Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tür-kontakt/schalter zerstörungsfrei ausbauen
Verfasser Nachricht
Raspberrybomb Offline
Junior Member
**

Beiträge: 15
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
5x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #1
ZZTwingo1 Tür-kontakt/schalter zerstörungsfrei ausbauen
Moin,

da mein Türkontakt nicht richtig funktionierte, habe ich mir überlegt, eine kleine einfache Anleitung darüber zu schreiben.
Es ist zwar relativ einfach, aber schaden kann dieses auch nicht, wenn man weiß wie es geht. Vielleicht hilft es ja den einen oder anderen.


Schritt 1: Das Gummi entfernen (Bei Modell 1 ist es nur ein "grauer Stöpsel")

[Bild: twingo-10190917-WvN.jpg]

Schritt 2.1: Den Türkontakt soweit drehen, dass die 3 Löcher übereinander sind.

[Bild: twingo-10191042-7Pu.jpg]

[Bild: twingo-10191321-cpb.jpg]

Schritt 2.2: Grund fürs drehen sind die Haken.

[Bild: twingo-10191248-wmR.jpg]

Schritt 3: Ich hab mir 2 kleine Inbusschlüssel genommen um die Haken reinzudrücken. Der eine Schlüssel hat gehalten und mit den 2 habe ich die Haken reingedrückt. (ging fast von alleine)

[Bild: twingo-10191532-Pkl.jpg]

Schritt 4: Vorsichtig raussiehen!

[Bild: twingo-10191659-zXF.jpg]

Schritt 5: Soweit rausiehen, bis ihr den Stecker abtrennen könnt. Steckerverbindung ist nur mit diesen Haken (Nummer 1) einmal gesichert.

[Bild: twingo-10191614-BWe.jpg]

Schritt 6: KLEINER TIPP - Wenn ihr Phase 2 habt, drückt das Gummi vorher rauf. Wink

[Bild: twingo-10192032-RjV.jpg]

Twingo C068
Baujahr 06.99
10.02.2014 19:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker , 9eor9 , Balindalin , lelletz , mecRS
me24ab Offline
Junior Member
**

Beiträge: 24
Registriert seit: Jul 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Türkontakt wechseln
Hallo, besser kann man das nicht beschreiben,Danke.

Gruss Günnie
12.02.2014 21:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Peter48 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 4
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Türkontakt wechseln
Super Beschreibung! Danke!
Aber ich habe noch ein Problem: Ich kann den Schalter nicht soweit rausziehen, dass ich ihn abziehen kann. Das Kabel ist nicht lang genug.
Weiß jemand, wohin das Kabel geht? Vom Innenraum aus kann ich beim Ziehen nur eine leichte Bewegung fühlen, aber nicht, wohin das Kabel geht.
01.10.2014 15:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.138
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5898
6228x gedankt in 5162 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Türkontakt wechseln
In den Tipps gibt es die Schaltpläne http://www.twingotuningforum.de/thread-23530.html
Dort drin ist auch auch der Verlauf der Kabel als Pseudoröntgenfoto.
Bei mir hat es ausgereicht um den Schalter zu ziehen und zu tauschen.
Vielleicht hat jemand direkt an der A-Säule ne Anzapfung fürs Zusatzinnenlicht gemacht.

Der Schalter ist übrigens einfach zu zerlegen.
Reinigen, fetten und wieder zusammenstecken.
Freuen über die Funktion.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
01.10.2014 16:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Peter48 , rohoel
Peter48 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 4
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Türkontakt wechseln
Danke für den Tipp!
Nö, das gibt's keine Änderungen. Es sieht aus, als wenn diese Strippen mit anderen zu einem Kabelbaum zusammengebunden sind.
Aber ohne viel zu demontieren, kommt man da wohl nicht dran.
Werd noch ein bisschen fummeln und ziehen.
02.10.2014 09:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.138
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5898
6228x gedankt in 5162 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Türkontakt wechseln
Eigentlich nicht, es gibt dort nur den einen.
Eventuell erst den Stecker 180 lösen, denn es ist knapp.
Ziehen geht NICHT, es muss der Schnapper des Steckers um 2mm angehoben werden.
[Bild: twingo-02140932-d8h.jpg]

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
02.10.2014 13:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Peter48 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 4
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Türkontakt wechseln
Ein bisschen ziehen muss ich schon, denn sonst komme ich noch nicht mal an den Stecker ran. Und dann muss ich sicher gehen, dass mir das Ganze nicht nach hinten abhaut. Werde mich mal am WE drüber machen.
03.10.2014 16:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation