Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Einbau von 3-Wege-Lautsprechern JBL Stage3 637F in Twingo C06
#1
Hallo zusammen,

ich plane, meinem Twingo C06 neue Lautsprecher zu spendieren, um die Klangqualität zu verbessern. Ich habe ein Auge auf die 3-Wege-Lautsprecher JBL Stage3 637F geworfen und frage mich, ob jemand Erfahrung mit dem Einbau dieser Lautsprecher in einen Twingo C06 hat.

Meine Fragen:

  1. Einbau ohne zusätzliche Bauteile: Kann ich die JBL Stage3 637F in meinen Twingo einbauen, ohne dass ich zusätzliche Bauteile oder Modifikationen vornehmen muss? Passen sie in die vorhandenen Einbauplätze?
  2. Allgemeine Empfehlungen: Welche Lautsprecher würdet ihr für den Twingo C06 empfehlen, falls die JBL Stage3 637F nicht passen sollten? Ich suche nach einer guten Balance zwischen Klangqualität und einfacher Installation.

Danke im Voraus für eure Tipps und Ratschläge!

Beste Grüße,

Denis
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
Ich hab bei mir gleich den Rundumschlag gemacht.

JBL Stage2 Hochtöner im Armaturenbrett, Stage2 Mittel-Tieftöner in den Türen und Stage3 Tieftöner im Heck.

Einbau (außer hinten, weil keine Kabel vorverlegt) war super easy.

Man muss nur darauf achten, dass im Armaturenbrett maximal 100mm Lautsprecher ohne weitere Anpassungen,
in den Türen passen 130mm ohne Anpassungen, und mit wenig Anpassungen auch 160mm Lautsprecher.

Hinten muss man wie gesagt Kabel ziehen und am besten so ein Set verwenden:
https://www.ebay.de/itm/372841363535

Für das Armaturenbrett hab ich die hier genommen:
https://www.ebay.de/itm/353656746588

Und in den Türen folgende:
https://www.ebay.de/itm/386472503123

Einbau war quasi Plug&Play im vorderen Bereich.

Ich bin damit, vor allem für den Preis, mega zufrieden.
Und seit ich den Aktivwoofer unter dem Sitz habe, ist es nochmal ne ganze ecke geiler geworden.

Keine Profianlage, aber für meine Zwecke vollkommen ausreichend.
Denk aber daran, dass die Grundlage einer guten Anlage auch ein gutes Radio ist.
Wir sind nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen!

Spritmonitor.de
Meine beiden:
Isabella: 2001 mit D7F ohne Klima, ohne UCH
Kogi: 2003 mit D7F mit Klima, mit UCH
Zitieren
Es bedanken sich: heingumpel


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Türverkleidung mit Lautsprechern in Twingo BJ 95 einbauen taximann 2 4.399 24.12.2016, 03:57
Letzter Beitrag: taximann
  twingo 2003 Tacho steht auf null nach Radio einbau confi122 3 4.655 17.06.2016, 13:51
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 EInbau des Twingo 2-Radios in Twingo 1 Gimlet 10 9.987 22.09.2015, 07:50
Letzter Beitrag: dragomir
  Radioausbau/- einbau Twingo Lazuli 2008 Deegee 3 4.436 09.03.2014, 09:51
Letzter Beitrag: Deegee
ZTwingo2 Frage zu den original Lautsprechern Twingo_Tom 5 5.669 19.08.2013, 17:09
Letzter Beitrag: ToxSox
  Pioneer DEH-X5500BT Einbau in Twingo II GT collab 3 5.222 26.04.2013, 15:37
Letzter Beitrag: collab
  Kaufberatung "gescheites" Radio (3xPreout, 3-Wege FW..) Starbuzz 9 7.769 07.04.2013, 16:48
Letzter Beitrag: Starbuzz
ZZTwingo1 Originale Lautsprecherkabel für optionales Zwei-Wege-Frontsystem nutzbar?Dringend!!!! REOB96 0 2.901 27.08.2012, 18:59
Letzter Beitrag: REOB96

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste