Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bremsflüssigkeit...
#1
Huhu,
ich muss Bremsen entlüften und es empfiehlt sich ja neue Bremsflüssigkeit zu nehmen.

Jetzt meine Frage, welche Bremsflüssigkeit und wie viel brauch ich, wenn ich rein theoretisch die Suppe komplett wechseln würde?

Fahrzeug: Twingo C06 Phase 1
Baujahr 94.
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
Du kannst jede beliebige DOT4 Bremsflüssigkeit nehmen, ca. einen halben Liter wirst Du brauchen. Ate wird gern gekauft
Zitieren
Es bedanken sich:
#3
(08.09.2010, 17:08)pagix0815 schrieb: ... ca. einen halben Liter wirst Du brauchen ...

Also, mit einem halben Liter kommt er nicht hin, wenn er komplett wechseln will ...

Ich habe das letztens gemacht und ordentlich durchgespült. Dabei sind schätzungsweise mindesten 1,5 Liter durchgelaufen ...

Genauer kann ich das nicht sagen, weil wir eine 5 Liter Kruke hatten ... Wink

1 Liter sollt man schon zur Verfügung haben ...

Gruss
Klaus
Authentique Phase 2 - D7F F702 - a. d. v id. dec. MCMXCVIII
Galaxy Phase 1 - C3G A700 - id. iun. MCMXCIV
Heide-Twingos
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
Seltsam, ich kam bisher immer hin mit der Menge. Allerdings sauge ich auch vorher den Ausgleichsbehälter leer und spüle dann erst.
Zitieren
Es bedanken sich:
#5
[Bild: twingo-10251191142-If2.jpg]

lohnt sich der Typ200?
ich hatte bisher nur 2 Jahre Wechselintervall
Zitieren
Es bedanken sich:
#6
(08.09.2010, 18:06)pagix0815 schrieb: Seltsam, ich kam bisher immer hin mit der Menge...

Naja, wahrscheinlich habe ich intensiver gespült ... Rolling Eyes

Das mit dem Ausgleichsbehälter mache ich übrigens genau so ...

Gruss
Klaus
(08.09.2010, 18:12)TobY87 schrieb: lohnt sich der Typ200?
ich hatte bisher nur 2 Jahre Wechselintervall

Kein Ahnung, ich kenne nur die "normale". Ist vermutlich teurer, oder? Rolling Eyes

Und was die Wechselintervalle angeht:
Ich kannte Leute, die hatte ihre Bremflüssigkeit 8 oder 9 Jahre drin ... Shocked

Das Zeug war dann fast schwarz - hat aber immer noch gebremst ... Wink

Um Mißverständnissen vorzubeugen:

Ich wechsle auch regelmäßig, so ca. alle 2 bis 3 Jahre mit der normalen von Ate ...

Gruss
Klaus
Authentique Phase 2 - D7F F702 - a. d. v id. dec. MCMXCVIII
Galaxy Phase 1 - C3G A700 - id. iun. MCMXCIV
Heide-Twingos
Zitieren
Es bedanken sich:
#7
Meins ist auch verdammt dunkel...deswegen ist der Zeitpunkt für meinen doofen Fehler mit dem Bremskolben gar nicht so verkehrt. Muss man den Behälter für einen kompletten Wechsel ausleeren? Und reicht das wenn ich mit Pedale durchpumpe? Ich habe zu Hause nämlich kein Gerät zum durchpumpen..
Zitieren
Es bedanken sich:
#8
So ne Unterdruckpumpe bekommst für kleines Geld bei Louis (Motorradladen). Das pumpen mit dem Pedal sollte man besser lassen,wenn man seinen Hauptbremszylinder lieb hat.

Behälter leer machen erspart dir ne Menge Pumparbeit. Dazu einfach eine große Spritze für ein paar Cent in der Apotheke kaufen oder wie oben mit der Pumpe abschlürfen.
Zitieren
Es bedanken sich:
#9
(08.09.2010, 19:05)pagix0815 schrieb: Das pumpen mit dem Pedal sollte man besser lassen,wenn man seinen Hauptbremszylinder lieb hat.

Das stimmt.
Wenn schon mit dem Pedal entlüften, dann auf keinen Fall ganz durchtreten.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#10
http://www.louis.de/_30b69487a56c0bd5dac...r=10003261
naja 40 Euro dafür ausgeben finde ich unsinnig, ausser man macht das öfter..
da lass ich das doch lieber in der Werkstatt machen
Zitieren
Es bedanken sich:
#11
Ich habs im Angebot für 25 gekauft, ist aber schon ewig her.Erleichtert auf jedenfall die arbeiten ungemein.
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bremsflüssigkeit austauschen Fred58 15 18.543 11.08.2018, 07:30
Letzter Beitrag: cooldriver
ZTwingo2 Bremsflüssigkeit Twingele 13 8.043 13.06.2016, 21:22
Letzter Beitrag: 9eor9
  Spurstangenköpfe ausgeschlagen, Domlager etwas Spiel, Bremsflüssigkeit erneuern! Micronik 3 4.885 28.05.2014, 16:52
Letzter Beitrag: Micronik

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste