Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lüfter Twingo 1 Phase 3
Verfasser Nachricht
sebastian 01 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 36
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
ZZTwingo1 Lüfter Twingo 1 Phase 3
Hallo
seit neuem bringt mich mein Lüfter zum verzweifeln .....
er "brummt " furchtbar .... aber nicht immer
Stufe 1-3 geht Stufe 4 fängt er dann an .. auch auffällig ist das er es immer macht wenn ich auf Heiss stelle aber nicht immer wenn ich auf kalt stelle .. auf den unteren Stufen hört man fast nichts . der Lüfter scheint auch frei zu drehen, denn wenn ich ihn ausschalte höre ich ihn kurz nachlaufen .. Jetzt ist es beim Phase 3 Twingo etwas blöd da um das Armaturenbrett zu demontieren das lenkrad samt Airbag raus muss und darauf habe ich keine Lust .
Kommt man noch irgendwie anders an den Lüfter ? kennt jemand das Problem ?
Sicherheitshalber habe ich unter den Lufteinlass auf der motorhaube zusätzlich ein feineres Gitter geklebt / ich "hoffe mal das es nur was ist was in der Lüftung hängt ? weiss es aber nicht sicher .. viell, kennt jemand das problem
Quietschen usw ist es nicht ein brummen und meistens wenn der lüfter stark dreht .. manchmal wird es auch besser wenn ich im stehe oder wenn der motor aus ist ( dann sinkt die Drehzahl des Lüfters und es wird ruhig )
Gruss Sebastian
01.10.2014 18:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 27.912
Registriert seit: May 2007
Bewertung 125
Bedankte sich: 5167
5456x gedankt in 4515 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Lüfter Twingo 1 Phase 3
Hast du rechts ein Handschuhfach und keine Klima?
Stimmt, dann muss das Armaturenbrett raus.
Der Lüfter mag Stufe4 nicht im Dauerbetrieb.
Warum benötigst du das?
Bei stark beschlagener Windschutzscheibe Fenster auf beiden Seiten 2cm auf, das hilft enorm, auch bei Regen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
02.10.2014 08:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
sebastian 01 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 36
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Lüfter Twingo 1 Phase 3
Hallo
also ich habe die Lüftung im Sommer vor allem "immer an " auf heiss und Stufe 3-4 -- kühlt den Motor noch mit runter,.,,
so ich habe eben mal geschaut, dass laute brummen entsteht durch das Armaturenbrett das dann vibriert .. also vibriert der Lüfter ..
er macht an sich keine Geräusche er vibriert nur Sad
gibt es keinen Weg daran zu kommen ? "ohne das lenkrad ausbauen zu müssen ? "
Twingo 1 Phase 3 Bj 2002 keine Klima aber mit Handschufach und ablage darunter Sad
beim abbau der Armatur scheitere ich irgendwie beim lenkrad bei der kleinen Oberen Verkleidung über dem Zündschloss ..
ich hoffe das geht auch "ohne " Demontage des Lenkrades -das man an den "blöden "lüfter kommt Sad
Danke im vorraus Sad
02.10.2014 15:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 27.912
Registriert seit: May 2007
Bewertung 125
Bedankte sich: 5167
5456x gedankt in 4515 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Lüfter Twingo 1 Phase 3
Wenn du Angst vor der Lenkraddemontage hast dann lass die Reparatur sein.
Lenkrad und Lenkkradverkleidung gehört zu dem einfachsten Jobs überhaupt.
Hättest du nen Phase1 müsstest du sogar zwingend zuerst das Lenkrad runter machen, sonst geht die Verkleidung nicht ab.
Beim Phase 3 ist die oben nur eingerastet, unten geschraubt.
Zum Lenkrad unbedingt beachten http://www.twingotuningforum.de/thread-27526.html

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
02.10.2014 18:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.348
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 327
1300x gedankt in 835 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Lüfter Twingo 1 Phase 3
(02.10.2014 15:25)sebastian 01 schrieb:  Hallo
also ich habe die Lüftung im Sommer vor allem "immer an " auf heiss und Stufe 3-4 -- kühlt den Motor noch mit runter,.,,

Du setzt dich im Sommer ins Auto und stellst die Heizung auf volle Wärme? Shocked
Tausende von Twingos fahren trotz hochsommerlicher 35 Grad auch ohne zusätzliche Motorkühlung
durch die Heizung völlig problemlos. Warum die Paranoia? Genau dafür gibt es vorn einen Lüfter am Kühler.

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

02.10.2014 18:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker , macko , 9eor9
sebastian 01 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 36
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Lüfter Twingo 1 Phase 3
Wink
ja so bin ich ,,, versuche dem Motörchen und der kopfdichtung einen gefallen zu tun .. das es nicht überhitzt -...
naja ist ewig her das ich ein Airbag -Lenkrad runter hatte ,,, dann werde ich das wohl die Tage mal angehen .. und mir den Lüfter mal ansehen .. muss eh noch die obere Verkleidung abbauen da am Tacho wohl ein paar Glühlämpchen ausgefallen sind Sad
Crying or Very sad
03.10.2014 07:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
carloc Offline
Junior Member
**

Beiträge: 2
Registriert seit: Nov 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Lüfter Twingo 1 Phase 3
Servus,

Ich habe das gleiche Problem mit dem Twingo meiner Mutter und will auch das Lenkrad nur ungern ausbauen,aber scheinbar gehts nur so!?
Sebstian,hast du das Gebläse jetzt gewechselt?
11.11.2014 18:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Dortmund-Twingo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 38
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 1
Bedankte sich: 51
3x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Lüfter Twingo 1 Phase 3
Hallöchen Alle zusammen...

ich tue das auch Very Happy im Sommer die Lüftung einstellen... voll am schwitzen aber hauptsache meinem Panzer geht es gut Laughing Shocked Wink

Janz schön bekloppt, ich weiß ...

Kaum im Rückspiegel gesehen, schon wieder vorbei. . . Waving Ha Ha Sucker
12.11.2014 10:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.348
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 327
1300x gedankt in 835 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Lüfter Twingo 1 Phase 3
(12.11.2014 10:29)Dortmund-Twingo schrieb:  Janz schön bekloppt, ich weiß ...

Vor allem ganz schön sinnlos und man sieht ja was dabei raus kommt. Die Kopfdichtung interessiert es herzlich
wenig, ob das Kühlwasser 5 Grad mehr oder weniger hat. Falls es dem Motor zu heiß wird, gibt es einen
Ventilator vorne am Kühler. Der kann das wesentlich besser als die Lüftung.
Und der Twingo Motor ist Thermisch eh sehr gesund. Traut dem Ding ruhig auch mal was zu.
Wenn man aber abgerauchte Lüfter und einen kurz vor dem Hitzschlag stehenden Fahrer unbedingt
haben will, von mir aus gerne... Rolling Eyes

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

12.11.2014 13:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Dortmund-Twingo , TwingoTobse
Urlauber51 Offline
Senior Member
****

Beiträge: 422
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 66
124x gedankt in 86 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Lüfter Twingo 1 Phase 3
(12.11.2014 10:29)Dortmund-Twingo schrieb:  Janz schön bekloppt, ich weiß ...

Einsicht ist ja schonmal ein guter Weg.
Leute, lasst den Quatsch bitte sein! Durch so eine Blödsinnsaktion braucht der Motor nach dem Kaltstart deutlich länger, um auf Betriebstemperatur zu kommen. Damit tut ihr dem Motor sicher keinen gefallen, außerdem kostet das nur unnötig Sprit.

Wer wirklich so heftig unterwegs ist, dass er wegen hohem Temperaturen Angst bekommt, sollte lieber einen thermostatgesteuerten (wichtig! nie die Billigvariante ohne thermostat verwenden) Ölkühler verbauen. Aber auch das ist eher überflüssig, nichtmal weber83 hat mit seinen Turbo- und Kompressorumbauten thermische Probleme.
Ich kenne nur einen Twingo, der ab und zu wirklich warm wird, und das ist der von Pi. Der wird im Rennbetrieb eingesetzt und der Drehzahlbegrenzer ist öfters im Einsatz als der Leerlaufregler. Das ist aber eine absolute Ausnahme.

Im serienmäßigen, technisch einwandfreien Zustand ist ein Twingo absolut missbrauchssicher. Renault vertraut der Technik ja immerhin so weit, dass sie die Temperaturanzeige einsparen.

Desweiteren solltet ihr auch an eure Sicherheit denken. Unnötig hohe Temperaturen im Innenraum senken eure Konzentration und erhöhen das Unfallrisiko! Das geht sogar so weit, dass heute einige Rally- und Rennfahrzeuge von Werksteams eine Klimaanlage an Bord haben.

Gruß Martin

Sie wussten nicht, dass es unmöglich war, also taten sie es.
(Marc Twain)
12.11.2014 14:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: 9eor9 , Dortmund-Twingo
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 27.912
Registriert seit: May 2007
Bewertung 125
Bedankte sich: 5167
5456x gedankt in 4515 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Lüfter Twingo 1 Phase 3
Warum Thermostat im Wasser/Öl Kühler?
Es ist gut wenn das Kühlwasser anfangs das Öl auf Trab bringt bringt, später kühlt das Wasser das Öl.
Ein luftgekühler Ölkühler braucht nen Thermostat, aber wer verbaut sowas an einem Motor mit Wasserkühlung?

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
12.11.2014 16:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: 9eor9
carloc Offline
Junior Member
**

Beiträge: 2
Registriert seit: Nov 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Lüfter Twingo 1 Phase 3
Servus,

Ich habe das gleiche Problem mit dem Twingo meiner Mutter und will auch das Lenkrad nur ungern ausbauen,aber scheinbar gehts nur so!?
Sebstian,hast du das GeblÃÆâ€Ãƒâ€šÃ‚¤se jetzt gewechselt?
12.11.2014 18:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Tscharlie Offline
Junior Member
**

Beiträge: 10
Registriert seit: Apr 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Lüfter Twingo 1 Phase 3
Wo liegt der Unterschied beim Lüfter, der Twingo meiner Tochter hat das gleiche Problem aber das Fahrzeug hat eine Klimaanlage.

Ich es hier einfacher an den Lüfter zu kommen?
18.11.2014 15:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 27.912
Registriert seit: May 2007
Bewertung 125
Bedankte sich: 5167
5456x gedankt in 4515 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Lüfter Twingo 1 Phase 3
Bei Klima ist es viel einfacher. Hört sich zuerst seltsam an, ist aber so.
Armaturenbrett kann hier drin bleiben.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
18.11.2014 16:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Urlauber51 Offline
Senior Member
****

Beiträge: 422
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 66
124x gedankt in 86 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Lüfter Twingo 1 Phase 3
@Broadcasttechniker:

Da war ich nicht präzise genug, ich rede immer von luftgekühlten Ölkühlern.
Mit den Öl/Wasser-Wärmetauschern habe ich keine guten Erfahrungen gemacht. Aufgrund der relativ geringen Fläche und der geringen Temperaturdifferenz zwischen Öl und Kühlwasser ist die Wärmeabfuhr auch sehr beschränkt.

Bei wassergekühlten Motoren werden übrigens auch von einigen Autoherstellern ab Werk thermostatgesteuerte luftgekühlte Ölkühler verbaut. Ich selbst kenne das von Großserienfahrzeugen der Hersteller VW, Audi, Opel, Mercedes, BMW, Toyota und Mazda.
So unüblich wie du denkst, ist das gar nicht Wink

Gruß Martin

Sie wussten nicht, dass es unmöglich war, also taten sie es.
(Marc Twain)
18.11.2014 17:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Probleme beim Warm Kalt umstellen (Lüfter) Raspberrybomb 0 467 31.12.2020 17:36
Letzter Beitrag: Raspberrybomb
  Kein Umluftbetrieb / Lüfter klappert hoogi 0 753 11.11.2020 09:59
Letzter Beitrag: hoogi
ZZTwingo1 Lüfter Schalter sitzt fest Orange 9 3.531 29.01.2018 19:27
Letzter Beitrag: Orange
ZZTwingo1 Lüfter quietschen Eleske 9 3.755 16.01.2018 10:28
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Lüfter wechseln? blauescabrio 8 3.922 12.07.2012 14:44
Letzter Beitrag: blauescabrio

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation