Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Scheiben Tönen?
Verfasser Nachricht
Kai90 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 41
Registriert seit: Sep 2007
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Scheiben Tönen?
Hallo Zusammen habe eine Folie gefunenden kann mir mal einer sagen wie ich das tönen mche kann ja nicht so schwer sein nur ich habe keine lust die scheiben raus zuholen und auf blasen habe ich auch keine lust bitte um anleitung oder hilfe?!

Gruß Kai
12.06.2008 19:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Raini -TFNRW- Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.789
Registriert seit: Mar 2003
Bewertung 3
Bedankte sich: 54
174x gedankt in 112 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Scheiben Tönen?
Scheiben raus

Auto abkleben.

Das ganze wird bei REGENwetter gemacht, da dann kein / kaum dreck in der luft ist.

Anfangen tuste mit den Seitenscheiben.

Scheibe nass amchen
Folie auflegen

Grob abschneiden

Dann fein einmal die scheibe umranden, das folie gleichgross wie schebe ist

Dann rundherum einmal 10 mm abschneiden

(Pflicht, sonst macht Tüv ärger! )

Dann alles vonne scheibe runter

Scheibe peinlichst genau reinige

Gleiches gilt für die folie

Dann Folienträger abziehen, und gleichzeitig auf die folie (kleber) mit seifenwasser einsprühen

Folie auflegen,
grob von der mitte zum kürzestem rand hin rakeln.

Dabei sollte das Rakel mit nem baumwolltuch umwickelt sein, gleitet besser und das überchüssige wasser wird sofort aufgesaugt.

Idea ist hier sogar ein microfasertuch, das staubt nicht.

Dann rakeln rakeln rakeln...
Ab und an mal Heissluftfön dazunehmen, um die folie "einzupassen"

Dann die andere Seitenscheibe
dann weisst du, wies geht....

kannst dann mit Heckscheibe anfangen.

Wenn du dir zu unsicher bist, einfach folie an den Heizstreifen entlang trennen, in etwa 3 stücke.

Gruss

- SQ - only Dreams r nice`r
12.06.2008 19:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Kai90 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 41
Registriert seit: Sep 2007
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Scheiben Tönen?
Dankeschöön muss die scheiben wirklich rausholen da habe ich nämlich kein bock drauf alles neu ab zu dichten! Aber ich kenne leute die haben das auch ohne perfekt hin bekommen. Und komme ich mit 0,75x300mm aus für alle 3 scheiben!
12.06.2008 20:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
RölliWohde Offline
Heide-Twingos
******

Beiträge: 4.842
Registriert seit: Jun 2004
Bewertung 17
Bedankte sich: 128
318x gedankt in 236 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Scheiben Tönen?
Ohne rausnehmen ist Hintern schwierig!

Und wieso neu abdichten? Die sind nicht eingeklebt, nur in die Dichtung gesteckt, also wenn man sie raus kriegt kriegt man sie auch wieder rein.

[Bild: signeu.jpg]
Twingo Red Rat <--- bald ein bisschen weniger red... Very Happy Der Twingoclub für NRW und Norddeutschland -> Heide Twingos
12.06.2008 20:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: makilela
Antek Offline
Member
***

Beiträge: 104
Registriert seit: Feb 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Scheiben Tönen?
Na also mit dem Abstand von Folie+Dichtung wär' ich vorsichtig, ich würd die scheibe wahrscheinlich ausbauen, Folie drauf, dichtung aufstecken, 1x vorsichtig drum herum schneiden, Dichtung runter, abgeschnittene folie weg, scheibe einbauen. So müsste man's eigentlich laut ABE machen, zumindest steht in meiner, dass man die Folie nicht mit Dichtungen "verklemmen" darf.
Für's Folie aufbringen gibt die Sufu genügend ergebnisse..
*fürs Staub Problem gibts Maler-Abdeckplane, womit du dir ne provisorische "Lackierkabine" basteln kannst Wink Und zum entstauben gibts Staubbindetücher im Baumarkt deines vertrauens
Beste grüße: Antek
12.06.2008 21:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Raini -TFNRW- Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.789
Registriert seit: Mar 2003
Bewertung 3
Bedankte sich: 54
174x gedankt in 112 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Scheiben Tönen?
warum so kompliziert, antek?
wenns regnet, ersezt das beides.

Die scheiben gehen relativ.. KRANK raus, aber umsoeinfacher rein (mit wäscheleine trick)

Gruss

- SQ - only Dreams r nice`r
13.06.2008 18:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Kai90 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 41
Registriert seit: Sep 2007
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Scheiben Tönen?
dankeschöön also hat das von euch noch keiner anders gemacht!

Danke
14.06.2008 16:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
666records Offline
Audiophilist
*****

Beiträge: 3.063
Registriert seit: May 2008
Bewertung 5
Bedankte sich: 130
345x gedankt in 260 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Scheiben Tönen?
doch aber das ergebnis war nicht so berauschend. scheiben gründlich reinigen von innen und außen, dann die folie außen dran halten, am besten zu zweit, grob ausschneiden, rein gehen von innen die scheiben mit spülmittel-wasser gemisch besprühen, von der mitte drauf legen und nach außen hin rakeln. also seitenscheiben kann man damit gut machen drauf achten, dass man ein sehr scharfes messer hat! dann die überhänge ganz knapp abschneiden, dann rakeln rakeln rakeln und fertig. hinten ist es aber ziemlich schwer so! weiß es ziemlich blasen schlägt. aber wenn du mal etwas zeit hast an einem wochenende oder so bau doch einfach die scheiben aus. damit hast das beste ergebnis! und das sollte es dann doch wert sein. ich mach meine auch nochmal neu

Gruß
Tobi

Mein Silberpfeil GT =)

Am Öl kanns nicht liegen...war ja keins drin Cool
14.06.2008 18:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Kai90 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 41
Registriert seit: Sep 2007
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Scheiben Tönen?
Ok alles klar dankeschön aber die seiten scheiben gehen so gut oder?!
15.06.2008 09:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
666records Offline
Audiophilist
*****

Beiträge: 3.063
Registriert seit: May 2008
Bewertung 5
Bedankte sich: 130
345x gedankt in 260 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Scheiben Tönen?
wenn man sich viel mühe gibt und kleine blasen oder unsaubere kanten in kauf nehmen will. also ganz ehrlich ich hatte meine scheiben auch nicht raus! und es war ein fehler, genauso wie billig baumarktfolie Mist ist! investier lieber 10euro mehr, bau deine scheibe aus und mach es gescheit, ich bin mit meinem ergebnis definitiv unzufrieden

Gruß
Tobi

Mein Silberpfeil GT =)

Am Öl kanns nicht liegen...war ja keins drin Cool
15.06.2008 10:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Raini -TFNRW- Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.789
Registriert seit: Mar 2003
Bewertung 3
Bedankte sich: 54
174x gedankt in 112 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Scheiben Tönen?
geht auch im eingebautem zustand..
wenn ich dmenächst mal da bin mach ich mal bilder von nem polo einer freundin, im eingebautem zustand reingemacht, mit billigst baumarkt folie, schaut top aus keine knicke unsuaber kanten nix.

Ist halt nur arbeit und ZEIT aufwendig....

gruss

- SQ - only Dreams r nice`r
15.06.2008 11:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
RölliWohde Offline
Heide-Twingos
******

Beiträge: 4.842
Registriert seit: Jun 2004
Bewertung 17
Bedankte sich: 128
318x gedankt in 236 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Scheiben Tönen?
Kommt halt immer aufs Talent des Einbauers an... die Profis machens auch über Kopf an der eingebauten Heckscheibe... sind dann aber auch gut 2,5h mit allen Scheiben beschäftigt und die machen das täglich.

Wenn mans zum ersten Mal macht lieber Scheiben ausbauen.

[Bild: signeu.jpg]
Twingo Red Rat <--- bald ein bisschen weniger red... Very Happy Der Twingoclub für NRW und Norddeutschland -> Heide Twingos
15.06.2008 12:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Tobi -TFNRW- Offline
Senior Member
****

Beiträge: 641
Registriert seit: Sep 2002
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Scheiben Tönen?
Ich finde es so am einfachsten: Scheiben ausbauen, Badewanne mit Wasser ein stück füllen, Schreibe rein, Folie drauf unter Wasser festrakeln. Bei der Heckscheibe vorsichtig sein hier brauchst du normalerweise zwei Schnitte die man aber nicht sieht wenn du die vorsichtig an den Heizstäben machst.

Da du die ganze Zeit unter Wasser bist hast du auch keine Probleme mit eingeschlossener Luft.

Tobi -TFNRW-
15.06.2008 20:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Raini -TFNRW- Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.789
Registriert seit: Mar 2003
Bewertung 3
Bedankte sich: 54
174x gedankt in 112 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Scheiben Tönen?
dafür probleme mit Staub, der sich im wasser gefangen hat und nu mit unter der Folie sizt.

Ich habe bisher immer die besten ergebniss ein agragen erzielt, wenns draussen gewittert / gestürmt hat wie Teufel.

Gruss

- SQ - only Dreams r nice`r
17.06.2008 16:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Tobi -TFNRW- Offline
Senior Member
****

Beiträge: 641
Registriert seit: Sep 2002
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Scheiben Tönen?
Sollte drinnen gleichviel oder wohl noch weniger Staub sein als draußen.

Man kann ja im Bad mehr als draußen sogar mit einer heißen Dusche den Regenwald simulieren und dann ist die Luftfeuchtigkeit weitaus höher als draußen. Wer sichergehen will kann sich ja einen Lackierfilter aus dem Autozubehör holen und das Wasser das in die Wanne einläuft (nachdem die Wanne vorher ausgespült und mit staubfangtüchern porentief gereinigt wurde) somit staubfrei filtern.

Vergesst hierbei aber nicht einen Lackieranzug zu tragen damit von eurer Kleidung kein Staub in diesen Reinraum eindringen kann. Auch eine OP-Haube mit dem passenden Mundschutz sollte man dann auf jeden Fall tragen!

Tobi -TFNRW-
17.06.2008 21:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Scheiben wechseln alfacoder 2 4.792 21.05.2017 14:28
Letzter Beitrag: alfacoder
  die drei hinteren Scheiben entfernen Scheffi 9 6.300 11.06.2013 20:14
Letzter Beitrag: Scheffi
ZTwingo2 Scheiben tönen twingoracer21 27 32.260 16.05.2013 15:56
Letzter Beitrag: rober
  Kosten für Scheiben tönen? ( nicht selber machen ) Jen9r 3 4.243 28.06.2012 15:41
Letzter Beitrag: 666records
ZZTwingo1 Scheiben tönen nkeller92 18 15.966 06.05.2012 20:05
Letzter Beitrag: Math
ZZTwingo1 Scheiben tönen - Angebot gut? Alfiriel 8 6.847 26.03.2012 18:28
Letzter Beitrag: Battlewurscht
  Front, Seiten tönen Monk1990 5 5.142 26.01.2012 19:15
Letzter Beitrag: Monk1990
  Tönen Monk1990 9 6.613 13.01.2012 19:44
Letzter Beitrag: Spiesii

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation