Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
innenraumfilter, Benzinfilter wechseln
Verfasser Nachricht
robnesta Offline
Junior Member
**

Beiträge: 3
Registriert seit: Sep 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
innenraumfilter, Benzinfilter wechseln
erstmal hallo an alle

bin seit längeren schon mitleser im forum. habe viele nützliche sachen gefunden. und dafür möche ich einmal danke sagen!

besitze seit neuen einen twingo c06 kenzo bj 2005. mit dem motortyp d4fc7 mit 75 ps + klima. 62000 km

bin gerade dabei das auto zu warten. aber ich finde einfach den treibstofffilter und den Innenraumfilter nicht.

hab gelesen das model besitzt keinen benzinfilter? weil plastikbenzintank!?...
und der innenraumfilter gibts auch nicht? hab immer gedacht wenn ein auto eine klima hat dann wird er ja wol auch einen innenraumfilter haben oder?

links hinterm domlager is bei mir kein filter! nur de 2 schwarzen ansaugstutzen von der lüftung.

sag schon mal danke für tips
25.01.2017 16:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
supergruen Offline
Benzin im Blut

Beiträge: 418
Registriert seit: Jun 2016
Bedankte sich: 61
34x gedankt in 31 Beiträgen
Beitrag #2
RE: innenraumfilter, Benzinfilter wechseln
Hallo,

http://www.mannol.de

Dort kannst Du unter Eingabe Deiner Fahrzeugdaten schauen was Du benötigst/ was geht ...
25.01.2017 17:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.809
Registriert seit: May 2007
Bewertung 118
Bedankte sich: 4367
4560x gedankt in 3746 Beiträgen
Beitrag #3
RE: innenraumfilter, Benzinfilter wechseln
Mache das nicht, besonders wenn dort nach den Schlüsselnummern gefragt wird.
Das bringt keine bzw. schlimmer falsche Ergebnisse.
Benzinfilter wird deiner nicht haben und WIEDER den Blech-Ölfilter.
Innenraumfilter hat der Twingo in Serie keine.
Wie gewechselt wird steht in den Tipps.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
25.01.2017 19:07
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
supergruen Offline
Benzin im Blut

Beiträge: 418
Registriert seit: Jun 2016
Bedankte sich: 61
34x gedankt in 31 Beiträgen
Beitrag #4
RE: innenraumfilter, Benzinfilter wechseln
@ Broadcast: Geht auch ohne Schlüsselnummer ... dort war das Ergebnis bezüglich angefragter Teile schlüssig ...
25.01.2017 19:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.809
Registriert seit: May 2007
Bewertung 118
Bedankte sich: 4367
4560x gedankt in 3746 Beiträgen
Beitrag #5
RE: innenraumfilter, Benzinfilter wechseln
JAAAA!
Wenn du Schlüsselnummer 779 hast bist du gefickt.
Bremsbeläge, Ölfilter, Benzinfilter, ALLES kann falsch sein.
779 gehört allerdings zum D7F Motor.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
25.01.2017 20:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 2.688
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 8
Bedankte sich: 513
687x gedankt in 544 Beiträgen
Beitrag #6
RE: innenraumfilter, Benzinfilter wechseln
kann ich bestätigen, meine schrauber sind auch schon gefahren, um bestellte teile umzutauschen. deshalb bringe ich für den twingo nie was selber mit.


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
25.01.2017 20:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
supergruen Offline
Benzin im Blut

Beiträge: 418
Registriert seit: Jun 2016
Bedankte sich: 61
34x gedankt in 31 Beiträgen
Beitrag #7
RE: innenraumfilter, Benzinfilter wechseln
Ok, ok ... ihr habt Euch ja schon an dieses "constructeure des malleuhr" gewöhnt ...
25.01.2017 20:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 2.688
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 8
Bedankte sich: 513
687x gedankt in 544 Beiträgen
Beitrag #8
RE: innenraumfilter, Benzinfilter wechseln
das hat nix mit "dran gewöhnen" zu tun, mit dem alter lernt man aber, das es nix nutzt, sich über dinge aufzuregen, die man sowieso nicht ändern kann. gut, selbst diese einfache sache lernen manche nicht mal im alter, aber entweder sind sie noch nicht reif genug oder lieben eben ärger und streit im leben.


mfg rohoel.

EDIT: jetzt hat supergruen seinen beitrag editiert in "ok ok" und meiner wird nun fast sinnfrei. oben stand in etwa, "wir haben uns dran gewöhnt, mit dem französischen malheur umzugehen".

@supergruen

edits so zu entstellen ist nicht fein. Wink


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
25.01.2017 20:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
supergruen Offline
Benzin im Blut

Beiträge: 418
Registriert seit: Jun 2016
Bedankte sich: 61
34x gedankt in 31 Beiträgen
Beitrag #9
RE: innenraumfilter, Benzinfilter wechseln
"edits so zu entstellen ist nicht fein."

d´accord: Dein Beitrag ist natürlich wieder vollumfänglich sinnvoll.


Findest Du "konstruktive Kritik" denn schlecht?
25.01.2017 21:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 2.688
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 8
Bedankte sich: 513
687x gedankt in 544 Beiträgen
Beitrag #10
RE: innenraumfilter, Benzinfilter wechseln
(25.01.2017 21:38)supergruen schrieb:  Findest Du "konstruktive Kritik" denn schlecht?

ist eine rethorische frage!


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
25.01.2017 21:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
supergruen Offline
Benzin im Blut

Beiträge: 418
Registriert seit: Jun 2016
Bedankte sich: 61
34x gedankt in 31 Beiträgen
Beitrag #11
RE: innenraumfilter, Benzinfilter wechseln
Eine Frage bleibt eine Frage ... auf die Du gerne antworten kannst ...
25.01.2017 22:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
robnesta Offline
Junior Member
**

Beiträge: 3
Registriert seit: Sep 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #12
RE: innenraumfilter, Benzinfilter wechseln
ok es steht fest ich habe keinen innenraumfilter und keinen benzinfilter (außer der im tank)

wollte auch die zündkerzen wechseln. laut wartungsintervall alle 60 000 km...

ich bin auch der meinung das er bei leerlauf leichte zündaussetzer hat. sagen wir alle 5 sec "schießt" er ganz ganz leicht. nach warmfahren sind die aussetzer fast weg. oder sind es einfach die minus grade zur zeit?

hab jz schon so viel gelesen das gerade mein motortyp sehr zickig bei zündkerzen hersteller ist. hast jemand einen tip welche ich nehmen sollte? hab moch nicht nachgeschaut wie die alten heißen sie jz drinnen sind...

hab das auto erst seit 1 woch und will die ganze wartung einfach einmal durchgehen. zahnriemen wechsel kommt in 2wochen dran. wird aber in einer werkstatt...
26.01.2017 07:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.604
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 4
Bedankte sich: 28
376x gedankt in 320 Beiträgen
Beitrag #13
RE: innenraumfilter, Benzinfilter wechseln
Du brauchst Beru Steckerkerzenfett,
den 250 mm langen , 14 mm Zündkerzenschlüssel
und dann z.B. NGK 6799 oder die längerlebigen Denso 4711
Drehmoment 25 Nm.
26.01.2017 15:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Orange Offline
...hat jetzt ne Blaubeere
****

Beiträge: 598
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 115
91x gedankt in 69 Beiträgen
Beitrag #14
RE: innenraumfilter, Benzinfilter wechseln
Weil das grade hier passt:
Ich wollte eigentlich auch schon längst mal die Zündkerzen gewechselt haben, hatte aber beim letzten Mal, als ich beim KFZ-Teile-Händler war, auf den Beru-Fett-Tuben nix von wegen Fluorhaltig drauf entdecken können. Hat Beru verschiedene Fette oder kann ich da nehmen, was der Händler hat? Oder habt ihr eine Beru-Nummer für mich?

LG,

Ray
30.01.2017 21:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.604
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 4
Bedankte sich: 28
376x gedankt in 320 Beiträgen
Beitrag #15
RE: innenraumfilter, Benzinfilter wechseln
Beru ZKF01, da ist Polytetrafluorethylen (Teflon) drin.
Gibt nur eine Sorte.
30.01.2017 22:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  benzinfilter wo ist der?? beim 2006er twinitwini 9 3.405 15.10.2015 16:32
Letzter Beitrag: supertramp
  Innenraumfilter/Pollenfilter suche Timo22436 4 4.533 07.09.2012 14:02
Letzter Beitrag: Timo22436
  innenraumfilter Strickliesel 1 11.097 26.10.2008 10:11
Letzter Beitrag: ml1205

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation