Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ventil einstell intervall bei gasanlage
#1
Hallo Leute ich war heute bei meinen Renault Händler und die Ecke und der sagte zu mir das ich beim Besitz einer Gasanlage alle 15000 km die Ventile nachstellen muss.

Habe aber jetzt schon von 15000 bis 30000Km, bis das brauch man nicht machen gehört und bin mir jetzt total unsicher was das angeht ! Wann last ihr das machen und was zahlt ihr für das einstellen der Ventile !

Gruß Mike
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
ein heikles thema, was hast dud enn fürn Motor?
habe schon öfter gehört, dass beim 1,2 16V das NAchstellen öfter nötig ist mit Gas weil er nicht so wirklich Gasfest ist z.b.
Vermeide unbedingt Vollgasorgien!
Ich würde es machen lassen wenn es nötig ist, nur wei merkt man das? Zum einen am sehr lauten Klackergeräusch und vlt. kann man das Ventielspiel ja auch messen lassen? Ich weiß nicht genau was es kostet aber dei Zahlen die ich so im Hinterkopf habe werden dir nicht gefallen...

Ich würde sagen es hängt sehr stark von der Fahrweise ab, wenn du sehr entspannt udn nicht schneller als 120 fährst wird man es nicht oft machen müssen.
Zitieren
Es bedanken sich:
#3
hallo,

normalerweise muss man die nicht nachstellen, aber checken und / messen kannst du auch selber, das geht beim 8v wie 16v sehr unproblematisch von der hand.

alternativ, hier mal ne suche aufmachen, nach jemanden, ders schonmal gemacht hat und erfahrung hat.

wie gesagt, beim d7f (8 v motor) ists super super easy, beim 16v n bissel mehr schraubarbeit.

such auch mla hier im forum, dagabs meine ich, schonmal was zu.

und wenn der motor klappern solltE: erstmal ölstand kontrollieren (kalt, und mindestens 1 stunde stehend! )

auch wenn der ölstand halb aufm messtab ist, was eigentlich reicht, kann es sein, das nicht alle hydros mit öl ausreichend versorgt werden!

gruss


Gruss


- SQ - only Dreams r nice`r
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
Hallo ich habe den d7f (8 v Motor) ! Habe die Anlage ja noch nicht lange drin. ( ca. 4 Wochen ) und bis jetzt schnurrt er noch wie eh und je ! Nur die Kontrolle ist ja schon ein auch ein zeitlicher Aufwand, da musst ja die kompletten Ansaugkrümmer usw ausbauen um den Deckel abzunehmen !
Da dauert ja die Vorbereitung doppelt so lange wie die Einstellerrei bzw Kontrolle !
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Twingo 1 D4F mit Prins VSI Gasanlage einstellen twingtwing 1 2.487 07.03.2016, 22:23
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Ventil klappern (D4F T) Loobby 8 7.732 21.10.2015, 17:54
Letzter Beitrag: Loobby
  Zahnriemen Intervall Tinasz 7 7.785 31.07.2015, 18:48
Letzter Beitrag: Tinasz
  RS Mit Gasanlage Motor läuft unsauber Spoocky 32 17.608 21.07.2014, 21:24
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Ventilspiel einstellen: Intervall? oder sonstige Anzeichen?! Tschosef 3 6.368 16.10.2013, 09:32
Letzter Beitrag: Tschosef
  Ventil einstellwerte JS-2314 7 6.922 03.09.2013, 20:37
Letzter Beitrag: ogniwT
  Wartug vialle Gasanlage. Spoocky 8 6.112 02.09.2013, 13:17
Letzter Beitrag: Spoocky
  AGR Ventil Devil711 5 5.728 02.07.2013, 23:21
Letzter Beitrag: Fosi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste