Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bruch Pedalblock
Verfasser Nachricht
josch Offline
Junior Member
**

Beiträge: 2
Registriert seit: Sep 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Bruch Pedalblock
Hallo,

bei meinem Twingo I (Bj. 2004) ist letztens eine Strebe am links am Pedalblock gebrochen, so dass sich das Kupplungspedal nicht mehr richtig betätigen ließ und halb unter das Bremsbedal schob.
Eine Werkstattreperatur mit Neuteilen soll ca. 800 Euro kosten (Pedalblock ca 450 Euro Netto).
Da dies nicht im Verhältnis zum Wert des Wagens steht, möchte ich versuchen, es selber in einer Mietwerkstatt mit einem Gebrauchtteil zu reparieren. Bei Ebay finde ich viele Pedalblöcke, allerdings nur für den Twingo II.

Hat jemand schon insgesamt Erfahrung mit der Thematik und kann mir weiterhelfen?
Also passt evtl. auch ein neueres Teil, da es von den Fotos recht ähnlich aussieht bzw. wo werde ich ansonsten fündig?

Ich mache sowas zum ersten Mal, aber bin schon recht gespannt darauf und freue mich schon auf gute Tips Confused
09.09.2016 10:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.358
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5980
6276x gedankt in 5201 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Bruch Pedalblock
Blöder weise habe ich einen guten gerade verschrottet.
Hilft dir nicht.
Du kannst dir die Kupplungpedalstütze nachfertigen und verschrauben.
Der Schweißbolzen am Pedalblech wird abgerissen sein, musst du eben durchbohren.
Bremskraftverstärker nicht kaputt machen, den hätte ich allerdings noch.
Bilder dazu http://www.twingotuningforum.de/thread-8...pid8602579

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
09.09.2016 11:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
josch Offline
Junior Member
**

Beiträge: 2
Registriert seit: Sep 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Bruch Pedalblock
Ah, so ein Pech!
Vielen Dank für den Link!
Die Bilder helfen auch schonmal und wenn es schief läuft melde ich mich wegen des Bremskraftverstärkers Wink
09.09.2016 11:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation