Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nun bin ich auch im Twingoforum ....Aber warum ?
Verfasser Nachricht
drophead Offline
Junior Member
**

Beiträge: 2
Registriert seit: Aug 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Nun bin ich auch im Twingoforum ....Aber warum ?
Hallo zusammen,

wollte mal Hallo sagen an all die Twingo Begeisterten hier.
Habe aktuell noch keinen Twingo.
Muß aber sagen, das mir der Twingo, spreche hier vom Twingo 1 schon länger im Kopf herumschwirrt.
Hatte zwei Fiat Panda 1000 Bj. 92 und 93, jeweils mit Faltdach, gehört beim Panda genauso zur Genialität dazu wie beim Twingo meiner Meinung nach. In den neunziger Jahren fuhr ich in Spanien 2 x Citroen 2CV Bj.76 und 78, auch spielte das Faltdach eine wichtige Rolle, neben dem speziellen Fahrverhalten. Ich fand nie wirklich eine schöne Alternative, der 2 CV schön, aber doch etwas langsam und der Panda, dessen Fahrwerk mir gerade auf schlechteren Strassen einfach doch zu straff war.
Da dann 1993 der erste Twingo erschien habe ich Ihn bis heute nicht aus den Augen verloren.
Habe noch ein Peugeot 306 Cabrio, sehr schön und elegant, doch mit viel anfälliger Technik ausgestattet. Es fängt beim teuren Stoffverdeck mit anfälliger elektrischer Mechanik an, geht über sauteure cabriospezifische Teile hin bis zu relativ hohem Verbrauch (7,5l) bei hohem Fahrzeugewicht. Fährt man über 4000 U/min sprich 130km/h gibts nochmal einen Zuschlag.
Abgesehen davon, macht man sich manchmal seine Gedanken, wo man den Wagen abstellt und wie das Verdeck später aussieht.
Ersatz kostet hier mit Aufziehen ca. 1500€.
Ist bei den heutigen Benzinpreisen dann schon recht teuer, wenn man mal lange Strecken fahren will.
Bin noch von Panda und 2CV mit ca. 5,5l verwöhnt und hoffe im Twingo fündig zu werden, nicht nur vom Verbrauch, eher auch von der (umkomplizierten) Idologie des Twingo. Komfortabel, pfiffig und vielseitig. Und dazu noch kostengünstig im Unterhalt und Verbrauch.
Hätte nur nochmal eine Frage zu den Motoren und der Elekrtik. Gab ja ab 96/97 den Motor mit Zahnriemen. Hatte irgendwo mal gelesen, das man aber besser Modelle ab der Modellplege 98/99 nehmen sollte mit den weißen Blinkern.
Ist das richtig so ?
Wünsche Euch noch schöne Sommertage und immer frische Luft dabei über dem Kopf.

Gruß Ralph
08.08.2014 11:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
katie Offline
Senior Member
****

Beiträge: 280
Registriert seit: May 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 77
35x gedankt in 30 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Nun bin ich auch im Twingoforum ....Aber warum ?
Herzlich Willkommen Smile

Der Twingo ist da definitiv eine gute Wahl. Mit dem Verbrauch (Fahre meinen Twingo 1 Phase 3 mit 5,0-5,3l) und kaum Steuern wirklich günstig.

Vom Zustand her am besten ein Phase 3 (in gutem Zustand ab knapp 2000€ zu finden), da der voll verzinkt und deshalb nicht mehr rostanfällig ist. Schau einfach mal in der Suchfunktion nach den 3 Phasen vom einser TwingoWink

Gruß Katie
08.08.2014 12:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.607
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 357
1464x gedankt in 942 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Nun bin ich auch im Twingoforum ....Aber warum ?
Hallo und willkommen hier im Forum.
Aus deiner Vorstellung lese ich, das du deinen Führerschein nicht erst seit ein paar Monaten hast.Wink

Was du schreibst ist im Groben richtig. Mit dem Zahnriemenmotor gab es auch Verbesserungen
in der Rostvorsorge. (PH2) Erkennbar zb an dem neuen Armaturenbrett.
Gute PH 1 wirst du fasst nicht mehr bekommen. Die werden nicht verkauft, oder sind runtergeritten und
werden deshalb verkauft.

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

08.08.2014 12:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Kochtopfski Offline
Junior Member
**

Beiträge: 9
Registriert seit: Aug 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Nun bin ich auch im Twingoforum ....Aber warum ?
Wir haben eine Phase 1 von 1996, die noch gut dabei ist.

16 Jahre in guten Händen, aber die letzten beiden Jahre hat das Auto einer sehr guten Freundin von uns gehört, die es uns aufgrund unserer zwischenzeitlichen Not überlassen hat, was dem Auto nicht so gut tat. Sie pflegt ihre Autos nicht und deswegen hat das Auto jetzt etwas Rost unten drunter.
Der Rest ist aber noch ok. Da hatten wir echt Glück. Ansonsten bekommt man ja wirklich nur arg heruntergewirtschaftete Gurken.
08.08.2014 12:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Supertramp
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #5
RE: Nun bin ich auch im Twingoforum ....Aber warum ?
Phase 3 ist gut, ab Baujahr 2005 gibts die wenigsten Sorgen .
08.08.2014 15:47
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
D4F Offline
Senior Member
****

Beiträge: 611
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 189
124x gedankt in 97 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Nun bin ich auch im Twingoforum ....Aber warum ?
Wenn ich es simpel möchte, dann würde ich einen Phase 1 holen.

Spritmonitor.de
08.08.2014 15:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
katie Offline
Senior Member
****

Beiträge: 280
Registriert seit: May 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 77
35x gedankt in 30 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Nun bin ich auch im Twingoforum ....Aber warum ?
(08.08.2014 15:58)D4F schrieb:  Wenn ich es simpel möchte, dann würde ich einen Phase 1 holen.

Die Nachfolger gibt es doch auch ohne irgendwelche elektronischen Extras Wink Bzw. so ein paar elektrische Fensterheber sind echt was feines.. Und die Servolenkung. Aber mehr hat ein Phase 3 in der Grundausstattung auch nicht Wink
08.08.2014 17:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
D4F Offline
Senior Member
****

Beiträge: 611
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 189
124x gedankt in 97 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Nun bin ich auch im Twingoforum ....Aber warum ?
Aber auch ohne elektronische Extras ist der ungleich komplexer als der Phase 1 (z.B. UCH oder das Motormanagement).

Spritmonitor.de
08.08.2014 18:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
drophead Offline
Junior Member
**

Beiträge: 2
Registriert seit: Aug 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Nun bin ich auch im Twingoforum ....Aber warum ?
Danke Euch für den "warm welcome "
Werde nach einem gepflegten Fahrzeug mit nicht zu vielen KM und nachweisbarer Historie Ausschau halten. Letztlich ist Zustand des Wagens entscheidend egal ob Phase 1, 2 oder 3. Denn der bessere Wagen ist letztlich der bessere und billigere Kauf.
Wünsche Euch allen ein schönes Wochenende und mache mich mal wieder auf den Weg zur Arbeit SadSadSad
09.08.2014 12:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation