Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lufthutze Marke Eigenbau..
Verfasser Nachricht
kolloss Offline
Rammbock
*****

Beiträge: 783
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 5
Bedankte sich: 0
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #1
ZZTwingo1 Lufthutze Marke Eigenbau..
So Leute, nun meine erster kleiner "Tipps&Tricks" Beitrag..hehe *erwartungsvoll*

Also, habe mir heute mit " Kunststoff neu " Die Lufthutze aufgebessert, das hat mir leider garnicht gefallen, also schnell mal in den keller gerannt und Lochblech gesucht - Wie es so schön heißt.. " Wer suchet, der findet." Trifft meiner Meinung nach immer wieder zu Wink
Nun gut, als erstes fängt man an:
Arbeitsplatz vorbereiten..Das beinhaltet: Gliedermaßstab,Torks,Blatt+Stift und natürlich Zigaretten Wink
[Bild: twingo-10064171000-DxV.jpg]

Als nächstes erstmal die alte Hutze demontieren, einfach den Tork nehmen, und die 4 Schrauben rausdrehn..
[Bild: twingo-10064171144-3YS.jpg]


Darauf hin nehme ich mir den Gleidermaßstab, und messe was ich mindestens an Länge + Breite haben muss, damit die Schrauben noch verschraubt werden können..
[Bild: twingo-10064171249-hrC.jpg]
[Bild: twingo-10064171310-npi.jpg]

Im Anschlusss habe ich mir das Lochblech genommen und angezeichnet, hierzu eignet sich ein Edding, ich hatte nichts anderes zur Hand, also nen Marker^^
[Bild: twingo-10064171433-6Dh.jpg]

Dann einfach mit einer Blechschere abtrennen..
[Bild: twingo-10064172235-SM5.jpg]


Als nächstes nur noch das Lochblech verschrauben..
[Bild: twingo-10064171512-39Z.jpg]
Eventuell werden hier noch Nachschneide-Arbeiten nötig sein, wenns bei euch, so wie bei mir, mit der Öse für die Motorhaubenhalterung eng wird^^

Als letztes die Motorhaube noch zu klappen und eure Arbeit betrachten..
[Bild: twingo-10064171641-2Ws.jpg]

Hier nochmal etwas entfernter..
[Bild: twingo-10064171711-j7S.jpg]

Das ganze hat mich jetzt mit Fotos nebenbei machen, 20 minuten gekostet..
Mit Maß nehmen, Schneiden und alles was dazu gehört, finde da kann man nichts sagen Smile

Hoffe euch gefällt mein erster Tipp& Trick Beitrag und eure Kritiken fallen nicht allzu hart aus..
Für verbesserungen bin ich immer offen..

Danke für die Aufmerksamkeit,
liebe grüße phil

TWINGOCALYPSE
05.03.2010 17:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
tackanicka Offline
Heide-Twingo Daddy
*****

Beiträge: 1.532
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
6x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Lufthutze Marke Eigenbau..
prima,sieht doch ganz ordentlich aus,habe ja sonntag die möglichkeit (falls du kommst) mir deine arbeit mal aus der nähe anzuschauen
GRUß REINER

Einfachheit ist das Resultat der Reife


http://www.heide-twingos.de
05.03.2010 17:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
kolloss Offline
Rammbock
*****

Beiträge: 783
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 5
Bedankte sich: 0
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Lufthutze Marke Eigenbau..
hehe, danke ..
selbst verständlich bin ich sonntag dabei.. Smile

TWINGOCALYPSE
05.03.2010 17:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sebastian89 Offline
Tunerlanguste :-)
*****

Beiträge: 2.134
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 7
Bedankte sich: 0
3x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Lufthutze Marke Eigenbau..
Also im groben und ganz net schlecht. Aber das haben viele hier also an sich nix neues.

[Bild: Sebastian89_361654.jpg]

Ich brauch kein Adaptives Kurvenlicht, ich kann driften! Very Happy

Was?? Deine Musik ist laut...? Warte bis meine Batterien voll sind!

Lg
Sebastian89
05.03.2010 17:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Green Dream Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.157
Registriert seit: Mar 2007
Bewertung 4
Bedankte sich: 9
21x gedankt in 13 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Lufthutze Marke Eigenbau..
(05.03.2010 17:55)Sebastian89 schrieb:  Aber das haben viele hier also an sich nix neues.

Das soll ja auch nur 'ne Anleitung sein.

Wenn Du dein Leben genauso sehr liebst, wie ich meinen Twingo, dann lass' die Finger davon!
05.03.2010 17:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
kolloss Offline
Rammbock
*****

Beiträge: 783
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 5
Bedankte sich: 0
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Lufthutze Marke Eigenbau..
und dazu noch meine erste ;P
und desweiteren melden sich ja hier täglich frischlinge an
aber mit solchen aussagen habe ich ja gerechnet^^ hehe..
danke trotzdem Smile

TWINGOCALYPSE
05.03.2010 17:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
TTT Offline
Doppel-Member
*****

Beiträge: 2.165
Registriert seit: Oct 2007
Bewertung 30
Bedankte sich: 13
59x gedankt in 42 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Lufthutze Marke Eigenbau..
ja an sich nichts neues, aber anleitungen sind natürlich immer (gerade für neue mitglieder) schön.
dann müssen nicht alle fragen 20mal gestellt werden.

nur einen tip hab ich noch: auf dem foto, auf dem das blech schon angebracht ist und die hutze von oben zu sehen ist, sieht man, dass da relativ viel platz zwischen motorhaube und blech ist.
ich würde an deiner stelle das blech zurechtbiegen, bzw kanten, dann sitzt es auch genau an der haube und hat nicht soviel "spiel". sieht dann auch schöner aus.
05.03.2010 18:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
kolloss Offline
Rammbock
*****

Beiträge: 783
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 5
Bedankte sich: 0
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Lufthutze Marke Eigenbau..
inwiefern kann ich das kanten ? also zurecht biegen könnte ich versuchen, werde morgen mal im licht gucken was sich da machen lässt.. ist mir garnicht so aufgefallen..
danke für den hinweis..
lg phil

TWINGOCALYPSE
05.03.2010 18:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
TTT Offline
Doppel-Member
*****

Beiträge: 2.165
Registriert seit: Oct 2007
Bewertung 30
Bedankte sich: 13
59x gedankt in 42 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Lufthutze Marke Eigenbau..
keine ursache.
mit "kanten" meinte ich im prinzip biegen, nur dass du halt keine rundungen reinmachst, sondern richtige kanten.
bei der materialstärke kann man das ja noch mühelos zum beispiel an einer tischkante machen.
ist also nicht viel arbeit und ein besseres ergebnis.
05.03.2010 18:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
kolloss Offline
Rammbock
*****

Beiträge: 783
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 5
Bedankte sich: 0
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Lufthutze Marke Eigenbau..
alles klar.. wie gesagt, ich guck morgen mal was sich da machen lässt Smile
hab gedacht auf dem foto wärs nurn schatten, nochmal recht herzlichen dank..
lg phil

TWINGOCALYPSE
05.03.2010 18:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sebastian89 Offline
Tunerlanguste :-)
*****

Beiträge: 2.134
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 7
Bedankte sich: 0
3x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Lufthutze Marke Eigenbau..
Du könntest einfach von unten gegendrück bzw es rein drücken habe ich auch gemacht ging ganz gut

[Bild: Sebastian89_361654.jpg]

Ich brauch kein Adaptives Kurvenlicht, ich kann driften! Very Happy

Was?? Deine Musik ist laut...? Warte bis meine Batterien voll sind!

Lg
Sebastian89
05.03.2010 18:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
TobY87 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.220
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 6
Bedankte sich: 17
60x gedankt in 55 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Lufthutze Marke Eigenbau..
Weiss nicht ob das hier überhaupt noch Beachtung findet, aber ich hätte eine Frage zum Thema Wassereintritt.
So läuft ja das Wasser einfach rein und sammelt sich am Dom oder?
28.08.2010 20:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chris - TFNRW Offline
Weiß nicht, wie viele Autos er hat :-)
*******

Beiträge: 8.669
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 49
Bedankte sich: 432
706x gedankt in 430 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Lufthutze Marke Eigenbau..
Das würde Dir mit der Originalen Abdeckung dann ebenfalls passieren - oder? Wink Zum Schutz des Doms gibt es ja die Abdeckkappe und von vorne betrachtet gibt es hinten Links einen Ablauf fürs Wasser.

Wo er seine Finger im Spiel hat(te):

die blaue Sau - mein 1. Twingo Arrow 1.6 16V K4M und einiges mehr - staubt gerade etwas ein Twisted Evil
Jahrhundertprojekt xXx - mein 2. Twingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr in Vorbereitung Shocked
Fury - Lisa`s 1. Alltagstwingo Arrow schwarz, breit, stark / R.I.P. Crying or Very sad
PU - Lisa`s Schönwettertwingo Arrow 1.6 8V K7M & bling, bling Cool
Hot Brownie - Lisa`s 2. Alltagstwingo Arrow brauner Lack, beiges Leder & eigentlich am Thema "Alltag" vorbei Very Happy
Bärchenmobil - ein Übergangstwingo Arrow vorm Schrott gerettet & 2tes Leben spendiert Wink
der Professor - ein weiterer Übergangstwingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr Razz
Kermit - sollte ein PickUp werden Arrow war hinterher fast ein Cabrio Rolling Eyes
Flippi - das Chamäleon Arrow leider nicht mehr zu retten gewesen Sad
28.08.2010 22:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
TobY87 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.220
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 6
Bedankte sich: 17
60x gedankt in 55 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Lufthutze Marke Eigenbau..
Das muss ich mal beim nächsten Waschgang beobachten ^^
29.08.2010 09:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Lagunav6 Offline
Twingomobiltreter
****

Beiträge: 621
Registriert seit: May 2010
Bewertung 5
Bedankte sich: 5
13x gedankt in 12 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Lufthutze Marke Eigenbau..
(28.08.2010 22:17)Chris - TFNRW schrieb:  Das würde Dir mit der Originalen Abdeckung dann ebenfalls passieren - oder? Wink Zum Schutz des Doms gibt es ja die Abdeckkappe und von vorne betrachtet gibt es hinten Links einen Ablauf fürs Wasser.

das hätte ich sofort unterschrieben

aber.. wenn wir jetzt kleinlich sein wollen

das Plastikdings hat eine "Abflussrinne"
jetzt muss sich nur wer finden der beobachtet wo die das Wasser ableitet,
sieht aus als würde die theoretisch dafür sorgen das das Wasser um den Dom herumgeleitet würde usw...

sch.... drauf! Very HappyVery HappyVery Happy
schau das der Ablauf frei ist und bau ein was immer dir gefällt! Razz

hier meine Kritik: wenn schon Lochblech dann bitte die Löcher parallel zu Längeren Seite der Öffung und abkanten damit es auf der Öffnung anliegt!

PS: gabs da nicht einen Beitrag "zeig mir dein..."?

noch immer ein Fan von Niro-Drahtgeflechtgitter Razz


Angehängte Datei(en) Bild(er)
   
29.08.2010 10:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Lufthutze verschönern tokinator 23 23.373 10.11.2011 08:31
Letzter Beitrag: Berliner_Twingo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation