Das Twingoforum...
Schlüssel beide defekt.... Code - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Werkstatt (/forum-31.html)
+--- Forum: Elektrik (/forum-5.html)
+--- Thema: Schlüssel beide defekt.... Code (/thread-37747.html)



Schlüssel beide defekt.... Code - heide4 - 21.01.2017 12:40

Hallo an Alle,
Habe mit dem Twingo meiner Frau so meine Irritationen.
Nachdem ich ihn durch Austausch des Kurbelwellensensors., des Ljftsensors und des Anlassers zum laufen brachte, springt er nur an, wenn er Lust dazu hat.
Nicht immer schaltet sich die Wfs aus, so dass ich den Wagen starten kann. Bei beiden Schlüsseln....
Habe bereits das Forum durchsucht, würde gerne beim Händler einen schlüssel mt Transponder bestellen, auch hätte ich gerne den Code.
Allerdings sind beiden Schlüsseln keine W.... Zahlenkombinationen zu finden.
Im Netz gibt es auch für ca. 8 Euronen Transponder zu kaufen.... Kann ich die auch anlernen, wenn ich einen Code habe?
Vielleicht kann mir hier jemand aus dem Forum anhand der Fzg. Id Nummer den Code herausfinxen? Momentan braucht der Twingo bis 10mal Schlüssel in das Zündschloss stecken, bis di3 Wfs entriegelt.
Danke schonmal für die Unterstützung!
MfG heide4


RE: Schlüssel beide defekt.... Code - Broadcasttechniker - 21.01.2017 13:22

Der Code nützt dir nichts, deswegen Copy & Paste

Vergiss die unbeschriebenen Transponder ganz schnell.
Fälle von dieser Woche
http://www.twingotuningforum.de/thread-37733.html
http://www.twingotuningforum.de/thread-37694.html

Schlüssel OHNE Infrarot

Schlüssel ohne Zentralverriegelung
Schlüssel für ZV Synchronisieren
Neuen Transponder einsetzen
Schlüsselinnereien wechseln
Hinweis bei Komplettbestellung
Transponder in die Lesespule pflanzen mit Einbau Nachrüst Funk ZV
Externer Link für Elektroniker

Dazu kommt immer wieder die Frage: Was ist die UCH und wie sehe ich ob ich eine habe?
Beschränken wir uns auf den zweiten Teil.
Nicht sehen sondern hören.
Piepst es wenn man vergessen hat den Gurt anzulegen? Dann ist es amtlich, es ist eine UCH vorhanden.
Wenn man sich noch nicht ganz sicher ist (weil z.b. das Lämpchen im Tacho den vergessenen Gurt NICHT anzeigt) dann gibt es eine weiter Methode.
Der Piepser in der UCH piept nicht nur wenn man sich nicht anschnallt und wenn man das Licht vergisst auszumachen sondern emuliert auch das Blinkrelais akustisch.
Bei Twingos ohne UCH sitzt der Lichtpiepser im Tacho, also zentral und oben.
Da die UCH eher unten und ganz links sitzt (links neben und noch hinter den Sicherungen) erkennt man an der Richtung aus der einem der Lichtwarner entgegen piepst ob man eine UCH hat oder nicht.
Mit UCH müssen Schlüssel und Transponder leider vom Renaulthändler angelernt werden.
Mit UCH kann man allerdings auch jungfräuliche Schlüssel anlernen!


RE: Schlüssel beide defekt.... Code - heide4 - 21.01.2017 13:49

Okay habe Bj 2000, der piepst nicht beim Nichtanscnallen und auch nicht, wenn die ZV REAGIERT.
Stehe wohl auf der Leitung.
Gehe ich richtig in der Annahme.... Transponderschlüssel mit fzg. Nummer beim freundlichen Bestellen, der ist bereits programmiert und dann entweder zwei Schlüssel benutzen, einen zum Aufschließen, den neuen zum Starten, oder den Transponderdes neuen Schlüssels in den alten verbauen?.... BLÖDE FRAGE...
Beim Ablöten der Antenne.... Ist dann xie Funktion der Zv noch vorhanden?
Sind dazu so viele Beiträgehier im Forum.... Bin ganz verwirrt!
HG heide4


RE: Schlüssel beide defekt.... Code - Broadcasttechniker - 21.01.2017 13:59

Dann lies dich mal ein.
In Kurzform für Blöde (aber nur wenn du dich dafür hältst, ich kenne dich nicht).
Transponder für 28€ beim Händler bestellen, nicht den Schlüssel, der kostet ganz erheblich mehr.
Idealerweise in die Lesespule pflanzen.
In der Zwischenzeit und bitte nicht anstatt Reparatur! Knopf am Schlüssel beim Start drücken.
Für die Blöden: Der Schlüssel wird in Kürze ganz kaputt gehen, deswegen nicht darauf verlassen.

Alles andere wie Nachrüst ZV sind reine Luxusprobleme.


RE: Schlüssel beide defekt.... Code - heide4 - 21.01.2017 14:03

Danke... Werde es genauso machen.... Nu isses angekommen.den Thread mit dem Einbau in die Lesespule hatte ich schon mal gefunden....
MfG
Heide4


RE: Schlüssel beide defekt.... Code - heide4 - 21.01.2017 14:49

Die Spule ist neben dem Zündschloss? JEDENFALLS SIEHT ES NACH DEM Thread so aus......

.... Ist bei einem phase3 twingo


RE: Schlüssel beide defekt.... Code - Broadcasttechniker - 21.01.2017 17:56

War das ne Frage?
Die Spule steckt auf dem Rohr in dem das Zündschloss steckt.
Sprich, Lenkradveerkleidung kommt zwingend ab, das Lenkrad bleibt drauf.


RE: Schlüssel beide defekt.... Code - heide4 - 21.01.2017 20:01

Danke für die Hilfe... Werde kommende Woche gleich zum Händler düsen.....
Vorher muss ich bei meinen Ducato noch den Auspuff wechseln. Und das bei dem Schnee.... Unters Auto Kriechen.
Grrrr....
HG
heide4


RE: Schlüssel beide defekt.... Code - mrairbrush - 31.12.2017 14:37

Nachdem das Auto nun (Twingo Bj 96 54 PS) mehrmals Probleme machte springt er nicht mehr an. Zündfunke war da bis ich darauf kam das er eine WFS hat. Blinkende LED.
Anleitungen hier im Forum studiert, PDF runtergeladen zur Code Eingabe. Nur woher?
Die Programme zum Code errechnen sind ja schön und gut aber woher bekommt man die Kombination (Buchstaben/Zahlen) die man benötigt und wie soll man in der sich öffnenden Dosbox etwas eingeben.
Der Schlüssel hat so eine rote Kappe die sich rausziehen läßt und darin befindet sich etwas wie ein Magnet aussieht. Da es sich beim Schlüssel anscheinend um IR handelt habe ich geschaut ob er etwas sendet. Kann sein das die Batterie leer ist? Und wie bekommt man den auf?
[Bild: twingo-31152239-ky3.jpg]


Ist das vielleicht der Transponder?
[Bild: twingo-31152253-ASW.jpg]


http://airbrush-design.com/test/P1460272.JPG
http://airbrush-design.com/test/P1460273.JPG


RE: Schlüssel beide defekt.... Code - Broadcasttechniker - 31.12.2017 15:20

Die Richtung ist wichtig!
Die schräge Seite muss zum Schloss zeigen. http://www.twingotuningforum.de/thread-38547-post-8760534.html#pid8760534
das sind übrigens keine Originalschlüssel sondern nachgemachte.
Hole dir den Notfallcode vom Händler.
Ansonsten Sicherungen checken, diese Transponderschlüssel gehen NICHT kaputt.
Bilder bitte nicht anhängen sondern hiermit hochladen https://pics.twingotuningforum.de/
Ich fixe das jetzt mal ausnahmsweise.