Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Heckklappen Stellmotor
#1
Hallo,
habe ne frage der Stellmotor von der ZV in der Heckklappe, wie funzt er?
Ist es so das der so wie ein Stromstoss Relais funktioniert, einmal impuls auf, zweite impuls zu??
Oder schaltet der solange er Spannung bekommt auf oder wie ist das ?
Leider im moment nit so die zeit das zu testen auto in der werkstatt!
Muss mir da nehmlich gedanken drum machen, weil ich ja bald meine gecleante Heckklappe zurück bekomme und nicht immer nach hinten krabbeln will um die auf zu machen!

NEED HELP



MFG

r3n3
Twingo Phase 2

[Bild: Twingo_forum.jpg]
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
moin

hilft dir das weiter?

http://twingo.cafe-pot.org/forum2/showth...p?tid=2396

oder wird da deine frage nich geklärt?

gruß co
Zitieren
Es bedanken sich:
#3
ich wollte dir auch grad die seite von rolli schicken...
*klick mich*

Very Happy aber damit hat sichs wohl geklärt denke ich ?!
[Bild: TWINGO_TFNRW.JPG]
We love Twingo *brum brum*
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
ich habe es mir schon einmal durch gelesen und soweit ich weiss wird es dort nicht richtig erklärt !
MFG

r3n3
Twingo Phase 2

[Bild: Twingo_forum.jpg]
Zitieren
Es bedanken sich:
#5
Nein ist kein Stromstoßrelais... weil POSITIVES Signal - Stellmotor fährt aus.
NEGATIVES Signal - Stellmotor fährt wieder ein. Es wird halt jedes mal die Polung vertauscht und nicht einfach nur wie bei einem Stromstoßrelais ein Stromst0ß gegeben. Du könntest aber natürlich über ein Stromstoßrelais bei jedem Stromstoß die Polung tauschen lassen *ggg* Wobei das auch nicht so einfach ist, weil der Motor keinen Dauerstrom kriegen soll, sondern nur für eine halbe Sekunde...
Zitieren
Es bedanken sich:
#6
und wie haben die anderen das gemacht?
Sie haben doch nur den Plus über nen Taster geschaltet und dann das signal auf den Stellmotor geschaltet?

MFG

r3n3
Twingo Phase 2

[Bild: Twingo_forum.jpg]
Zitieren
Es bedanken sich:
#7
ja genau... der stellmotor bekommt einmal nen plussignal (vom knopf) und dann fährt der aus und das schloss öffnet sich somit. wenn das signal weg ist (knopf loslassen) dann ist der stelmotor frei und kann wieder eingefrückt werden. Dies erledigt die feder die im schloss hinten drinne ist. Funktioniert einwandfrei.


gruß Ingo
Gruß Tw-Ingo

Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen zur allgemeinen belustigung!!!

[Bild: Bild2.jpg]
Zitieren
Es bedanken sich:
#8
achso also drück die feder im schloss den stoll motor zurück ! ok danke ingo !
Twingo Phase 2

[Bild: Twingo_forum.jpg]
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Elektr. LWR - Ausbau vom Stellmotor Goodguy_VIE 3 4.965 14.10.2016, 08:53
Letzter Beitrag: Goodguy_VIE
  Nach Heckklappen-Wechsel funktioniert die ZV für den Kofferraum nicht mehr TobeY 4 4.143 19.02.2014, 18:56
Letzter Beitrag: TobeY
  Heckklappen Motor Sangheili 1 2.151 08.03.2012, 19:41
Letzter Beitrag: Sangheili
  Stellmotor Heck tom2908 2 3.350 19.07.2010, 19:17
Letzter Beitrag: tom2908
  2 poligen Stellmotor als Heckklappen-Öffner newterror 8 6.100 26.07.2009, 06:39
Letzter Beitrag: newterror
  Stellmotor ZV Heckklappe Daron 5 5.925 05.08.2008, 09:30
Letzter Beitrag: Daron
  Wie den Stellmotor anklemmen? Chris - TFNRW 4 4.908 03.10.2002, 15:48
Letzter Beitrag: Bernd

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste