Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Alles rund um die K7M Fahrer / Umbauer
Verfasser Nachricht
Tunerkiste Offline
K7M Schrauber
***

Beiträge: 229
Registriert seit: Jan 2013
Bewertung 1
Bedankte sich: 10
19x gedankt in 17 Beiträgen
Beitrag #1
Alles rund um die K7M Fahrer / Umbauer
Hallo an alle K7M-Fahrer.

Für alle die einen K7M besitzen können wir ja eine kleine Eigne Runde aufmachen, in der wir nützliche Fragen beantworten und tolle Anleitungen schreiben und Bilderstorys erstellen.
Falls jemand Lust hat das einige von uns hier diverse Tipps und Tricks posten immer her damit.
Wir könnten hier auch eine Doku machen was alles wichtig ist und eine kleine Anleitung draus schreiben.
Für alle die einen K7M Umbau machen wollen, und fragen haben könnten wir eine kleine Übersicht erstellen.


Umbau:

-Elektrikanschluss
-Bremsenupgrade
-Motorhalter
-Liste der Benötigten Teile

Wartung:
- Ventilspiel
- Schmierstoffe
- Fehler/Probleme
- Störungen


Z.B.

Bei der Besorgung und Vermarktung der Teile wird bestimmt der Chris mit (Autoteile Diener) sehr behilflich sein.


K7M Komplettanlage :

(Als Beispiel, stelle ich mal die Lösung wie ich das Thema auspuff gelöst habe.)
Bastuck(Autoteile Diener) + Kat + Fächerkrümmer
Welche Teile werden benötigt und was kann man lösen.

Bei solchen Fragen und Problemen wäre ich bereit mit 2/3 anderen Usern ein paar PDFs zu schreiben für unsere User die ein solchen Projekt realisieren wollen.


http://www.directupload.net/file/d/3295/...5y_jpg.htm

Update 1:
Mechanik:

Fall 1: Motor dreht sich, zündet aber nicht und bekommt keinen Sprit.


Lösung:
Die Stromversorgung stimmt nicht.
Bitte Kreislauf für Benzinpumpe und Zündstrom prüfen.
Schauen ob der Crashkreislauf gezogen hat, oder ob ein Kabel nicht korrekt angeschlossen wurde.

Fall 2: Motor dreht zündet springt aber nicht an.

Lösung:

Der Motor bekommt keinen Sprit. Oft liegt es daran das Zu- und Rückleitung vertauscht wurden.
Die Benzinleitungen bitte Tauschen und Anschließend schauen ob genug Benzin vorne ankommt.


Fall 3: Der Motor geht im Stand aus

Lösung:
An der Drosselklappe bitte das Standgas hochstellen.
Falls dieser Schritt nichts bringt bitte der Leerlaufregler reinigen ggf. Austauschen.
*Fotos einfügen*
Bei Leistungssteigerungen (Nockenwelle, Drosselklappe) muss der Leerlauf neu Eingelernt und Eingestellt werden!

Fall 4: Verzündet sich im Stand und in Niedrigen Drehzahlen.

Lösung:

Dies kann Folgende Gründe haben:
A. Unterdruck undicht.
B. Unterdrucksystem ist Undicht.
C. Zündung defekt (Kerzen, Spulen, Kabel).

Fall 6:

Der Motor überhitz gerne und das Wasser kocht im Kühlmittelwasserbehälter.

Folgende Gründe:

A. Wasserpumpe defekt
B. Ventil defekt

Alternative:
Auf einen Behälter mit 2 Anschlüssen wechseln.
In Kombination mit einem Clio Kühler bleibt der K7M kalt genug.
Spal Höchleistungslüfter nachrüsten.
Kühlflüssigkeitgemisch anpassen!

Elektrik


Fall 5: Motor zündet nicht, obwohl WFS deaktiviert.

Lösung:
Das kann folgenden Dingen liegen:

A. Bekommt kein Signal zum zünden (OT-Geber defekt).
B. Motor hat keine Korrekte Masse.
C. Die beiden Massekabel die an den Block kommen sind nicht Angeschlossen!
D. Kabelbruch.

Twingo + K7M = Pimp Daddy

Support bei K7M Umbauten, Eintragung usw.
12.02.2014 22:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Dark-Twingo Offline
Member
***

Beiträge: 69
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
4x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Alles rund um die K7M Fahrer / Umbauer
Finde ich ne super idde


Gruß

Dark-twingo

K7M=Dancing BananaDancing Banana
13.02.2014 14:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Wolda Offline
M3RS Trophy 383 PS / 534 NM
*****

Beiträge: 2.543
Registriert seit: Mar 2007
Bewertung 16
Bedankte sich: 35
87x gedankt in 65 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Alles rund um die K7M Fahrer / Umbauer
Das gibt es doch alles schon - man muss nur Prodat anschreiben.
Der hat ein komplettes Umbauset inkl. Motorhalter, Anleitung und Steckerbelegung erstellt.
13.02.2014 17:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Dark-Twingo Offline
Member
***

Beiträge: 69
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
4x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Alles rund um die K7M Fahrer / Umbauer
ich habe prodat schon angeschrieben er meldet sich nicht


gruß
dark-twingo

K7M=Dancing BananaDancing Banana
13.02.2014 17:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Tunerkiste Offline
K7M Schrauber
***

Beiträge: 229
Registriert seit: Jan 2013
Bewertung 1
Bedankte sich: 10
19x gedankt in 17 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Alles rund um die K7M Fahrer / Umbauer
@Wolda:

Motorhalter gibt es von ihm nicht mehr. Meldet sich wohl bei niemanden mehr.
Er hatte nen Plan der für den d7F Phase 1 war.

C3G ist anders.

Dort steht sicher nicht alles drin... Habe diesen Plan zwar nie gesehen aber ich glaube kaum das er für alle Motoren und Varianten gemacht hat.

Wegen den Eintragungen werden einige Probleme bekommen.

@Dark-Twingo:

Hast ja via PN alles. Kann aber gerne ein Muster online stellen von meinem Haltern.

Twingo + K7M = Pimp Daddy

Support bei K7M Umbauten, Eintragung usw.
13.02.2014 18:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Twingo Pi Offline
working class hero
*****

Beiträge: 1.366
Registriert seit: Apr 2009
Bewertung 6
Bedankte sich: 250
185x gedankt in 115 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Alles rund um die K7M Fahrer / Umbauer
(13.02.2014 17:29)Dark-Twingo schrieb:  ich habe prodat schon angeschrieben er meldet sich nicht
gruß
dark-twingo



probiers mal hier: http://stores.ebay.de/Prodat-Racing?_rdc=1

Patentschrift für 45mm Drosselklappe Motortyp MKB D7F
45mm Drosselklappe für D7F - © by 2:27Crew & Pi
13.02.2014 18:48
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Dark-Twingo Offline
Member
***

Beiträge: 69
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
4x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Alles rund um die K7M Fahrer / Umbauer
Ein muster wäre nicht schlecht will ja beim ersten mal
Durch den tüv nicht noch ein zweites mal hin müssen

K7M=Dancing BananaDancing Banana
13.02.2014 18:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Dark-Twingo Offline
Member
***

Beiträge: 69
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
4x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Alles rund um die K7M Fahrer / Umbauer
hat einer die pinbelegung vom motor kabelbaum

vom c3g brauner stecker auf k7m weißer stecker

gruß
michael
(dark-twingo)

K7M=Dancing BananaDancing Banana
16.02.2014 22:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Like Offline
Member
***

Beiträge: 213
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 1
Bedankte sich: 6
7x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Alles rund um die K7M Fahrer / Umbauer
ich finde die idee super so muss man sich nicht durch tausende foren und theads beißen um ein paar infos zu bekommen... macht weiter so

[Bild: kndl-1-c4ca.jpg]
04.03.2014 13:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Tunerkiste Offline
K7M Schrauber
***

Beiträge: 229
Registriert seit: Jan 2013
Bewertung 1
Bedankte sich: 10
19x gedankt in 17 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Alles rund um die K7M Fahrer / Umbauer
Also ich werde hier mal anfangen paar nette Details Preis geben.

Ich kann euch Support und Hilfe geben beim Umbau auf K7M. Desweiteren kann ich gerne eine Bebilderte Anleitung machen von allen Schritten die Notwendig sind und ggf. zu offenen Fragen führen könnten.

Das Motorlager kann von mir für den Umbau erworben werden. Exklusive nur für das Forum!
Ich bitte euch wegen solcher Teile bei mir via PN zu melden.

[Bild: 9dh6qhqq.jpg]

Selbstvertändlich kann ich euch weitere Teile für andere Umbauten liefern die benötigt werden. Für den K4M werden wohl noch weitere Teile benötigt! Diese kann ich euch auch liefern sobald mir einer zeigt woran es liegt und ich via CAD die Teile konstruieren kann.

Bitte schreibt mir alle eine Wünsche und Fragen; und dann werde ich daraus ein Workshop Manuel machen, welches sicher hilft, falls man mal ein Problem hat.

Falls Chris(Chef) das genehmigt werde ich dieses PDF anschließend hier hochladen.

Twingo + K7M = Pimp Daddy

Support bei K7M Umbauten, Eintragung usw.
13.05.2014 19:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
TwingoPrayer Offline
Clio Driver
***

Beiträge: 186
Registriert seit: Aug 2009
Bewertung 8
Bedankte sich: 7
7x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Alles rund um die K7M Fahrer / Umbauer
Nennt mich faulen User Very Happy
Aber ich unterstütze die Idee einen Thread zu erstellen aka Guide zum Umbau auf k7m der eines Sticky würdig ist. Klar ist alles irgendwo vorhanden im Forum und die Leute sollen suchen Smile aber komprimiertes wissen schnell und einfach abfragbar, like Wikipedia, das möchten denke ich doch auch viele Wink

Wäre ein weiterer Grund für mich, mir wieder einen Twingo zuzulegen.

Gruß Sascha

Hä? Nein! Ich bin keine Signatur, ich putz hier nur. Thank You
20.05.2014 00:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chrissy Offline
Biest
****

Beiträge: 431
Registriert seit: Jun 2003
Bewertung 2
Bedankte sich: 9
49x gedankt in 36 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Alles rund um die K7M Fahrer / Umbauer
Guten Morgen,
Es ist ja alles schön und gut, aber man sollte auch über gewisse Grundkenntnisse verfügen, bevor man so einen Umbau durchführt.
Wer nicht mal einen Nagel in die Wand hauen kann, sollte es grundsätzlich lassen.
Zudem kommen auch die Kosten für Schlachter, Neuteile, Verschleißteile, TÜV und evtl. Werkzeug welches noch angeschafft werden muß. Da landet man schnell mal bei 1000-1500€.
Das wird von den meisten unterschätzt.

Grundkenntnisse (mindestens erforderlich):

Man sollte mehr als einen Räderwechsel machen können, schraubererfahrung ist hier Pflicht.
Stromlaufpläne lesen,
Löten und mit Schrumpfschlauch Isolieren, nicht mit Isolierband.


Werkzeug:

Ein guter Knarrenkasten, keinen billigschrott, kann sehr schmerzhaft werden, wenn die Knarre durchrutscht.
Ein gut sortierter Maulschlüsselsatz, am besten mit allen Größen.
Ganz wichtig, da auch die Bremse übernommen wird,ein Bremsleitungsschlüssel.
Wagenheber (!nicht den Originalen!), Unterstellböcke (4 Stück)
Drehmomentschlüssel,
Mam besten währe ein Motorkran, wir machen es mit einem Hubwagen, geht auch aber bitte zu zweit!
Eine gute Lötstation.
Am besten währe es natürlich, wenn man über die richtigen Rausschmeißer für die Originalen Stecker verfügt, so muß man nicht unnötig am Kabelbaum rumschneiden.

Ganz wichtig, wenn im Stromlaufplan die Steckerbelegung an der Leitung steht, immer den Stecker von der Kontacktseite aus ansehen, da sind am Anfang und am Ende Zahlen.
Hier ein paar Beispiele:
[Bild: twingo-20111456-Kgn.jpg]
[Bild: twingo-20111550-XcM.jpg]
[Bild: twingo-20111615-i3B.jpg]
Immer vom Stecker aus zählen, so erwischt ihr auch die richtige Leitung. Denn grün/schwarz ist bei Renault eine grüne Leitung auf der alle 20cm ein 2cm langer schwarzer Strich ist.

Das ist noch lange nicht alles, aber es verschafft einen groben Überblick über notwendiges Know-how und Werkzeug.


23.05.2014:
Es ist auch sehr zu empfehlen, an der Vorderachse einen Stabi und die Hinterachse vom Phase 3 mit verstärkten Stabi nachzurüsten. Damit der twingo sicherer und besser auf der Straße liegt.


Mein Mann hatte damals einen ganzen Megane als Schlachter gekauft, dadurch das wir von dem viele Teile wieder verkaufen konnten, hielten sich die Umbaukosten in grenzen.

Zudem sind dann z.B. Bremse, Kühler und größerer Bremskraftverstärker schon vorhanden und müssen nicht extra angeschafft werden.
Unter anderen hat man dann auch die Option, die WFS bereits im Schlachter zu deaktivieren oder das Megane Armaturenbrett + Kabelbaum zu übernehmen. Dann kann man sich das Stecker umbauen sparen und hinterher, nach Bedarf die WFS immernoch deaktivieren.
So kann man dann die ZV auch über eine Alarmanlage laufen lassen und Mann muß sich nicht mehr mit der Infrarot rumärgern.

Ein Fächerkrümmer ist kein muß, damit der Motor läuft. Der alte sollte nur nicht gerissen sein.
Man sollte nur drauf achten, das man den KAT an die Stelle setzt, an der er beim originalen Motor auch sitzt und nicht direkt hinterm Krümmer wie beim Megane. Dann hält der nicht sehr lange durch, da er zu heiß wird und die Keramik schmilzt.
Der Originale sollte eh durch einen Metallkat ersetzt werden, da er sich besser in die AGA einpassen lässt als der vom Megane (der Originale ist gebogen und nicht gerade).

31.05.2014
Diese Anleitung ist vorrangig für den Megane Bj. 1996, sollte bei den Nachfolgern jedoch auch funktionieren. Aber bitte auf die Farben der Leitung achten!
Wenn ihr euch einen Kompletten Schlachter holt in dem der Motor (K7M) noch läuft, könnt ihr die WFS so deaktivieren:

Ihr zieht den Stecker vom Steuergetät ab. Dann müßt ihr eine kleine Kreuzschraube rausdrehen und nimmt die Steckerverkleidung an der Oberseite ab. Dann sucht, wie oben auf den Bildern zu sehen, den Pin Nr. 37 (grüne Leitung auf der alle 20cm ein 2cm langer schwarzer Strich ist) raus. Die dazugehörige Leitung zieht ihr, ungefähr mittig aus dem Wellrohr raus.
Dann steckt ihr den Stecker wieder auf das Steuergerät und startet den Schlachter.
Ganz wichtig, erst die Leitung durchschneiden, wenn der Selbsttest durch ist, also alle Anzeigen (Kühlwasser) wieder in Ruhestellung sind. Lasst den Motor lieber eine Minute länger laufen.
Dann die Leitung durchschneiden (nicht zu dicht am Stecker, falls ihr die falsche Leitung erwischt) und mit abgeschlossenen Auto testen ob der Motor anspringt.
Wenn er anspringt habt ihr alles richtig gemacht.
Denkt bitte daran, die durchtrennte Leitung hinterher an beiden Enden mit Schrumpfschlauch zu isolieren!
Und den Stecker vom Steuergerät wieder zusammen bauen (Abdeckung raufmachen und Schraube wieder rein).

Für eventuelle Schäden übernehme ich keine Haftung.

liebe grüße Chrissy Cool

Polizeikontrollen sind wie Sex,
beim ersten Mal tut´s noch weh aber danach ist es geil Very Happy
20.05.2014 10:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Rudy87
Kos Offline
lwfctry
*****

Beiträge: 1.870
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 14
Bedankte sich: 60
148x gedankt in 88 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Alles rund um die K7M Fahrer / Umbauer
Ich denke ich werde mal die Schaltpläne für megane hier auch einführen Wink

Real Drive is R Drive

Leistung gibt an wie schnell man gegen die Wand fährt...Drehmoment wie fest Wink
21.05.2014 20:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chrissy Offline
Biest
****

Beiträge: 431
Registriert seit: Jun 2003
Bewertung 2
Bedankte sich: 9
49x gedankt in 36 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Alles rund um die K7M Fahrer / Umbauer
Es ist auch sehr zu empfehlen, an der Vorderachse einen Stabi und die Hinterachse vom Phase 3 mit verstärkten Stabi nachzurüsten. Damit der twingo sicherer und besser auf der Straße liegt.

liebe grüße Chrissy Cool

Polizeikontrollen sind wie Sex,
beim ersten Mal tut´s noch weh aber danach ist es geil Very Happy
23.05.2014 18:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Tunerkiste Offline
K7M Schrauber
***

Beiträge: 229
Registriert seit: Jan 2013
Bewertung 1
Bedankte sich: 10
19x gedankt in 17 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Alles rund um die K7M Fahrer / Umbauer
Also ich habe mal Chrissy seinen/ihren Beitrag gelesen.
Ich bin sehr überrascht über das Niveau Wink.Finde es richtig was du hier zum Ausdruck bringst!



KLeines Feedback:
Habe den Umbau von Dark-Twingo betreut und gemerkt das doch einige Fehler sich doch gerne einschleichen!



Falls ich noch ein wenig mehr Zeit habe werde ich mal einige Bekannte Probleme bei den K7M Umbauten in einer Art FAQ erstellen.


Für Fahrwerksoptimierung am Twingo mein Setup als Beispiel:

-1,2° Vorderachse.
KW Gewinde
Stabi vorne.
Sturzpads hinten
195/50/15 Daily

Fährt sich absolut okay!

195/45/15 Semis <- Kein Alltag möglich!Evil or Very Mad

Die Schaltpläne nützen nur dem etwas der sie auch anwenden kann!

Mal meine Kostenübersicht:
Motor mit Getriebe und allen Anbauteilen 500 €

WFS deaktivieren 70 €

Fächerkrümmer 570 €

Bastuck 650 €

Kat 200 €

Motorlager K7m 250 €

Kühler Clio 100 €

Gewindefahrwerk 750 €

Bremsen 250 €

Auspuff diverse 100 €

Eintragung 500 €

Insgesamt: 3.940 €



Ich schätze Autoteile Diener wird einige Artikel dafür für das Forum günstiger Anbieten können, deshalb schätze ich kann man den Preis nochmal herab senken! Es handeltsich dabei um Neuteile und deren Standartpreise!

Twingo + K7M = Pimp Daddy

Support bei K7M Umbauten, Eintragung usw.
23.05.2014 18:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 One Touch nachrüsten auf Fahrer-/Beifahrerseite C06Toujours 0 2.461 22.04.2016 20:39
Letzter Beitrag: C06Toujours

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation