Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zentralverriegelung die x'te!
Verfasser Nachricht
katitreiber640 Abwesend
Member
***

Beiträge: 93
Registriert seit: Feb 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 11
7x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #1
Zentralverriegelung die x'te!
So, nun hat es mich erwischt mit der Zentralverriegelung. Bin zum Twingo, wollte ihn abschließen. Es machte beim Drücken des Knopfes am Schlüssels zweimal Klack, d.h. der Wagen schloss und öffnete gleich wieder. Und das war es dann. Motor ließ sich starten, könnte auch mit fahren, nur abschließen mit ZV Schlüssel ist nicht. Lampe im Schlüssel leuchtet beim Drücken, der Taster an der Innenbeleuchtung funktionierte seit ich den Wagen habe noch nie, Sicherung für ZV getauscht, kein Erfolg. OK, wo fange ich jetzt am besten an?
17.07.2019 14:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 25.035
Registriert seit: May 2007
Bewertung 118
Bedankte sich: 4414
4606x gedankt in 3789 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Zentralverriegelung die x'te!
Bei dir kommt es im Moment aber dicke.
Wenn das Auto noch fährt, mal so Schlüssel für ZV Synchronisieren

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
17.07.2019 14:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: katitreiber640
katitreiber640 Abwesend
Member
***

Beiträge: 93
Registriert seit: Feb 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 11
7x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Zentralverriegelung die x'te!
Naja, er wird halt älter. Der Taster an der Innenbeleuchtung funzt nicht. UCH hat er auch nicht.
Achja, es gibt nur einen Schlüssel. Ich weiß, selber Schuld. Hab's immer erfolgreich verdrängt, mir nen neuen dazu zu holen
17.07.2019 15:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 25.035
Registriert seit: May 2007
Bewertung 118
Bedankte sich: 4414
4606x gedankt in 3789 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Zentralverriegelung die x'te!
Dann bring den Schalter erstmal in Ordnung.
Der kann schon Teil deines Problems sein.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
17.07.2019 15:19
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
katitreiber640 Abwesend
Member
***

Beiträge: 93
Registriert seit: Feb 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 11
7x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Zentralverriegelung die x'te!
Abgebaut ist die Beleuchtung, aber was mit dem Schalter ist, kann ich auf den ersten Blick nicht feststellen. Fahrertürschloss muss auch repariert werden, verriegelt auch nicht mit Schlüssel, nur die Beifahrertür. Irgendwo ist da der Kupferwurm drin
17.07.2019 15:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
katitreiber640 Abwesend
Member
***

Beiträge: 93
Registriert seit: Feb 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 11
7x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Zentralverriegelung die x'te!
Taster funktioniert wieder, war banal. Nur den Kontakt nachgebogen und gut.
Danke für Deine Hilfe, der Tip mit dem Anlernen hat perfekt funktioniert
17.07.2019 16:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Heckklappe Zentralverriegelung Ridvan 8 3.951 07.04.2015 21:11
Letzter Beitrag: Ridvan
  Schließzylinder/Zentralverriegelung der@ndi 2 1.607 19.07.2008 14:56
Letzter Beitrag: der@ndi
  zentralverriegelung nachrüsten kleinsüßblau 2 1.462 09.10.2006 16:00
Letzter Beitrag: kleinsüßblau

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation