Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Unterfahrschutz
Verfasser Nachricht
EX - G Fahrer Offline
Nicht BUNT!!!
***

Beiträge: 180
Registriert seit: Sep 2010
Bewertung 3
Bedankte sich: 5
27x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #1
ZTwingo2 Unterfahrschutz
Hallo

Ich würde unseren kleinen gerne Tieferlegen,
habe mir gedacht das so ein Unterfahrschutz dann wohl eine gute Idee sei.

Weis jemand ob es für´n Twingo einen Unterfahrschutz gibt?
Wo kann man sowas bekommen?
Hat das schon mal jemand gemacht?
Hat der Diesel eigentlich einen?
Wenn ja könnte man den vielleicht hin machen?
Sind Befestigungspunkte schon vorhanden?

Bin gespannt auf eure Beiträge Wink

mfg EX - G Fahrer

Walter Röhrl: "Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen." Twisted Evil
20.01.2011 21:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Razorhead Offline
Member
***

Beiträge: 87
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Unterfahrschutz
Jop, werde mir auch einen Besorgen weil auch im Winter ist es eine gute Sache Smile Kann dieses Forum auch empfehlen. Voraussetzung: Man kann Französisch Razz

Hier der Link: Klick
21.01.2011 21:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
EX - G Fahrer Offline
Nicht BUNT!!!
***

Beiträge: 180
Registriert seit: Sep 2010
Bewertung 3
Bedankte sich: 5
27x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Unterfahrschutz
Abend!

He danke für den Link Wink.
Kann zwar kein Französisch aber die Bilder geben schon gute Info´s.
So wie es auf den Bildern aussieht muss man die "Muttern" reinpressen.
Muss mal beim Renaulthändler nachfragen.
Ist der vom Diesel?
Gibt´s den auch als Stahl variante ?

mfg EX - G Fahrer

Walter Röhrl: "Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen." Twisted Evil
21.01.2011 21:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Wolda Offline
M3RS Trophy 383 PS / 534 NM
*****

Beiträge: 2.542
Registriert seit: Mar 2007
Bewertung 16
Bedankte sich: 35
87x gedankt in 65 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Unterfahrschutz
Hab mal im Dialogys geguckt:
Da gibt es überhaupt keinen Unterfahrschutz für den Twingo 2.
Mit der Teilenummer kann ich auch nix finden.

Auf jeden Fall gibt es bei Reichard einen Unterfahrschutz aus Stahl für den Twingo 1.
Inwieweit der aber beim neuen Twingo passt???

Auf welcher Basis beruht denn der Twingo 2 (war doch irgend ein Clio - eventuell passt von dem was)?
21.01.2011 23:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
feuerstein Offline
Senior Member
****

Beiträge: 400
Registriert seit: Jan 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 0
7x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Unterfahrschutz
(21.01.2011 21:59)EX - G Fahrer schrieb:  Abend!

He danke für den Link Wink.
Kann zwar kein Französisch aber die Bilder geben schon gute Info´s.
So wie es auf den Bildern aussieht muss man die "Muttern" reinpressen.
Muss mal beim Renaulthändler nachfragen.
mfg EX - G Fahrer

Die Muttern die Du meins sind so genannte Nietmutter und diese bekommste beim Karosseriebauer oder auch einer LKW Werkstatt. Kostet nicht die Welt nur brauchste die spezielle Zange dafür,aber vielleicht bekommste diese ausgeliehen beim Karosseriebauer.

Twingo I Phase-3 1.2 16V

http://www.felgendoctor-malecki.de/index.html
22.01.2011 00:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
arnno Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.262
Registriert seit: May 2009
Bewertung 3
Bedankte sich: 23
23x gedankt in 12 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Unterfahrschutz
ja das würde mich auch interessieren, hatte schon daran gedacht sowas selber zu bauen.

habe bei ebay 2 gefunden

Artikelnummer: 380290159633

ich schau aber erstmal beim Renault Händler vorbei

http://www.renaultfreunde-erzgebirge.de

http://www.renault-magazin.de
22.01.2011 12:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Wolda Offline
M3RS Trophy 383 PS / 534 NM
*****

Beiträge: 2.542
Registriert seit: Mar 2007
Bewertung 16
Bedankte sich: 35
87x gedankt in 65 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Unterfahrschutz
Die Frage ist:

Wollt ihr wirklich am Fahrschemel rumbohren?
Schon mal Gedanken gemacht was der TÜV dazu sagt wenn man tragende Teile verändert?
22.01.2011 15:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Razorhead Offline
Member
***

Beiträge: 87
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #8
ZTwingo2 RE: Unterfahrschutz
Den Unterfahrschutz kann man bestellen! Den dieser ist in Frankreich verfügbar und kann nach Deutschland geschickt werden. Wenn man bei Renault arbeitet, hat man über alles den Überblick Mr. Green

@Wolda Wenn du auf den Bildern genau geschaut hättest, sind schon die Löcher für den Unterbodenschutz vorhanden. Mann muss nur das Gewinde reinpressen für die Schrauben Rolling Eyes

Ob Diesel oder Benziner, das Spielt keine Rolle. Der Twingo auf den Bildern hat den normalen 1.2 16V
22.01.2011 16:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Wolda Offline
M3RS Trophy 383 PS / 534 NM
*****

Beiträge: 2.542
Registriert seit: Mar 2007
Bewertung 16
Bedankte sich: 35
87x gedankt in 65 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Unterfahrschutz
(22.01.2011 16:48)Razorhead schrieb:  @Wolda Wenn du auf den Bildern genau geschaut hättest, sind schon die Löcher für den Unterbodenschutz vorhanden.

Wenn das so ist nehme ich alles zurück.
Außerdem habe ich die Bilder angeschaut, aber nicht mitbekommen dass die Löcher dazu schon vorhanden sind.
22.01.2011 17:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
DW154GT Offline
Member
***

Beiträge: 212
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
5x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Unterfahrschutz
Ich durfte letztin fürs Geschäft so n Nietmuttern Koffer kaufen gehn Very Happy
Hat jmd schon die Teilenummer? In dem ebay Angebot steht was von "ET Teilenummer nur zu Vergleichszwecken: 600134-5". Aber 60€ is schon viel für so n bisschen Plastik.
Aber is so ein Unterfahrschutz net eher ungünstig wegen der Wärmeableitung und so?
23.01.2011 12:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
feuerstein Offline
Senior Member
****

Beiträge: 400
Registriert seit: Jan 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 0
7x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Unterfahrschutz
Denke nicht das ein Unterfahrschutz bedenklich ist,da der Twingo 1 dieses ja auch hat.Wenn Du bedenkst das andere Fahrzeuge Ihre fahrzeuge komplett einkapseln so denke ich ist es bei dem kleinen Twingo kein problem.

Twingo I Phase-3 1.2 16V

http://www.felgendoctor-malecki.de/index.html
23.01.2011 13:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Razorhead Offline
Member
***

Beiträge: 87
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Unterfahrschutz
Die Teilenummer steht doch im Link den ich gepostet habe: 8200854761 Smile
23.01.2011 15:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
arnno Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.262
Registriert seit: May 2009
Bewertung 3
Bedankte sich: 23
23x gedankt in 12 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Unterfahrschutz
ich war heute beim Renault händler nachfragen und da habe ich die 8200854761 auch erhalten.

nur mit dem preis muss ich noch überlegen den die wollen 102€ dafür haben ohne Montage.

http://www.renaultfreunde-erzgebirge.de

http://www.renault-magazin.de
26.01.2011 19:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
baccara71 Offline
Senior Member
****

Beiträge: 548
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 1
15x gedankt in 15 Beiträgen
Beitrag #14
ZTwingo2 RE: Unterfahrschutz
da wäre ich auch interessiert, ist noch de dufte sache.

[Bild: twingo-17130844-Ka8.jpg]
.
Ich glaub ich hab Tinnitus in den Augen... sehe nur Pfeifen!
.
http://www.twingotuningforum.de/weiss-is...15408.html
http://www.twingotuningforum.de/do-it-yo...16518.html
http://www.twingotuningforum.de/innenrau...15495.html
http://www.twingotuningforum.de/twingo-2...pid8535382
26.01.2011 20:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Razorhead Offline
Member
***

Beiträge: 87
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Unterfahrschutz
Der Unterfahrschutz ist unbedenklich da der Twingo RS diesen hat! Für so ein Stück Plaste soviel Geld ausgeben ist schon eine Sache, aber für den Winter wäre es sicherlich nicht schlecht und für die Ölwanne ebenfalls. Denn diese Rosten schon ganz Schnell beim 1.2 16V wenn die ständig mit Salz und Wasser ausgesetzt wird Sad
27.01.2011 19:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Unterfahrschutz Twingo 1 Phase 1-3 identisch? mrairbrush 6 2.358 25.10.2021 18:22
Letzter Beitrag: mrairbrush
ZZTwingo1 Unterfahrschutz Twingo I WinterLue 7 7.666 30.05.2013 21:58
Letzter Beitrag: black-devil

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation