Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Antriebswelle Fahrerseite
#16
das Problem ist das ich es vielleicht 1X im Jahr brauchen, wenn überhaupt, daher lohnt es sich nicht für mich.
Zitieren
Es bedanken sich:
#17
Schrauben oder Stehbolzen M9 gibt es bei Citroen. Dort habe ich auch schon M9er Muttern gekauft.
Zitieren
Es bedanken sich:
#18
HILFE benötigt-Dringend. Hallo ans Forum. Habe das Problem das ich bei einem Twingo Jahoo Bj. 2011 die Antriebswelle rechts tauschen möchte und gleichzeitig die Radlager wechseln möchte.Dann mache ich auch gleich die Bremsen und Bremsscheiben auch noch neu und die vorderen Bremsschläuche.

Also gehe ich heute nichtsahnen gut gelaunt am späten Nachmittag ans Werk und habe alles soweit gelöst bis ich an die ABS Sensoren gekommen bin.Den linken habe ich heil runter bekommen und beim rechten hat es einen Knacks gemacht und der Plastikdorn welcher in die Radnabe geht ist genau bündig OK Nabe gebrochen-Kabel sind noch ganz-ist der Sensor jetzt hinüber?? und reicht es wenn ich nur auf einer Seite dann einen neuen kaufen würde????

Das weitere Problem- ich bekomme die Radnabe nicht von der Antriebswelle gelöst-rechts wäre es egal, da kommt eine neue ran, aber links ist das Problem.Habe schon Rostlöser gesprüht und sicher schon 20 Minuten mit einem Dorn vorne gehämmert-es tut sich einfach nichts.

[Bild: twingo-23182754-jrU.jpg]

Habe kein Spezialwerkzeug- kann mir bitte jemand einen vernünftigen Tipp geben was ich nun machen kann damit die Nabe nun von der Antriebswelle runter kommt.
Schon mal herzlichen dank an diejenigen welche mir einen guten Tipp geben
Zitieren
Es bedanken sich:
#19
Ähm-die Nabe ist natürlich noch mit Antriebswelle am Auto verbaut
Zitieren
Es bedanken sich:
#20
Wenn da einer die Antriebswelle eingeklebt hat, Renault macht das aus unerfindlichen Gründen von Zeit zu Zeit selber, dann benötigst du den Spezial Abzieher.
Alternativ macht du alles warm.
Vorsicht, die hochfesten Schraubensicherungen brauchen um die 200 Grad um aufzugeben.
Bei 120 Grad sind noch 20% Restfestigkeit vorhanden.
https://tds.henkel.com/tds5/Studio/ShowP...rization=2

Sensor kommt eben neu, eine Seite reicht.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich: Rennsemmel1
#21
Danke UlliSmile also wenn ich das richtig verstehe dann muss ich nur den beschädigten ABS Sensor neu kaufen.
Ähm -Frage zu dem Abzieher-was würde ich da für einen benötigen??????

200 Grad ist ja auch nicht gerade wenig- mein Gasbrenner schafft gerade mal 60 bis 80 Grad-was mache ich nun?? Auto
steht nun Aufgebockt und mein Schlamassel ist erstmal vorprogramiert.
Was kann ich nun in dieser Situation mangels passendem Werkzeug machen???????
Abzieher wenn ih weiß welchen kann ich morgen kaufen- ABS Sensor auch .Wie löse ich das aber mit der verklebten Welle????

Danke für eure Ideen und Tipps
Zitieren
Es bedanken sich:
#22
dein gasbrenner schafft nur 80 grad? öhm was hast du denn da im einsatz?


mfg rohoel.
Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
Zitieren
Es bedanken sich: heingumpel , Rennsemmel1
#23
ich hab nur einen kleinen für Kupferleitungenzum Löten.
Könnte ich das damit warm machen und mit einem Abzieher lösen??
Zitieren
Es bedanken sich:
#24
Eine Lötflamme sollte reichen, braucht eben etwas Zeit.

Universalabzieher 10 to
https://www.ebay.de/itm/153482803753

Nabendrücker 10 to
https://www.ebay.de/itm/374517182435

Sowas hier ist ein Spielzeug
https://www.ebay.de/itm/314095778392

Das könnte so gerade gehen
https://www.ebay.de/itm/372492572066
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich: Rennsemmel1 , heingumpel
#25
ein bunsenbrenner mit kartusche aus dem baumarkt kostet nicht die welt und kann da richtig hitze machen.


mfg rohoel.
Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
Zitieren
Es bedanken sich: Rennsemmel1
#26
Ulli-DANKE Smile dann werde ich mir wohl so einen Abzieher zulegen.

rohoel- welchen Bunsenbrenner meinst Du ???? Hättest Du da eventuell wie Ulli ein Beispiel ???? Danke
Zitieren
Es bedanken sich:
#27
na ich habe noch einen richtig alten aus einem alten werkzeugbestand und dann noch den hier: https://www.obi.de/loetgeraete/rothenber.../p/3376167
die kartuschen passen bei mir in beide.


mfg rohoel.
Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
Zitieren
Es bedanken sich: Rennsemmel1
#28
Danke-rohoelSmile das Modell hab ich auch-aber da stand drauf das er nur bis 60 oder 80 Grad erhitzt.Würde es reichen wenn ich andere Katuschen nehme????
Zitieren
Es bedanken sich:
#29
Hallo Ulli Smile würde dieser ABS Sensor gehen für meinen twingo???

[Bild: twingo-23225128-yXg.jpg]
Zitieren
Es bedanken sich:
#30
Schau nach
http://www.catcar.info/renault/?lang=en
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich: Rennsemmel1


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Antriebswelle ... mal wieder. GreyThanquol 13 3.710 24.05.2023, 12:37
Letzter Beitrag: mrairbrush
  Öl aus linker Antriebswelle ?? mrairbrush 15 2.969 09.05.2023, 07:53
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Kaufhilfe Antriebswelle 16vPower 19 8.156 29.10.2020, 13:39
Letzter Beitrag: mrairbrush
  Antriebswelle für den Rs Twingorennnudel 5 4.413 19.04.2020, 10:08
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  antriebswelle marcimo 2 3.882 04.06.2017, 15:40
Letzter Beitrag: marcimo
ZZTwingo1 Antriebswelle Schrauby 5 5.641 26.07.2015, 21:50
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Schleifgeräusche vorne links (Fahrerseite) stillerchiller 17 16.228 07.12.2014, 15:51
Letzter Beitrag: stillerchiller
ZZTwingo1 Splint für Antriebswelle kombie11 6 10.698 17.05.2014, 18:57
Letzter Beitrag: holger_99_99

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste