Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sitz Wechseln mit Airbag.
#1
Hallo zusammen,

die SuFu hat leider keine brauchbaren ergebnisse ausgespuckt, nun wollte ich euch mal hier fragen.

Und zwar hatte ich ja einen kleinen dreher wobei der AIrbag im Fahrersitz und nur im Fahrersitz aufgegangen ist.
Reicht es wenn ich jetzt einen Neuen Fahrersitz, welcher auch einen seitenairbag verbau hat, einbaue?
Ist dann wieder alles in ordnung oder muss noch irgendetwas ausgelese und evtl gelöscht werden?
Wenn der neue sitz verbaut ist, geht dann die Gelbe Airbag leuchte wieder aus? Und ist der Airbag dann wieder funktionsfähig?

Danke schonmal im Voraus für eure hilfreichen Antworten.

Liebe Grüße
Simon
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
Du musst den Crashsensor auf der Seite mit tauschen, das ist ein Einmal-Teil.
Vorsicht beim Transport oder Versand der Sensoren, die können sonst schon vorher kaputt sein.
Renault warnt ausdrücklich vor fallen lassen.
Suche mal etwas.
Das Airbagsteuergerät am Besten direkt mit tauschen.
Wenn Reset dann nur mit intakten! Sensoren und Airbag.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich: 9eor9
#3
Ist es denn zwingend auch das airbagsteuergerät zu tauschen?
Wollte anversich nur batterie abklemmen dann alten sitz raus neuen rein den neuen crashsensor rein und dachte damit waers erledigt?
Wo sitzt denn der crashsensor fuer die linke seite? Und wo sitzt das airbagsteuergerät?
Wie komme ich an die teile ran um diese auszutausche?
Sollte ich eine gewisse reiehnfolge bei meiner wrbeit beachten?
Bzw was ist zu beachten?

Gruß Simon
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
Versuche das zuerst, meiner Meinung nach sollte das reiche.
Eventuell noch ein normaler Reset (bei Renault).
Raini meint dass man das Steuergerät nicht mit angeschlossenen defekten Komponenten resetten darf, weil jeder Reset ein Leben des Steuergeräts Killt.
Ich wär in jedem Fall vorsichtig weil hier noch niemand von einem erfolgreiche Reset berichtet hat.
Extrembeispiel http://www.twingotuningforum.de/thread-5812.html
Renault NT3324A schrieb:ACHTUNG: nach Auslösen eines Seitenairbags verriegelt sich das Steuergerät und die Airbag Kontrollampe leuchtet an der Instrumententafel auf. Der Aufprallsensor und das Steuergerät müssen unbedingt ausgewechselt werden. Einige Bauteile verlieren nach Auslösen des Zündsystems ihre ursprünglichen Charakteristiken.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#5
N'abend zusammen,

wie der überschrift zu entnehmen ist wollte ich mal nachfragen wo der Crashsensor für den Airbag im Fahrersitz sitzt.
Das Airbagsteuergerät sitzt unter der Verkleidung des Schalthebels richtig?

Gruß
Simon
Zitieren
Es bedanken sich:
#6
Hallo Simon.
Schmeiß dein Auto weg.

Im Ernst.
Lade dir doch bitte endlich mal die Doku runter!
Da steht alles drin, auch die Sachen die ich schon im anderen Thread zitiert habe.
Warum hast du da nicht weiter gemacht? Nicht mehr gefunden?
Lass es jetzt aber bitte sein weil schon darum gebeten habe dieses Thema dort anzuhängen.
Wo es die Doku gibt?
In den Tipps. Extra sticky, also sofort zu finden bei den wichtigen Themen.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#7
Also wegschmeissen werde ich den kleinen bestimmt nicht.
und von der Doku hast du Leider in meinem ersten Thread nichts erwähnt!
Und weshalb ich in diesem nicht weitergemacht habe? Da dort die frage zum sitzwechsel war und nicht zu der hier behandelten thematik.
Aber danke das du die Doku erwähntest habe sie nun gefunden.
Und wie kommst du darauf das ich den wagen wegschmeissen soll? Du weisst nicht mal wirklich was daran defekt ist.

Bisschen schade das man ein wenig angepampt wird, obwohl man doch freundlich was schreibt.
Vlt geht es dir ja jetzt besser.

Aber trotzdem danke. Werde mich nun durch die Doku Lesen

Gruß Simon
Zitieren
Es bedanken sich:
#8
Was für ein Problem hast du den?
Airbag aufgegangen? Benötigst ein neuen Airbag, gg f. Gurtstraffer halt was alles aufgegangen ist und ein neues airbagsteuergerät
Zitieren
Es bedanken sich:
#9
Hallo Simon,
du verstehst meinen Humor nicht.
Bist du aber nicht allein mit.
Entschuldigung dafür, denn du bist von der Form her wirklich höflich, mit Anrede und Gruß zum Schluss.
Aber
1. Habe ich nach dem Wegschmeißen mit "Im Ernst" weitergemacht. War vorher also nur (böser) Spaß.
2. Darf man ohne weiteres annehmen dass ein über 10 Jahre altes Auto mit ausgelöstem Airbag Vollschrott ist.
Dazu weiß ich aus einem weiteren Thread dass du dir die Hinterachse gekillt hast.
Reparatur nur lohnend wenn man wirklich alles selber machen kann und günstig an zu ersetzende Teile kommt.
Meiner unmaßgeblichen Meinung nach kannst du ein Ei drüber schlagen.
Die Tipps und Tricks sind wahrscheinlich zu versteckt, jedenfalls finden viele Neulinge die nicht.
Komm' gut in die neue Woche.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#10
Tut mir leid wenn ich dein Humor als angriff aufgefasst habe.
Der einabu ist nicht das Thema. Habe einen Meister der mir helfend zur hand geht. (das Thema auto ist noch neuer für mich kenne mich sonst nur mit motorrädern aus).
Eine neue Achse habe ich auch günstig geschossen.
Es ist lediglich der Airbag im Fahrersitz aufgegangen. "Mehr" Nicht.
Aber da ich nun die Doku gefunden habe un mir die dateien angeguckt habe, Habe ich nun alles gefunden was ich Brauche.
Ich weiss nun wo der Seitenaufprallsensor sitzt und das AB-Steuergerät.
Habe sogar heruasgefunden das der Grutstraffer bei einem Seitenaufprall nicht auslöst Wink
Werde mir nun nen neuen (gebrauchten) Sitz Organisieren Sowie den Seitenaufprallsensor und das AB-Steuergerät (wenn ich die nummer habe).
Werde hier im Fourm nach gebrauchten demnächst fragen.

Ohje stimmt morgen ist wieder Montag.
Euch auch einen guten Start in die neue Woche
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Nochmal Seilzug Sitz gerissen karenfaltdach 1 3.828 01.04.2018, 13:46
Letzter Beitrag: handyfranky
  Sitz mit Memory Funktion Morca 4 4.647 25.02.2016, 14:26
Letzter Beitrag: Waschi
ZZTwingo1 Sitz-Hebel gesucht XxFabi92xX 3 4.765 01.05.2014, 05:42
Letzter Beitrag: Giftzwerg
  Kabel unterm Sitz Initial 1.2 22 25.365 29.11.2011, 14:30
Letzter Beitrag: Chris - TFNRW
  Beifahrer Sitz DonSoul 1 3.569 15.02.2010, 22:35
Letzter Beitrag: Hurricane2033
  Sitz Laufschiene wieder festschrauben... HILFE ! mtheis1987 8 7.368 04.11.2009, 10:20
Letzter Beitrag: Chris - TFNRW

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste