Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 3 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
nachrüsten der originalen elektronischen Servolenkung!
Verfasser Nachricht
oli_ver Offline
Auf Twingo-Entzug
*****

Beiträge: 2.594
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 21
Bedankte sich: 290
367x gedankt in 289 Beiträgen
Beitrag #9
RE: nachrüsten der originalen elektronischen Servolenkung!
Noch ne Frage:

Ich hab am brauen Stecker im Motorraum kein Kabel in Pin5. Nun habe ich es an das vorhandene orangene Kabel in Pin6 geklemmt.

Ergebnis der ganzen einbauaktion: Servo geht nicht. Liegt es an Pin6 oder könnte die Ursache eine andere sein? Am Sicherungskasten im Innenraum hab ich die Verkabelung etwas anders gemacht, da es nicht so aussah wie bei dir. Sprich, ich hab Zündungsplus woanders abgegriffen und dann ne Sicherung (10A) zwischen gesetzt.

Alles andere ist wie beschrieben angeschlossen worden, bis auch Diagnose und Kontrolllampe (wurde sehr spät), wird aber noch nachgeholt.

Mein Ex-Twingo "Joy"
19.04.2012 14:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo nach oben
Thema geschlossen 


Nachrichten in diesem Thema
Kabel zuviel?^^ - oli_ver - 12.04.2012, 12:18
RE: nachrüsten der originalen elektronischen Servolenkung! - oli_ver - 19.04.2012 14:45

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZTwingo2 Servolenkung nachrüsten beim Twingo II martijn-sharonNL 40 36.481 16.03.2016 20:16
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation