Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tachofarbe...
Verfasser Nachricht
Kevinc06
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #1
Tachofarbe...
hi Jungs,

ich hab das jetzt mal hier als Thread eröffnet weil ich ja gestern mal die Tachobeleuchtung ändern wollte.. ich hab dann erstmal nur die grüne DiffFolie gegen weiße getauscht und die Serienlämpchen drin gelassen.. (Grund ist ja in meinem Thread erläutert worden)

Aber mir ist aufgefallen das das Anzeigenglas selber von sich aus ja grünlich ist und somit ja eine Änderung auf weiß somit erst gar nicht möglich ist.

Es kam mir dann noch eine Idee das man ja in der Schule damals in Malunterricht was von Mischung von Farben gelernt hatte.. (Grundfarben etc)..

Also wenn der Tacho an sich grünlich leuchtet muss es doch möglich sein durch eine bestimmte DiffFolie die Farbe doch noch zu ändern oder was meint ihr? mmhh

Da ich überhaupt nicht der Fan von blau bin wollte ich alles im Twingo auf weiß ändern.. und da war der Tacho jetzt mal der Vorreiter, was ja leider dann nun nicht geklappt hat.

Hat jemand das hier schonmal selber probiert oder eine Idee dazu parat?

Gruß Kevin
16.11.2014 13:10
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.576
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6063
6369x gedankt in 5275 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Tachofarbe...
Nee Kevin, bitte nicht noch nen neuen Thread zu den Farben.
Hausaufgaben machen.
Gegen grünlich hilft violettig.
Suche mal den Beitrag mit den Filterfolien.
Und mache deinen Tacho nicht kaputt, gemeint ist die geklebte Flexleitung.
Das haben hier schon sehr viele "geschafft".

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
16.11.2014 13:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Kevinc06
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #3
RE: Tachofarbe...
ne da bin ich sehr vorsichtig.. hat alles einwandfrei geklappt mit der Difffolie..

Ich hatte jetzt nach Diffussionsfolie gesucht aber bei mir kam da nichts..

Wollte euch hier nicht das Forum "spamen" Wink sorry.

Dann werde ich mir mal Violette Folie mal besorgen, bzw. suchen und es dann erneut mal testen.

evtl klappt es ja dann.
16.11.2014 13:17
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.609
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 357
1470x gedankt in 944 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Tachofarbe...
http://www.twingotuningforum.de/search.p...order=desc

Ein Bekannter hat seinen Tacho mit stinknormaler durchsichtiger Folie von einem Schnellhefter
auf Rot umgebaut. So weit ich das noch weiß, geht die grünliche Beschichtung mit
Verdünnung ab.

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

16.11.2014 13:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
Kevinc06
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #5
RE: Tachofarbe...
ich hab mir auch diesen Thread mal durchgeschaut:

http://www.twingotuningforum.de/thread-7...ge-12.html

ich werde mir das nochmal genauer anschauen.

@ogniwT

ist diese Färbung des Glases außerhalb oder innerhalb, bzw. außen oder innen am Tacho? ich wollte da nichts zerstören und nachher dum da stehen mit gekilltem Tacho. Meine Frau bedankt sich dann bei mir.
16.11.2014 13:30
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation