Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
neuer Twingo muss her...
Verfasser Nachricht
Andi13 Offline
Member
***

Beiträge: 62
Registriert seit: Mar 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #1
ZZTwingo1 neuer Twingo muss her...
Hallo,

nachdem ich den Twingo meiner Tochter wieder flott gemacht habe (dutzende Stunden in der Grube verbracht) hat die Freude nicht lange gehalten. Kurz vor Weihnachten, auf glatter Straße viel zu schnell umterwegs... und abgerauscht. Twingo Totalschaden. Das sie da ohne Schrammen rausgekommen ist... schon ein kleines Wunder. 10m vor oder nach dieser Unfallstelle und sie hätte mit 60-70km/h Bekanntschaft mit ein paar Bäumen gemacht.

Jetzt muss ein neuer her.... Jetzt habe ich mir in den letzten 10 Tagen rund 7 Twingos angeschaut... alle frisch neu Tüv. Preislich von 700-1200€
Ich weiss echt nicht, was die Einstellkritterien beim Tüv sind.... nicht eines dieser Fahrzeuge hätte ich die Plakette gegeben.
Extremer Ölverlust, Handbremsseile nahezu durchgegammelt, Bremsscheiben die keine 5mm mehr dick waren, total blinde Scheinwerfer, könnte noch weiter hier aufzählen. Ein Tüvbericht ist nichts mehr wert heute...

Jetzt habe ich einen Twingo an der Hand Bj: 3/2006 119tsd gelaufen, 58PS, 3 Vorbesitzer, im ganzen ein gepflegtes Auto, NR, --- auch hier und da Kleinigkeiten-- Getriebe auch hier nicht ganz trocken (Schaltwelle)
Allerdings wurde noch nie!! der Zahnriemen gewechselt. Verkäufer ist im Glauben, das dieser erst bei 125tsd fällig wird.

Was würdet ihr dafür noch bezahlen... Tüv ist noch bis 4/21
07.01.2020 20:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 25.867
Registriert seit: May 2007
Bewertung 122
Bedankte sich: 4592
4831x gedankt in 3986 Beiträgen
Beitrag #2
RE: neuer Twingo muss her...
Das kann man nicht sagen ohne das Auto gesehen zu haben.
Was für ein Dach?
Klima?
Servo?
ZV?
Ist die Frontscheibe klar und frei von Kratzern und Einschlägen?
Profil der Reifen?

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
07.01.2020 20:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Andi13 Offline
Member
***

Beiträge: 62
Registriert seit: Mar 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #3
RE: neuer Twingo muss her...
Faltdach
Servo
ZV
Frontscheibe dem alter entsprechend
Sommerreifen 4mm
Winterreifen neu
Karaosserie leichte Kratzer
Innen sauber aber leichte gebrauchtsspuren am Lenkrad

nur so einen Anhaltspunkt.... weil in meiner Ecke ist der Preis um einiges höher, als der im Ruhrpott oder sonst wo....
07.01.2020 21:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 25.867
Registriert seit: May 2007
Bewertung 122
Bedankte sich: 4592
4831x gedankt in 3986 Beiträgen
Beitrag #4
RE: neuer Twingo muss her...
Wenn das Auto morgen weg ist war der Preis gut.....
Mehr als 1.000€ wäre ich wenn ich Laie wäre nicht bereit auszugeben, eben wegen des Zahnriemens.
Der ist absolut überfällig wegen der kalendarischen Alterung.
Den würde ich auch sofort und auf der Stelle tauschen.
Als Twingokenner käme es mir vor allem auf den Eindruck an, und den kann das Auto nicht auf mich machen weil ich es nicht sehe.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
07.01.2020 21:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Andi13 Offline
Member
***

Beiträge: 62
Registriert seit: Mar 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #5
RE: neuer Twingo muss her...
hast ne PN
07.01.2020 22:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 25.867
Registriert seit: May 2007
Bewertung 122
Bedankte sich: 4592
4831x gedankt in 3986 Beiträgen
Beitrag #6
RE: neuer Twingo muss her...
Bei solche Postings krieg ich Pickel.
Ja hatte ich schon vorher gesehen weil ich ne Suche gemacht habe.
Hat keine ZV und ob der Servo hat ist auch noch nicht klar.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
07.01.2020 22:07
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Andi13 Offline
Member
***

Beiträge: 62
Registriert seit: Mar 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #7
RE: neuer Twingo muss her...
Laut Angaben Servo.. laut Mail ZV
Schaue mir morgen das Auto an..ist hier um die Ecke.

Was denkste, was wäre ein akzeptabler preis, wenn alles andere wie Bremsen, Kupplung, Federn, Ölverlust Schaltgestänge usw. alles im grünen Bereich liegt?
07.01.2020 22:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 25.867
Registriert seit: May 2007
Bewertung 122
Bedankte sich: 4592
4831x gedankt in 3986 Beiträgen
Beitrag #8
RE: neuer Twingo muss her...
Laut mail ZV.
Dann weißt was du von allen anderen Angaben halten kannst.
Entweder wurde die nachgerüstet oder sie ist nicht da oder die abgefahrenen Spiegel wurden durch mechanische ersetzt oder ich lerne noch was dazu.
Das Auto hat mechanische Spiegel und ZV gab es nach meiner Kenntnis immer nur zusammen mit elektrisch verstellbaren Spiegeln und bis zur Phase 3 mit elektrischen Fensterhebern. Ab Phase 3 haben alle Twingos EFH, auch die allereinfachsten.
Mache bitte Fotos aus dem Motorraum, egal ob du das Auto kaufst oder nicht.
Guck mal ob der Lack der Motorhaube auch in natura so blass ist.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
07.01.2020 23:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Andi13 Offline
Member
***

Beiträge: 62
Registriert seit: Mar 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #9
RE: neuer Twingo muss her...
so, habe den Twingo gekauft. Also der Keilriemen war schon rissig wie nichts, so dürfte der Zahnriemen vermutlich auch aussehen. Bekomme Samstag das Auto vor die Tür gestellt, weil die Besitzerin (ganz junges Mädel) den noch bis dahin braucht.

Stelle dann mal Bilder von dem Twingo ein, so wie er ist.

Preis behalte ich ersteinmal für mich... aber weit weg von 1550€
08.01.2020 18:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 25.867
Registriert seit: May 2007
Bewertung 122
Bedankte sich: 4592
4831x gedankt in 3986 Beiträgen
Beitrag #10
RE: neuer Twingo muss her...
Und, hat er ZV?
Angezahlt oder bezahlt?

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
08.01.2020 19:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Andi13 Offline
Member
***

Beiträge: 62
Registriert seit: Mar 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #11
RE: neuer Twingo muss her...
hat keine ZV
Weder angezahlt noch bezahlt. Wird erst am Samstag gemacht. Wurde aber schon ein Vertrag aufgesetzt

Jedenfalls der erste Twingo, wo die Schaltwelle trocken ist. Alle anderen Twingos, die ich in den letzten 3 Wochen mir angeschaut hatte, waren mehr oder weniger undicht.

Naja warte erst einmal den Samstag ab, bevor die die Eersatzteile bestelle.... vielleicht reisst ja bis dahin der Zahnriemen..und wenn der so aussieht wie der Keilriemen..aua...
08.01.2020 21:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 25.867
Registriert seit: May 2007
Bewertung 122
Bedankte sich: 4592
4831x gedankt in 3986 Beiträgen
Beitrag #12
RE: neuer Twingo muss her...
Da bin ich ja mal gespannt.
Ich glaube noch nicht so ganz dran.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
09.01.2020 23:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Eleske Offline
Theoretiker und Planer
*****

Beiträge: 956
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 1
Bedankte sich: 92
74x gedankt in 64 Beiträgen
Beitrag #13
RE: neuer Twingo muss her...
Was ist denn nun geworden?

Spritmonitor.de
13.01.2020 07:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 1.815
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 12
Bedankte sich: 82
373x gedankt in 311 Beiträgen
Beitrag #14
RE: neuer Twingo muss her...
Haste gekauft, stell mal vor mit Bildchen.

Mein Silver, Twingo Bj. 03 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, 100 Tkm gelaufen
Die Cliopatra meiner Frau, Clio Bj 08.2003 Privilege, D4F, mit UCH etwas über 142 Tkm gelaufen.
13.01.2020 17:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Neuer Twingo erste Inspektion bei Renault oder A.T.U Schuchi1 15 10.092 28.06.2014 09:00
Letzter Beitrag: Twingo Typ N
  Fiesta ST neuer Twingo Gegner 666records 8 3.170 06.03.2013 12:59
Letzter Beitrag: mkay1985
  will mir ein Twingo kaufen bis 1500€ worauf muss ich aufpassen metty75 4 3.626 28.08.2012 22:24
Letzter Beitrag: DeZir
  Ein neuer Twingo soll her! Pancho 7 5.553 15.10.2011 14:13
Letzter Beitrag: twingotrilogologe

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation