Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
massekabel verbrannt [gelöst]
Verfasser Nachricht
Supertramp
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #31
RE: massekabel verbrannt
So einfach ist das nicht, aber fahr erstmal.
Hast du ein Oszilloskop ?
Bestimmt nicht. Viele Werkstätten haben sowas, damit kann man
ganz gut die Lichtmaschine prüfen. Teilweise ist das
sogar kostenlos. Das ist aber deine Entscheidung.
Massekabel muss isoliert sein, kann beim TüV Ärger geben.
Vom Schaden darf nichts mehr zu sehen sein !
Bild von der neuen Batterie im Motor wäre noch nett,
ansonsten Gute Fahrt ! Wink
15.11.2014 17:42
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
732x gedankt in 588 Beiträgen
Beitrag #32
RE: massekabel verbrannt
also ich würd einfach in den nächsten paar Tagen mal bei stehendem Motor die Batteriespannung messen und notieren.

fällt sie langsam ab könnte die LiMa einen weg haben.

achja - ob die Batterie das überlebt hat ist auch nicht so ganz sicher ... mal beobachten (messen), schließlich gehts auf den Winter zu wo die Batterie eh mehr im Streß ist
ok, neue drin - hab ich irgendwie überlesen - aber das ganz oben gilt trotzdem

tschüss,

Harald_K
15.11.2014 18:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.576
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6063
6369x gedankt in 5275 Beiträgen
Beitrag #33
RE: massekabel verbrannt
Macht es doch nicht so kompliziert.
Eine einfache Spannungsmessung reicht.
Oder noch einfacher.
Licht an, Motor starten.
Nach 2-3 Sekunden wird das Licht heller (hoffen wir), die Lichtmaschine hat eine Einschaltverzögerung um den Motor nicht sofort abzuwürgen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
15.11.2014 19:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Supertramp
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #34
RE: massekabel verbrannt
aber ich seh doch an der Spannung nicht, ob alle Dioden
überlebt haben ?!
15.11.2014 19:39
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.576
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6063
6369x gedankt in 5275 Beiträgen
Beitrag #35
RE: massekabel verbrannt
Nicht ganz, im Prinzip aber doch.
Warum sollten die Dioden kaputt sein?
Eine Drehstromlichtmaschine ist kurzschlussfest, suche mal "synchrone Reaktanz".
Und die Erregung ist ebenfalls sofort weg, siehe Haralds Post.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
15.11.2014 20:30
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation