Das Twingoforum...
Aussetzer - halbes Auto bereits getauscht - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Werkstatt (/forum-31.html)
+--- Forum: Motor (/forum-55.html)
+--- Thema: Aussetzer - halbes Auto bereits getauscht (/thread-43084.html)

Seiten: 1 2


Aussetzer - halbes Auto bereits getauscht - kepro74 - 28.10.2021 22:09

Moin, bin neu hier.
Twingo Bj 06, 8V Benziner macht Kummer.

Er stand 1/2 Jahr, jetzt hat er Aussetzer. Zwar nicht bei jeder Zündung, aber deutlich am Auspuff hörbar, puff… puff puff….

Gemacht:

Kerzen neu
Zündkabel neu
Zündspule neu
Kompression 14/12/13/13
Zahnriemen neu, Steuerzeiten waren & sind 1A
Einspritzventile: alle vier arbeiten, gutes Bild, kein Tropen
Benzinpumpe: neu
Lambdasonden: neu
Benzin: abgelassen, neu
OT Geber: neu
Saugrohrdruck: neu
Ansaugtemp: neu

So langsam gehen mir die Ideen, die Kohle, und auch der Ehrgeiz aus.

Noch jemand ne Idee? ?

Danke vorab

lg


RE: Aussetzer - halbes Auto bereits getauscht - handyfranky - 29.10.2021 03:51

Ja, Steuergerät auslesen. Wink


RE: Aussetzer - halbes Auto bereits getauscht - kepro74 - 29.10.2021 07:03

ach ja, im Fehlerspeicher steht nichts.

Die Zündaussetzer werden auch nicht gezählt.


RE: Aussetzer - halbes Auto bereits getauscht - cooldriver - 29.10.2021 08:09

Man muss inspizieren, mit Hebebühne. Kann Marderbiss sein oder aufgescheuerte Kabel.
Motorspritzwand oder vor der hinteren Lambdasonde.
Die Entlüftungsschläuche an der Drokla checken.
Die Drokla versifft gerne, dass ist eine Krankheit bei dem Auto.
Und das elende Tauschen auf Verdacht beenden und endlich Sensordaten mit OBD abfragen.


RE: Aussetzer - halbes Auto bereits getauscht - Broadcasttechniker - 29.10.2021 10:08

Auslesen, und speziell im Leerlauf: Dem D7F schmecken nicht alle Kerzen.


RE: Aussetzer - halbes Auto bereits getauscht - kepro74 - 29.10.2021 14:20

Danke fürs Mitdenken und die Kommentare!

Es sind keinerlei Fehler abgelegt und alle Drücke/Temperaturen/Ströme zeigen normale Werte an.
Die deutlich hörbaren Aussetzer werden vom Steuergerät nicht gezählt/aufgezeichnet. Insofern sind die Ansatzpunnte irgendwie relativ schwammig bzw bereits abgegrast.

Natürlich habe ich auch schon alle Kabel und Stecker begutachtet.
Stehe da wie Ochs vorm Berg.

Gibt es evtl Jemanden im Kieler Umland, der sich sowas annehmen würde?

Welche Kerzen schmecken denn erfahrungsgemäß gut? Wink


RE: Aussetzer - halbes Auto bereits getauscht - Broadcasttechniker - 29.10.2021 19:50

Gebe in der Suche mal
kerze and d7f
ein und hake "Suche nur in Betreffen" an.


RE: Aussetzer - halbes Auto bereits getauscht - Boogiessundance - 31.10.2021 16:19

Leider keine Ergebnisse


RE: Aussetzer - halbes Auto bereits getauscht - Broadcasttechniker - 31.10.2021 17:35

Gerade nochmal gemacht, 4 Ergebnisse
[Bild: twingo-31173618-k5t.jpg]


RE: Aussetzer - halbes Auto bereits getauscht - Boogiessundance - 31.10.2021 17:55

Unglaublich , das und durch and ersetzt und es funktioniert . Dachte das sei ein Tipfehler gewesen ...


RE: Aussetzer - halbes Auto bereits getauscht - efkan - 31.10.2021 18:04

[Bild: twingo-31180400-IG3.jpg]


RE: Aussetzer - halbes Auto bereits getauscht - kepro74 - 09.11.2021 16:25

Mit den Kerzen wäre es sicher einfacher gewesen, schnell zu schreiben welche Kerzen gut wären anstatt auf die Suche zu verweisen, die hat bei mir auch nix gefunden.

Und um meine Wunderdose aufzulösen:
Der Kat wars.
Bin erstmal ohne gefahren zum Testen,
jetzt ist ein neuer dran, löpt.

Danke an alle mit-denker!
Diagnose-Laptop ist eben nicht immer das Allheilmittel, denn dort waren alle Werte top, und wie gesagt, die Aussetzer wurden vom Steuergerät nicht mal „registriert“.


RE: Aussetzer - halbes Auto bereits getauscht - Broadcasttechniker - 09.11.2021 17:03

Der Kat macht aber keine Fehlzündungen.
Wie denn auch?
Was ist da jetzt drin?


RE: Aussetzer - halbes Auto bereits getauscht - kepro74 - 09.11.2021 17:23

ein neuer Kat ist da jetzt drin, steht doch da.

Erhöhter Staudruck im alten Kat erzeugte die Fehlzündungen.


RE: Aussetzer - halbes Auto bereits getauscht - Broadcasttechniker - 09.11.2021 17:56

Staudruck im KAT lässt den Motor nicht anständig laufen.
Ganz einfach testen und zuhalten oder Drossel einbauen, wirst du sehen.
Neuer KAT, aha.
Ja was denn bitte?
Vielleicht sowas?
4.000km. Geil, was?
https://www.twingotuningforum.de/thread-41627-post-8806054.html#pid8806054



https://www.twingotuningforum.de/thread-37783.html