Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
elia secotronic
Verfasser Nachricht
lowmega Offline
Clio 4 RS TROPHY PHASE 2
****

Beiträge: 537
Registriert seit: Mar 2014
Bewertung 1
Bedankte sich: 44
30x gedankt in 27 Beiträgen
Beitrag #1
ZTwingo2 elia secotronic
also ich hzab hier mal nen neuen thread aufgemacht da es im chiptuningthread sonst zuviel durcheinander gibt.
ich habe durch eine reihe von zufällen eine secotronic bekommen , leider war jedoch keine anleitung dabei. vielleicht hat ja einer noch sowas und kann mir damit aushelfen, im netz war nix zu finden.

es begann damit das ich die secotronic wohl am falschen sensor angeschlossen habe, denn oben auf dem ansaugrohr sitzt ja der map sensor und der sensor für den ladedruck müsste der neben der drosselklappe sein, oder?

[Bild: 20150112_115318btk0b.jpg]



dann habe ich im netz nach langer suche etwas zu den verschiedenen kennlienien gefunden die man damit fahren können soll. stand auch irgendwas im elia shop das man damit die verschiedenen spritsorten bzw die dafür entsprechende kennlinie einstellen können soll. da ich aber nichts an dem kästchen fand was irgendwie nach poti oder jumper aussah ging ich davon aus das das ne version ohne diese verstellmöglichkeit sein müsste. bei genauerem hinsehen allerdings bemerkte ich das die schrauben mit denen der deckel auf den kasten , also die secotronic, geschraubt ist, verkratzt waren. also mal abgeschraubt und voila, da sind jumper...allerdings nicht beschriftet oder sonstwas. auch ist kein jumper gesteckt. es sitzt zwar ein "reiter" auf einem pin, der macht aber keine verbindung...
jetzt weiss ich natürlich nicht ob das so sein muss oder ob da jemand gefummelt hat, da manche pins etwas verbogen sind und die schrauben verkratzt waren scheint da auf jedefall schonmal jemand was dran gemacht zu haben.

[Bild: 20150112_120607w8j4p.jpg]

[Bild: 20150112_1203579ejqs.jpg]
ich hoffe irgendwer hat ne anleitung oder ahnung und kann mir helfen.
12.01.2015 12:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
lowmega Offline
Clio 4 RS TROPHY PHASE 2
****

Beiträge: 537
Registriert seit: Mar 2014
Bewertung 1
Bedankte sich: 44
30x gedankt in 27 Beiträgen
Beitrag #2
RE: elia secotronic
also ich habe zwischenzeitlich hilfe von elia erhalten, super schnelle hilfe mit allen anleitungen obwohl ich da das teil nicht gekauft habe, das nenn ich mal service. also wenn jemand dasselbe problem haben sollte kann er sich gerne bei mir melden, die anleitungen will ich hier nicht so öffentlich reinstellen wegen copyright und so.

zu den jumpern: da können ladedruckerhöhungen von 130-240 millibar eingestellt werden, wobei wenn kein jumper gesetzt ist die erhöhung 200 mbar( 0,2 bar) beträgt. die anderen werte sind errechnet beim tce100. jetzt ist natürlich die frage, und das steht nicht in der anleitung, macht es sinn da was zu verstellen? ich mein 40 millibar mehr wäre das höchste, das sind 0,04bar ob sich das dann überhaupt bemerkbar macht!? hatte mal irgendwas von verschiedenen spritsorten gelesen wofür das gut sein soll, in der anleitung steht aber nur um wieviel sich der ladedruck erhöht.
12.01.2015 17:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
666records Offline
Audiophilist
*****

Beiträge: 3.063
Registriert seit: May 2008
Bewertung 5
Bedankte sich: 130
345x gedankt in 260 Beiträgen
Beitrag #3
RE: elia secotronic
bei ulti102 kannste nen ticken höher gehen aber achtung, irgendwann magert das gemisch zu stark ab, was dazu führt, dass man bei langen vollgasfahrten (autobahn, lange bergauf...) nen fehler bekommt.
Ob es bei dieser art vom Chip Tuning ebenfalls zum fuel-cut kommt weiß ich nicht, das müsstest du ausprobieren, wie man den fehler provoziert hab ich mal in youtube gezeigt...das hat zur folge, dass man z.b. hinter nem lkw fährt, voll drauf latscht weil man überholen will und urplötzlich killt er die gesamte leistung und nimmt das gas komplett weg... aber normalerweise kannst du 0,2bar problemlos erhöhen und dann eben mal schauen was das auto macht, wie es sich verhält.

Am besten die Anpassungen mit nem Clip danach löschen, vorher schon ultimate fahren (oder eben den Zielsprit) und dann einfahren, testen und bei Fehlern Schritt für Schritt den Druck verringern, bis es keinen fehler mehr gibt...so machen es die meisten Anbieter von Kennlinien auch

Gruß
Tobi

Mein Silberpfeil GT =)

Am Öl kanns nicht liegen...war ja keins drin Cool
15.01.2015 11:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
lowmega Offline
Clio 4 RS TROPHY PHASE 2
****

Beiträge: 537
Registriert seit: Mar 2014
Bewertung 1
Bedankte sich: 44
30x gedankt in 27 Beiträgen
Beitrag #4
RE: elia secotronic
welche anpassungen löschen?
meinst du wirklich das so minimale änderungen wie zwischen 0,2bar oder 0,24bar mehr nen unterschied oder gar nen notlauf machen? naja ich bin jedenfalls mal gespannt.
15.01.2015 17:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
666records Offline
Audiophilist
*****

Beiträge: 3.063
Registriert seit: May 2008
Bewertung 5
Bedankte sich: 130
345x gedankt in 260 Beiträgen
Beitrag #5
RE: elia secotronic
jap, irgendwo muss ja ne grenze sein.
Ja die anpassungen aus dem SG, kann man mit nem Clip löschen, dann passt es die Werte neu an

Gruß
Tobi

Mein Silberpfeil GT =)

Am Öl kanns nicht liegen...war ja keins drin Cool
15.01.2015 21:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
lowmega Offline
Clio 4 RS TROPHY PHASE 2
****

Beiträge: 537
Registriert seit: Mar 2014
Bewertung 1
Bedankte sich: 44
30x gedankt in 27 Beiträgen
Beitrag #6
RE: elia secotronic
nochmal zum verständnis? um welche werte(anpassung) handelt es sich da? kennlinie, bzw ladedruckaufbau? sowas in der art hatte der roadster auch, das war aber nach batterieabklemmen und bisschen warten auch weg, oder es hat sich bei änderungen mit der zeit auch angepasst. clip hab ich leider nicht, denke mal das kann dann, wenn es nur so zu löschen ist, eine renaultwerkstatt machen?
16.01.2015 16:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
666records Offline
Audiophilist
*****

Beiträge: 3.063
Registriert seit: May 2008
Bewertung 5
Bedankte sich: 130
345x gedankt in 260 Beiträgen
Beitrag #7
RE: elia secotronic
Welche Anpassungen da genau gespeichert werden kann ich dir leider nicht sagen, ob es sich zurücksetzt beim trennen der Batterie weiß ich nicht. Es sollte sich allerdings dynamisch anpassen mit der Zeit. Das ist eigentlich nur interessant wenn er während diesem "Einfahren" Fehler spucken sollte.
Das hat er bei mir in Massen gemacht, dann hab ich die Anpassungen gelöscht (Tipp von Weber) und somit hat er seine Werte (welche dort alle dabei sind weiß ich leider nicht) neu gelernt ohne Fehler zu produzieren

Gruß
Tobi

Mein Silberpfeil GT =)

Am Öl kanns nicht liegen...war ja keins drin Cool
16.01.2015 22:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
lowmega Offline
Clio 4 RS TROPHY PHASE 2
****

Beiträge: 537
Registriert seit: Mar 2014
Bewertung 1
Bedankte sich: 44
30x gedankt in 27 Beiträgen
Beitrag #8
RE: elia secotronic
Haste das bei renault machen lassen? Was sagt man denen dort damit die wissen was man will
17.01.2015 02:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
666records Offline
Audiophilist
*****

Beiträge: 3.063
Registriert seit: May 2008
Bewertung 5
Bedankte sich: 130
345x gedankt in 260 Beiträgen
Beitrag #9
RE: elia secotronic
ne hab das clip zu hause Wink
rz001 und rz005 müssen gelöscht werden

Gruß
Tobi

Mein Silberpfeil GT =)

Am Öl kanns nicht liegen...war ja keins drin Cool
17.01.2015 22:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
lowmega Offline
Clio 4 RS TROPHY PHASE 2
****

Beiträge: 537
Registriert seit: Mar 2014
Bewertung 1
Bedankte sich: 44
30x gedankt in 27 Beiträgen
Beitrag #10
RE: elia secotronic
mal ne kurze frage: kann es mit der secotronic zusammenhängen das der twingo beim kaltstart ganz kurz drehzahlen "sägt"? is nur ein paar sekunden und dann normal. das er bei kaltem wetter und kaltstart die ersten paar sekunden schlecht gas annimmt hatte ich ja schon immer, aber sägen nich nicht, ist mir jetzt zweimal passiert, bewegt sich auch nur so ca 200 umdrehungen hoch und runter, man hört es aber deutlich. ansonsten läuft das teil wirklich top. grad so ab 3000 umdrehungen scheinen 30 ps mehr an den rädern zu zerren obwohl es nur 18 sein sollen(mit derzeitiger einstellung). ansonsten keine leistungslöcher oder ähnliches. auch kein fuelcut. läuft ziemlich sauber und harmonisch aber doch deutlich merkbar.
23.01.2015 17:19
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
OHC TUNER Offline
Homo ludens
*****

Beiträge: 1.189
Registriert seit: Jun 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 45
136x gedankt in 111 Beiträgen
Beitrag #11
RE: elia secotronic
Könnte sein das der Motor bei Kaltstart zu fett läuft , das könnte dazu führen .
23.01.2015 17:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
lowmega Offline
Clio 4 RS TROPHY PHASE 2
****

Beiträge: 537
Registriert seit: Mar 2014
Bewertung 1
Bedankte sich: 44
30x gedankt in 27 Beiträgen
Beitrag #12
RE: elia secotronic
läuft er bei kaltstart normal magerer oder fetter?
ich kann mir das aber eigentlich nicht erklären, da ja nur der ladedrucksensor "getunt" ist und beim kaltstart ja kein ladedruck anliegt. sollte eigentlich keine auswirkungen haben dürfen, oder?
23.01.2015 18:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
OHC TUNER Offline
Homo ludens
*****

Beiträge: 1.189
Registriert seit: Jun 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 45
136x gedankt in 111 Beiträgen
Beitrag #13
RE: elia secotronic
Bei Kaltstart wird immer angefettet .
Könnte eine Auswirkung darauf sein das dein Steuergerät sich auf deine Bastelei eingeschossen hat .
23.01.2015 19:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Dennis1993 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.875
Registriert seit: Feb 2013
Bewertung 6
Bedankte sich: 33
177x gedankt in 150 Beiträgen
Beitrag #14
RE: elia secotronic
Das mit dem sägen im winter beim kaltstart hat mein twingo auch ist normal.
23.01.2015 20:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: lowmega
lowmega Offline
Clio 4 RS TROPHY PHASE 2
****

Beiträge: 537
Registriert seit: Mar 2014
Bewertung 1
Bedankte sich: 44
30x gedankt in 27 Beiträgen
Beitrag #15
RE: elia secotronic
ohc tuner schrieb:Bei Kaltstart wird immer angefettet .
Könnte eine Auswirkung darauf sein das dein Steuergerät sich auf deine Bastelei eingeschossen hat .

Wie soll man das verstehen? Das elia-steuergerät ändert nix am motorsteuergerät. Es spielt ihm nur einen 0,2 bar niedrigeren ladedruck laderuck vor, welcher beim start irrelevant ist, da kein laderuck vorhandem. Weitergehende "bastelei" gabs nicht, ausser dem einbau eines pipercrossfilters was aber erst nach der drehzahlschwankung war..
24.01.2015 21:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  ELIA Secotronic 1,2l Turbo New Twingo SpokY 8 9.282 25.08.2015 22:00
Letzter Beitrag: Jenss

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation