Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bremstrommeln Sensorringe für ABS im Phase 3
Verfasser Nachricht
esgey Offline
Junior Member
**

Beiträge: 25
Registriert seit: Jan 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
10x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #1
Bremstrommeln Sensorringe für ABS im Phase 3
Hallihallo,

meine Vorstellung ist schon eine Weile her und mein letzter Beitrag wohl auch...bisher gab's am Twiggy einfach nichts zu werkeln, weil er so zuverlässig ist.
Ok, und weil ich Egoist mit meinem BMW die Hebebühne 8 Monate blockiert habe...und der Twingo das ganze schwere Zeug dafür transportieren musste.
[Bild: post-17356-0-32820400-1529874410.jpg]

Jetzt sind hinten die Trommeln fällig und so ein ebay Komplettsatz liegt schon bereit und wartet auf den Einbau.
Radlager sind bereits eingepresst und morgen gibt's noch ein bissel grauen Flugzeug-Motor-Lack für die Trommeln.
Da ich solche Baustellen immer etwas "overengineere" würde ich gerne die ominösen Sensorringe mit erneuern, also die magnetischen für die Hallgeber des späten ABS.
Fahrzeug ist ein Phase 3, 1.2 16V, Bj.2004.

Die Diskussionen zu dem Thema hier im Forum habe ich mittels Suche soweit abgearbeitet, da gab jemand den Hinweis zu den Ringen aus der Bucht.
Die Aufnahme auf der neuen Trommel habe ich mit 68 - 68,1mm gemessen.
Bei ebay gibt es Ringe von Zweite-Wahl-Herstellern mit Innendurchmesser 67,8mm.
Mechanisch soweit machbar....nur hat der Twingo-Ring auch 88 Pole!? (Kernfrage des Themas!)

Hier die Bilder aus dem Thread des Users Bambi:
[Bild: attachment.php?aid=12288]
[Bild: attachment.php?aid=12287]

Und hier das Angebot aus der Bucht: Mapco 2768354
Elektrobucht

Eventuell hat ja einer der Spezies hier Unterlagen von Renault, oder weiß den Hersteller des ABS, oder, oder...
[Bild: s-l500.jpg]
28.01.2019 23:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
esgey Offline
Junior Member
**

Beiträge: 25
Registriert seit: Jan 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
10x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Bremstrommeln Sensorringe für ABS im Phase 3
Gerade noch gefunden:
Mapco 3256943, der hat 96 Pole und sonst das gleiche Innenmaß. Surprised
https://www.ebay.de/itm/MAPCO-ABS-SENSOR...68680852''

Übrigens fällt mir gerade auf, dass ich wohl in der falschen Kategorie gepostet habe.
Wenn das also ein Moderator zum Fahrwerk verschieben mag... (Danke! Cool)
29.01.2019 20:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Dennis281175 Offline
Member
***

Beiträge: 127
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 5
5x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Bremstrommeln Sensorringe für ABS im Phase 3
Ich dachte schon mein Audi v8 ist in Sachen Teile,wie wo was ne Katastrophe! Aber der twingo topt das ganze nochmal 3 Mio verschiedener Teile für 1 auto.....unglaublich
29.01.2019 23:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 1.666
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 9
Bedankte sich: 71
318x gedankt in 272 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Bremstrommeln Sensorringe für ABS im Phase 3
Esgey, die von dir aus der Elektrobucht gesuchten Teile passen nicht zu deinem Fahrzeug, hattest du deine Fahrzeugdaten nicht eingegeben? Der 2. Link funzt nicht.
Warum willst du die Ringe tauschen, haste die beim einpressen der Lager beschädigt oder vorsorglich abgebaut, Georg hatte ja geschrieben Unterbauen beim Auspressen wäre auch ne Möglichkeit. Ich kann beim Teilekauf nur immer sagen, ruft bei nem Teilehändler an, die suchen dann anhand der Fin in ihrem System nach etwas passendem. Ich bin von der Firma Lott begeistert, kaufe dort schon seit Jahren meine Brocken, noch nie etwas zugesendet bekommen was nicht passt.

Mein Silver, Twingo Bj. 03 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, 100 Tkm gelaufen
Der Milow meiner Frau, Kangoo Bj 08.2001 Privilege, D4F, zum Glück auch ohne UCH etwas über 210 Tkm gelaufen.
30.01.2019 07:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.809
Registriert seit: May 2007
Bewertung 118
Bedankte sich: 4367
4560x gedankt in 3746 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Bremstrommeln Sensorringe für ABS im Phase 3
Das ABS welches hinten die Magnetringe hat sollte ein ABS Bosch 8.0 sein.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
30.01.2019 10:00
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
esgey Offline
Junior Member
**

Beiträge: 25
Registriert seit: Jan 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
10x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Bremstrommeln Sensorringe für ABS im Phase 3
Danke Broadcasttechniker, auf Dich hatte ich gehofft! Wink
Mit der Info kann ich zumindest jemand in der Fahrzeugentwicklung auf die Spur bringen, der sollte das rausfinden.

@handyfranky
Die Teileverwendung sämtlicher ebay-Verkäufer kannst du in die Tonne kloppen.
Wenn es das Teil bei Rillneuve nicht einzeln gibt, kann auch keiner einer Teilenr. oder Teileverwendung haben.
Hier heißt es eben selber nachforschen! Und genau das versuche ich hier gerade mit Hilfe von Schwarmwissen des Forums zu tun.

Unterm Strich wäre es glaube ich hilfreich, wenn einer der Mapco Ringe passen täte und man das hier dokumentiert hätte. Wink
Nach dem Prinzip verfahre ich schon lange in den BMW-Foren, wobei ich da bei weitem nicht der Einzige bin.
Auf jeden Fall war und ist es für alle Seiten gewinnbringend...

Kann evtl. jemand den Außendurchmesser so eines Ringes (Renault Original) messen bitte?!
Mapco 76140, 96 Pole hat 71,4mm
Mapco 76102, 88 Pole hat 80,8mm
30.01.2019 18:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 1.666
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 9
Bedankte sich: 71
318x gedankt in 272 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Bremstrommeln Sensorringe für ABS im Phase 3
Oha wenn ihr das alle so handhabt dauert es aber lange bis das Auto repariert ist, warum nicht beim Zubehör oder Renault, in diesem Falle, anrufen u nachfragen obs Teil da ist? Die sagen dir auch den Durchmesser usw.

Mein Silver, Twingo Bj. 03 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, 100 Tkm gelaufen
Der Milow meiner Frau, Kangoo Bj 08.2001 Privilege, D4F, zum Glück auch ohne UCH etwas über 210 Tkm gelaufen.
30.01.2019 22:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
esgey Offline
Junior Member
**

Beiträge: 25
Registriert seit: Jan 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
10x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Bremstrommeln Sensorringe für ABS im Phase 3
Alles gut, Auto fährt momentan noch täglich.
Reparatur wird auch erst in ein bis zwei Wochen gestartet.
Ich besorge erst alle Teile und setze dann das Werkzeug an.

Falls Du es nicht herausgelesen hast, ... es gibt das Teil offiziell nicht einzeln!
Nur in Verbindung mit der Trommel und auch nur beim Freundlichen.
Genau deswegen ist es ja so reizvoll heraus zu finden, ob einer der Mapco Ringe passt. Wink
30.01.2019 22:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 1.666
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 9
Bedankte sich: 71
318x gedankt in 272 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Bremstrommeln Sensorringe für ABS im Phase 3
Du verwirrst mich, ganz oben schreibst du das die Lager schon eimgepresst hast u noch Lack am nächsten Tag auftragen willst, heute schreibste das die Rep. erst in 1 bis 2 Wochen gestartet wird, das Auto fährt noch täglich.

Mein Silver, Twingo Bj. 03 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, 100 Tkm gelaufen
Der Milow meiner Frau, Kangoo Bj 08.2001 Privilege, D4F, zum Glück auch ohne UCH etwas über 210 Tkm gelaufen.
31.01.2019 07:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
esgey Offline
Junior Member
**

Beiträge: 25
Registriert seit: Jan 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
10x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Bremstrommeln Sensorringe für ABS im Phase 3
Ernsthaft jetzt?
Neue Radlager in neue Trommeln, welche noch Lack bekommen...dafür die neuen ABS-Ringe.
Jetzt eigentlich nicht so kompliziert, oder?!
31.01.2019 19:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 1.666
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 9
Bedankte sich: 71
318x gedankt in 272 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Bremstrommeln Sensorringe für ABS im Phase 3
Ah ok, das der Komplettsatz neue Trommeln beinhaltet, hab ich so für mich nicht herausgelesen.

Mein Silver, Twingo Bj. 03 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, 100 Tkm gelaufen
Der Milow meiner Frau, Kangoo Bj 08.2001 Privilege, D4F, zum Glück auch ohne UCH etwas über 210 Tkm gelaufen.
31.01.2019 19:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.809
Registriert seit: May 2007
Bewertung 118
Bedankte sich: 4367
4560x gedankt in 3746 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Bremstrommeln Sensorringe für ABS im Phase 3
Dann wechsle die Ringe, sprich nimm die alten.
Die verschleißen nicht, allerdings kann man sie kaputt machen.
Und wenn du richtig nett bist dann tauchst du sie mal in Feilspäne (oder putzt sie einfach nicht, der Dreck enthält fast immer magnetische Partikel) und zählst die Pole mal aus und nennst uns die Anzahl.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
31.01.2019 21:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
esgey Offline
Junior Member
**

Beiträge: 25
Registriert seit: Jan 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
10x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Bremstrommeln Sensorringe für ABS im Phase 3
Sehr gut, ich hab mir nämlich schon einen Reed-Kontakt beiseite gelegt, als Hilfswerkzeug.
Auf die einfache Idee mit dem Feilstaub bin ich gar nicht gekommen.

Dass die Ringe beim Wechseln kaputt gehen können ist mir bewusst.
Genau das ist auch der Grund gewesen sich auf die Suche zu machen.

Hab gestern abend noch 3h das Netz durchforstet nach einem Hinweis, wieviel Pole das ABS 8.0 normal als Bezugsgröße verwendet.
Beim 5.3 waren es wohl meistens 44 Zähne.
Für das 8.0 habe ich leider nichts gefunden.

Werde wohl den günstigeren der beiden Ringe auf Verdacht kaufen.
31.01.2019 21:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
esgey Offline
Junior Member
**

Beiträge: 25
Registriert seit: Jan 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
10x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Bremstrommeln Sensorringe für ABS im Phase 3
Heute endlich mal Zeit für den Twingo gefunden.
Bremstrommel samt Belägen erneuert, Bremszylinder aus dem Zubehör hat natürlich nicht gepasst...das Loch im Ankerblech war zu klein für das Zubehörteil.
Den alten Sensorring anhand seiner Dreckablagerungen identifiziert -> 88 Pole.
Mapco Ring mit 88 Polen daneben gelegt, sieht identisch aus.
Verbaut, getestet, funzt!

Mapco 76102: https://www.ebay.de/itm/Sensorring-ABS-f...SwI1VcJoal

   
24.03.2019 20:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker , rapiderich , karteileiche
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Bremstrommeln: Scheibe unter Zentralmutter? Stulle 1 1.064 19.11.2014 19:28
Letzter Beitrag: bernief
  Bremstrommeln vom 16v, coco 2 1.638 09.01.2009 03:49
Letzter Beitrag: coco

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation