Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Meine Gummikuh
Verfasser Nachricht
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 25.534
Registriert seit: May 2007
Bewertung 120
Bedankte sich: 4529
4761x gedankt in 3924 Beiträgen
Beitrag #1
Meine Gummikuh
In meiner Biografie http://www.twingotuningforum.de/user-1194.html befinden sich meine aktuellen und verflossenen Fahrzeuge.
Eins davon ist ein BMW Motorrad, ne R45, leider in der 27PS Version.
In Oberhausen 1979 auf jemanden meines Baujahrs erstzugelassen.
1982 hat sie dann die Mutter meines Patenkindes gekauft und bis 1986 gefahren.
Sie wollte das Moped loswerden weil sie das Motorradfahren ihren jungen Kindern gegenüber als unverantwortlich empfand.
Na gut, habe ich es halt gekauft und 1987 auf mich zugelassen. Ich bin Anfangs wenig, später so gut wie gar nicht mehr damit gefahren und habe das Teil einmal für ein Jahr an einen Freund verliehen bis der sich dann eine BMW C1 zugelegt hat.
Als die Kinder der ehemaligen Besitzerin volljährig waren wollte diese wieder Motorrad fahren und ich habe ihr das alte Moped auf ihren Wunsch zurück verkauft nachdem sie es vorher ausgiebig probegefahren hat.
War ihr aber nachdem sie sich wieder eingefahren hatte etwas zu schlapp, so hat sie sich zusätzlich eine R1100 zugelegt.
Warum ist das Ding seit 2016 wieder bei mir? Weil sie leider nach kurzer schwerer Krankheit gestorben ist.
Gestern habe ich das schöne Wetter genutzt und war beim TÜV, erfolgreich. Bin leider seit letztem Sommer erst rund 450Km damit gefahren.
[Bild: twingo-19223755-RCy.jpg]

[Bild: twingo-19223809-NoT.jpg]

Irgendwann muss ich mal anständige Bilder davon machen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
19.10.2017 21:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Theloo Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.723
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 76
358x gedankt in 249 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Meine Gummikuh
Bis auf die Koffer wäre die bmw so wie sie da steht genau mein Geschmack! Ich steh halt einfach auf alte Fahrzeuge. Wirklich sehr schön Smile
19.10.2017 23:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
alfacoder Offline
Bremser
*****

Beiträge: 1.558
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 7
Bedankte sich: 128
350x gedankt in 315 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Meine Gummikuh
Ich hatte genau das selbe Gerät gehabt allerdings in der offenen Version da für mich diese Bescheuerte 27PS-Regelung nicht zuständig war. Ich durfte Quasi von Anfang an volles Rohr fahren^^
So für die Dörfer war das Teil nicht Schlecht und vor allem Bequem, nur wenn man mal auf die Autobahn wollte dann schrie die Seele einfach nach Meer Dampf^^
Kurz um, die Nachfolgemaschiene war dann die R90 S mit ich weiss es nicht mehr genau 62 Ps oder so, eben eine wirklich Bequeme Karre.
Irgendwann musste aber dann doch ne Boldor her. erst die F1, dann die F2.......

Bei allen Schrauber-Tips, die ich hier gebe, setze ich vorraus, daß der, der sie umsetzt genau weiß, was er tut Twisted Evil
20.10.2017 02:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.080
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 292
1139x gedankt in 734 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Meine Gummikuh
27 PS... In Zeiten wo schon jede Reiseenduro mindestens 150 PS haben muss, ist so ein
Motorrad doch gar nicht mehr fahrbar. Wink

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

20.10.2017 12:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 25.534
Registriert seit: May 2007
Bewertung 120
Bedankte sich: 4529
4761x gedankt in 3924 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Meine Gummikuh
Naja, mir reichen die 27PS dicke.
Ich hätte nur schon wegen des geringeren Verbrauchs lieber die 34PS Version.
Leider drosselt BMW nicht so wie die Japaner mit einem Stück Plastik in der Ansaugung oder einem Stück Metall im Auspuff sondern rundherum.
Andere Vergaser, andere Zylinderköpfe, andere Nockenwelle, anderer Hinterradantrieb.
Umbau also schlichtweg vergessen.
Ich habe das Ding seit über 20 Jahren und hänge deswegen ein wenig dran, brauchen tu' ich das Ding nicht.
Mein Sohn (15) fährt gerne als Sozius mit und vielleicht macht er nächstes Jahr den A1 und holt sich ne 125er, dann können wir auch mal zusammen fahren.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
20.10.2017 13:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation