Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Offenes Cabrio Spritverbrauch
Verfasser Nachricht
Thomas_Reiter Offline
Member
***

Beiträge: 207
Registriert seit: Nov 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 14
5x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #1
Offenes Cabrio Spritverbrauch
Hallo
Wer verbraucht mehr Sprit?
Offene Carbio oder Normals Auto.
Wollte gern wissen.
Lg Thomas

Ich habe eine Sprachbehinderung und kann nicht anders schreiben.
Bitte nehmt darauf Rücksicht.
22.04.2018 09:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.752
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 5
Bedankte sich: 29
422x gedankt in 358 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Offenes Cabrio Spritverbrauch
Immer Cabrio,weil die Luft an der Frontscheibe verwirbelt wird,
dann steigt der Luftwiderstand. Für Reiche kein Problem,
der Radfahrer steht allerdings noch besser da, weil er aus der sitzenden Haltung rauskommt.
22.04.2018 10:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 25.353
Registriert seit: May 2007
Bewertung 119
Bedankte sich: 4485
4723x gedankt in 3889 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Offenes Cabrio Spritverbrauch
Das Cabrio ist ein unvernünftiges Auto was aber Spaß macht.
Außerdem fahren besonnene Fahrer damit noch etwas langsamer als mit einem "normalen" Auto weil man seine Umwelt bewusster wahrnimmt.
Man sitzt nicht abgekapselt im Kokon, sondern der Wind umspielt einen.
Es gibt mehr zu hören und die fehlenden Scheiben und Säulen machen den Blick freier.
Ich hätte gerne ein elektrisches Cabrio, wobei Twizy Fahren auch schon Spaß macht.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
22.04.2018 11:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Urlauber51 Offline
Senior Member
****

Beiträge: 422
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 66
124x gedankt in 86 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Offenes Cabrio Spritverbrauch
Mit meinem MX-5 brauche ich offen weniger Sprit als mit geschlossenem Dach. Das liegt aber hauptsächlich daran, dass ich offen bewusster und langsamer fahre.
Nebeneffekt: In der Regel öffnet man das Dach nur bei gutem Wetter, da ist dann die Warmlaufphase kürzer, was auch Ersparnis bringt.

Sie wussten nicht, dass es unmöglich war, also taten sie es.
(Marc Twain)
22.04.2018 14:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Theloo Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.705
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 74
350x gedankt in 245 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Offenes Cabrio Spritverbrauch
Allein offene Fenster können sich schon negativ auf den Verbrauch ausschlagen, wenn man das ganze Dach aufklappt kommt da nochmal mehr zu Stande.
23.04.2018 06:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sid Ahmed Quid Taya Offline
Senior Member
****

Beiträge: 472
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 238
157x gedankt in 116 Beiträgen
Beitrag #6
ZZTwingo1 RE: Offenes Cabrio Spritverbrauch
Eine pauschale Antwort kann man hier nicht geben.

das gesagt (Cabrio höherer Verbrauch) gilt für die typischen "Altherren-Cabrios", also Limousinen denen man einfach das Dach abgeschnitten hat aber die Frontscheibe und die restliche Karosse beibehält.

Grundlegend geht die Fahrzeughöhe in den cw-Wert ein. Der wird um so kleiner je niedriger das Fahrzeug ist. Daher haben z.B. F1-Renner oder Silberpfeile (Mercedes oder 30er Jahre AutoUnion) trotz oder gerade wegen fehlendem Dach einen deutlich besseren cw-Wert als Limousinen und damit geringeren Spritverbrauch (bzw. bessere Fahrleistungen). Auch bei kommerziellen sehr flachen und leichten Fahrzeugen ( z.B. Smart Roadster) würde ich nicht meine Hand verwetten, dass der mehr verbraucht als die doch recht hohe Serienversion mit geschlossenem Dach.
23.04.2018 06:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.752
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 5
Bedankte sich: 29
422x gedankt in 358 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Offenes Cabrio Spritverbrauch
Wieso Fahrzeughöhe? Die ist ja gleich.
Der Luftstrom reißt ab, deswegen ist die Frage so einfach.
23.04.2018 13:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 25.353
Registriert seit: May 2007
Bewertung 119
Bedankte sich: 4485
4723x gedankt in 3889 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Offenes Cabrio Spritverbrauch
Anschauen und Bild 16 und 17 vergleichen http://www.autobild.de/bilder/die-tops-u...tml#bild16
Aber wie schon mehrfach gesagt, der Mehrverbrauch ist unter Praxisbedingungen nicht vorhanden.
Denn stärker als der Cw Wert geht die gefahrene Geschwindigkeit in den Verbrauch ein.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
23.04.2018 14:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.060
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 292
1129x gedankt in 726 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Offenes Cabrio Spritverbrauch
Da hier auch F1 Rennwagen genannt wurden, gerade diese haben einen hundsmiserablen CW Wert. Frei Stehende Räder und Spoiler die für Anpressdruck sorgen müssen, bremsen so einen Monoposto gehörig aus. Da stehen selbst LKW´s mit ihren (im Vergleich) extrem Großen Stirnwänden besser da.
Der Artikel ist zwar schon etwas älter, aber Grundsätzlich noch passend: https://www.zeit.de/mobilitaet/2013-09/a...erodynamik

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

23.04.2018 15:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Blue16V Offline
Member
***

Beiträge: 151
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 1
Bedankte sich: 40
29x gedankt in 22 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Offenes Cabrio Spritverbrauch
Cabrio's sind auch meist schwerer als die entsprechenden geschlossenen Varianten. Um die Karosserie ohne das sonst aussteifende Dach stabil genug zu bekommen, werden andere Bauteile wie Schweller usw. verstärkt. Da man mit einem Cabrio eher gemächlich fahren dürfte, fällt das höhere Fahrzeuggewicht meiner Meinung nach eher beim Verbrauch auf als die schlechtere Aerodynamik.

Spritmonitor.de
24.04.2018 13:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Thomas_Reiter Offline
Member
***

Beiträge: 207
Registriert seit: Nov 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 14
5x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Offenes Cabrio Spritverbrauch
Wie sieht bei Windschot bei offene Cabrio aus bei Spritverbrauch aus?
Mei stiefvater hat eher Windschot gekauft.
https://www.ebay.de/itm/Hochwertiges-Win...rmvSB=true
Wollte gern wissen.

Ich habe eine Sprachbehinderung und kann nicht anders schreiben.
Bitte nehmt darauf Rücksicht.
02.05.2018 18:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  twingo cabrio Flums 2 1.266 02.02.2010 18:47
Letzter Beitrag: tackanicka

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation