt was am Radio. Wenn nicht liegt es an deinem Handy.
Hast du eventuell noch Garantie bei BJ 2012?

Grüße
Zitieren
Es bedanken sich:
#8
und nicht vergessen, es koennten ebenfalls die "ueberdrehten" lautsprecher sein........
bei unseren twingo2 von 2014, ist das telefonieren recht inconfortable, vieleicht muesste ich in dem fall auf volle lautstaerke umstellen...
Twingo, CN0, Phase 2, Baujahr 2014, D4F 770, 75PS
Zitieren
Es bedanken sich:
#9
Also ich habe das Handy/Meine Musik jahrelang an einem anderen Autoradio genutzt, ohne Probleme. Und beim Radio ist ja der Empfang sogar manchmal kurz weg. Habe die senderliste ja schon aktualisiert und RDS-AF aktiviert. Und dann ändert das Radio auch die Frequenz und stört dann.
Was meinst du mit übderdrehten Lautsprechern? Bei CD ist es immerhin um einiges besser.
Ja habe Garantie, man wollte mir erst erzählen, dass die Klangeinstellungen dafür verantwortlich wären.
Zitieren
Es bedanken sich:
#10
Der Empfang mit Radio hat ja nichts zu tun mit dem Empfang vom BT. Teste einfach mal ein anderes Handy an dem Radio. Das kostet ja schließlich nichts und du kannst dir sicher sein, dass es am Radio liegt.
Was eventuell noch sein kann, ist das hinten die Stecker nicht richtig drauf sind. Schonmal geprüft?

Mit Lautsprecher überdreht meint twingo46: zu laut oder zuviel Bass oder zuviel Höhe eingestellt.
Zitieren
Es bedanken sich:
#11
Kabel sollen alle richtig sitzen.
Ich meine ja auch nur, dass es ja schon auffällig ist, wenn 2 verschiedene Sachen an einem Gerät nicht richtig funktionieren. (Radio + Bluetooth).
Zitieren
Es bedanken sich:
#12
(07.02.2016, 03:30)HyperV schrieb: Kabel sollen alle richtig sitzen.

Wenn du so an die Fehlersuche gehst, wünsche ich viel Erfolg.

Grüße
Zitieren
Es bedanken sich:
#13
Das ist eine Auskunft des Autohändlers und nicht von mir Smile
Zitieren
Es bedanken sich:
#14
mit "ueberdrehten" lautsprechern meine ich die lautsprecher, die eben durch zustarke abnutzung nicht mehr 100% leistung geben, und somit "verzerren"
im klartext, wenn du 50 watt lautsprecher mit einen 100 w ampli belastest, und das ueber laengere zeit, dann gehen die membranen kaput...
Twingo, CN0, Phase 2, Baujahr 2014, D4F 770, 75PS
Zitieren
Es bedanken sich:
#15
(07.02.2016, 14:44)twingo46 schrieb: mit "ueberdrehten" lautsprechern meine ich die lautsprecher, die eben durch zustarke abnutzung nicht mehr 100% leistung geben, und somit "verzerren"
im klartext, wenn du 50 watt lautsprecher mit einen 100 w ampli belastest, und das ueber laengere zeit, dann gehen die membranen kaput...

Danke für die Info: Aber wenn die Lautsprecher Defekt wären, dann müsste die Tonqualität doch allgemein schlecht sein.
Habe auch ein zweites Telefon getestet, wieder das Selbe: BT schlecht, Aux okay, aber man muss die Lautstärke extrem hoch drehen.
Ich wollte nur eben bestätigt haben, dass die Wiedergabequalität via BT bei dem "Radio" nicht schlechter ist, als über Kabel oder CD.
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Günstige Bluetooth-Adapter-Möglichkeiten für Originalradio? Orange 24 17.406 05.05.2024, 20:33
Letzter Beitrag: Orange
  Neues autoradio mit Touchscreen, Android Auto Bluetooth usw. Plattenputzer 23 5.013 16.01.2024, 15:27
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Renault Twingo C06 Neues Autoradio mit Bluetooth? Christianz18 11 10.139 03.02.2021, 17:26
Letzter Beitrag: Christianz18
  Renault Bluetooth radio nachrüsten Theo_Gordini 5 5.537 01.12.2020, 15:56
Letzter Beitrag: mecRS
  Bluetooth Verbindung fehlerhaft lix37 4 4.346 05.04.2019, 12:23
Letzter Beitrag: Eleske
  Frage an die Experten: Audio System, ist das was? Slotter 9 8.298 02.08.2017, 17:47
Letzter Beitrag: Manuel1986
  Twingo 2 (BJ 2008) Musik via Bluetooth abspielen Originalradio lillyfee414 3 6.544 25.03.2017, 10:23
Letzter Beitrag: TwingoGT09
  Bluetooth Radio katjuscha130 5 6.053 28.06.2016, 18:08
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste