Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Spiegelkappe anbauen
Verfasser Nachricht
Matthew Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Jul 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
ZTwingo2 Spiegelkappe anbauen
Hey Leute,

so dumm es jetzt auch klingen mag, aber ich bekomme die Spiegelkappe von meinem Twingo nicht mehr dran. Die Spiegelkappe ist auch unbeabsichtigt demontiert worden, da mir die jemand abgefahren hat.
Ich wäre für jede Hilfe dankbar Very Happy.

Liebe Grüße
13.11.2015 19:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.853
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5782
6103x gedankt in 5066 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Spiegelkappe anbauen
Normalerweise haben die Spiegelkappen Laschen mit Widerhaken.
Wenn man die nicht von innen entriegelt sondern die Kappe abreißt brechen entweder die Laschen oder die Widerhaken ab.
Dann darfst du dir ne neue Kappe gönnen.
http://www.twingotuningforum.de/thread-28118.html

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
13.11.2015 20:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Spiegelkappe Phase III abnehmen wie? Tingoehemann 1 2.768 13.11.2015 20:49
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Japan Style Front/ Heck anbauen R700-driver 5 5.385 30.04.2014 17:56
Letzter Beitrag: Kos
  Twingo GT - RS kit anbauen oder Body Kits TwingoRacer92 26 14.258 04.03.2013 09:04
Letzter Beitrag: Chris - TFNRW
ZTwingo2 Spiegelkappe Twingo II arnno 6 5.658 11.06.2010 19:58
Letzter Beitrag: bernokolo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation