Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der kleine Gelbe 95er...
Verfasser Nachricht
marjas Offline
FritzVollgasfest
**

Beiträge: 1
Registriert seit: Feb 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
4x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #1
ZZTwingo1 Der kleine Gelbe 95er...
Guten Tag allerseits!

nachdem mich mein kleiner Gelber nun schon seit 2019 herumfährt und inzwischen auch glasklar ist, dass er einfach bleiben MUSS, wird es nun aber höchste Zeit, ihn mal hier zu "registrieren" Wink !

[Bild: twingo-01204233-t9g.jpg]

Er ist EZ 1995, also Twingo 1 Phase 1 C06 mit dem C3G Steuerkettenmotor und 54 Original-PS Wink
ZV, Beifahrerairbag, Wegfahrsperre, KEIN ABS, KEIN SERVO, aber elektrische Außenspiegel.
Alles 0-8-15. Bis auf die Tatsache, dass er trotz seiner (inzwischen) 244.444 km auf dem Tacho von unten nahezu rostfrei ist.
Und ja, meine Autos tragen Namen. "Fritz Vollgasfest" passt ganz gut zu ihm, finde ich Cool

Ein Twingo musste es dieses Mal werden, weil ich Faltdach-Autos schon seit der Ente geliebt habe und der Twingo mir einfach schon immer besonders sympathisch war. Eigentlich sollte es ein neueres Baujahr werden, aber als ich ihn sah - und nachdem ich dann druntergeschaut hatte (!) - musste ich ihn einfach retten. Ursprünglich wollte ich auch so einen laubfroschgrünen, aber dann hat sich der gelbe Fritz als genau der Richtige gezeigt... Very Happy

Zu meiner Motivation: er soll möglichst original bleiben, größere Tuningeingriffe, die die Optik gravierend verändern wird es nicht geben, dafür den einen oder anderen Tweak zur Verbesserung des Zustandes oder der Funktionen (ein auch bei Sonnenlicht ablesbarer Tacho z.B...). Ansonsten soll er einfach seinen fröhlichen Charme auf der Straße versprühen...

Am Tag seiner Zulassung auf mich, am 01.02.2019, war er aber noch alles andere als ansehnlich. Hier nur ein Foto aus dem freundlichsten Winkel:
[Bild: twingo-01204508-4dQ.jpg]

Er hat in seinem bewegten Vorleben wohl mal einer polnischen Familie gehört, weil jeder Sitzplatz liebevoll mit Kuli in Kinderschrift mit polnischen Vornamen beschriftet ist (Sonnenblenden vorne und Seitenverkleidungen hinten Laughing ) Vielleicht tausche ich die Teile noch, vielleicht finde ich es auch lustig so. Mal sehen.

Einen neuen Fahrschemel und eine neue Kupplung hatte er schon "vor mir" gekriegt. Von mir dann als erstes einen neuen Kat und Bremsscheiben vorne. Damit war erstmal alles gut für den TÜV und es ging etwas Zeit mit ein paar Verschönerungen im Innenraum drauf:

Am 14.03.2019 hatte ich nämlich auch gleich noch ein spottbilliges identisches Spenderfahrzeug gefunden:

[Bild: twingo-01205724-13U.jpg]
(Schlechtes Foto, aber da dachte ich auch noch nicht an Forumsposts)

Es brachte ein makelloses Lenkrad mit, das hat natürlich das völlig zerkratzte ersetzt. Die ebenfalls vollkommen zerkratzte Abdeckung des Beifahrerairbags ließ sich mit etwas blickdichtem Stretch-Stoff und Sprühkleber ziemlich gut verschönern (blaue innenausstattung > blauer Stoff). Der Zwilling (ihm habe ich aus ethischen Gründen übrigens keinen Namen gegeben) lieferte auch den fehlenden Aschenbecher, 4 Lautsprecher und die fehlende Heckablage, sowie vier rostfreie Original-Stahlfelgen und die Orignal-Twingo-Gummifußmatten. Er wird mir auch noch eine Schablone für den Teppich liefern.

Als das alles so gut und günstig gepasst hatte, entschied ich mich, ihn nochmal über den TÜV zu bringen, wenn es nur irgendwie möglich ist. Der hintere rechte Kotflügel wurde komplett geschweisst, die rechte Seite nachlackiert. Die üblichen Problemstellen (Schweller bei der A-Säule) sind bei ihm keine, lediglich mit dem linken Schwellerfalz hatte mal jemand (ehrlicherweise: ich) aufgesetzt, dass lasse ich jetzt noch machen, dann verbringen wir weitere 2 Jahre miteinander, der Fritz und ich Cool

Um der Community auch etwas zurückzugeben:
Mein Spender ist zwar gründlich heruntergewirtschaftet, Motor weit über 200TKM, aber falls hier doch noch vereinzelt Phase 1 Kleinteile gesucht sind, dann könnt Ihr mich ruhig mal per PN fragen. Er ist noch beinahe komplett und was ich nicht selbst brauchen kann gebe ich gern her. Türen und Motorhaube werde ich aber noch tauschen und den Motor vorerst in Reserve behalten (weniger Beulchen und Flugrost).

Das war's für den Moment auch schon! Bei Interesse kann ich die Geschichte mit weiteren Bildern garnieren, aber jetzt muss erstmal Schluss sein... Euch Allen weiter gute Fahrt, besonders allen Sonnengelben Phase 1 Zwillingen!

LAST, BUT NOT LEAST:
DASS ES DIESES FORUM GIBT IST EINFACH UNBEZAHLBAR! DAS HAT MIR SO VIEL TRIAL AND ERROR ERSPART! 1000 DANK DAFÜR!

Viele Grüße,
Marcus J.
01.09.2021 20:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker , handyfranky , Orange , heingumpel
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Der Gelbe und der Silberne gelber_flitzer 20 16.932 26.06.2012 17:34
Letzter Beitrag: Saga86
  Tochters 95er Twingo DiWo 27 18.946 03.06.2012 13:05
Letzter Beitrag: MC Twingo
ZZTwingo1 Meine gelbe Rennsemmel.... Kiki1987 15 10.962 20.07.2011 21:05
Letzter Beitrag: TTT

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation